WebWizard   18.8.2022 07:44    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Investitionsberatung in Whatsapp
Wikipedia vor Gericht
Twitter gehackt: Daten von 5,5 Mio. Usern erbeutet
Neue Social-Schönheitsideale kommenWegweiser...
Social Antisemitismus
Twitch beteiligt am Umsatz
Social Media überaltert?
Ukraine und Social Media
Wirtschaft im Web 2.0 verlorenWegweiser...
Social statt Schufa?Wegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

3D: Daz laden


 
WebWizard Social Web
Google+  05.06.2014 (Archiv)

Doppelte Seite in Google+ zusammenführen

Wer in Google Maps ein lokales Geschäft eingetragen hat, bekommt automatisch eine Seite in Google+. Zumeist hat man dort aber bereits eine Seite - jetzt kann man diese doppelten Seiten aber endlich löschen und zusammenführen.

Google+ bietet dazu in den Einstellungen einer Seite die Information an, wo diese überall verknüpft ist. Neuerdings zeigt Google auch einen Button an, der die Zuordnung von einer Seite auf eine andere transferieren kann.

Google Maps mit Google+ verbinden

Dazu geht man auf die Maps-Seite des Unternehmens und dort in die Einstellungen. Ganz weit unten ist dann die Verknüpfung zu Maps sichtbar, der Button zur Überführung ebenfalls. Wählt man dann die bestehende Firmenseite in Google+ aus, wird der 'Local'-Eintrag samt Inhalten migriert. Angaben zum Kontakt etc. werden übernommen, der Name ebenfalls (kann nachher wieder geändert werden).

Seiten für Google Maps?
Die bisherigen Seiten beinhalten die Informationen zum Standort, zu den Kontaktadressen und zur Branche eines Unternehmens. Google Maps, Google Local Business etc. hat von dort Öffnungszeiten und Umkreissuche für interessierte Kunden bezogen. All das wird durch die neue Verknüpfung migriert. Die Verbindung auf der neuen Seite wird also um eben diese Informationen erweitert, die Google+-Seite wertvoller. Und auch die Anzeigen, die man für Maps und mit dem Express-Dienst von Adwords gemacht hat, bekommen einen Mehrwert für die normale Google+-Seite.


Hinsichtlich Adwords-Kampagnen scheint die Änderung nicht immer automatisch zu verlaufen, manchmal muss man das neu aktivieren. An sich aber ist das Werkzeug zur Zusammenführung komplett und funktioniert prima. Wir haben in unseren Tests keine weiteren Problemfelder feststellen können. Warum Google nicht gleich bestehende Seiten für seine Dienste wie Maps und Youtube auswählen hat lassen, ist allerdings der größere Kritikpunkt. Das nutzlose Anlegen und Verwalten von Seiten, die ohnehin nur Platzhalter für später sind, erzeugte unnötigen Aufwand bei den Administratoren.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Google #Maps #Google+ #Seite #Location #LBS #Adwords



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Google+ wird früher deaktiviert
Wieder ein Bug und Leck bei Google+ und erneut eine Reaktion hinsichtlich Abschaltung des Social Networks...

Google+ Seiten verwalten: Neues Dashboard
Eine Übersicht der eigenen Seiten zur Verwaltung verschiedener Angebote in Google+ gab es schon bisher. N...

Google+ bietet nun Badges für Seiten
Websites haben oftmals den 'Like'-Knopf, um die Fanseite zu aktivieren, direkt auf der Website eingebunde...

Google+ Pages: Die Seiten starten!
Unternehmensseiten sind nun endlich auch bei Google+ möglich. Durften bisher Marken und Organisationen be...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Google+ | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple