WebWizard   24.4.2024 17:42    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

KI für Redaktionen
Cookie-Banner nerven nur noch
Gesunde Infografiken
Qualität mit Nachrichtenagenturen
Livestream unter Youtube Shorts
KI gegen Web-Gefahren
EU kündigt neue Cookie-Regeln an
Quellen für Bilder im Internet suchenWegweiser...
25 Jahre Suche bei GoogleVideo im Artikel!
Klarna und Paypal finanzieren KleinsummenWegweiser...
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Medien mit KI


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  24.02.2015 (Archiv)

Youtube verhindert fremde Einnahmen

Durch eine neue Richtlinie versucht Youtube Einnahmequellen, die andere über die Plattform erschließen, wieder ins Haus zu holen. Product Placements und Werbungen in Videos sind demnach künftig nicht mehr so einfach.

Wer als Youtube-Partner Videos hoch lädt, wird vielleicht eine neue Checkbox bemerkt haben: 'Dieses Video enthält Produktplatzierungen.' Der kleine Hinweis, dass man andere bezahlen lässt für Werbeleistungen beinhaltet Sprengstoff für Partner.

Youtube will nämlich Werbung nur in den eigenen Kanälen verteilt wissen. Direkte Schaltungen bei Partnern mit Formaten, die denen von Youtube ähnlich sind, sind damit verboten. 'Spots' im Video sind daher künftig genauso verboten wie Logos und Banner, die sich grafisch einfügen. Insbesondere am Vorschaubild sind diese ohnehin explizit verboten worden.

Ausnahmen will man bei Youtube nur dann machen, wenn ein Kunde ohnehin viel Geld bei Youtube ausgibt - solche Kunden können über ihren Partner Manager Kontakt herstellen und mehr erfahren. Alle anderen dürfen fortan nur Geld mit Google machen, also den Konzern mitverdienen lassen. Wer sich die rund halben Anteile, die sich Google einbehält, sparen will, wird sich Youtube als Plattform sparen müssen - oder zumindest die Monetarisierung als Partner deaktivieren müssen, denn dort sind die Regeln vertraglich hinterlegt worden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Youtube #Werbung #Monetarisierung #Geld #Einnahmen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Youtube Monetarisierung trotz Claim?
Wenn andere Labels einen Content-ID-Claim machen, gibt es eigentlich keine Monetarisierung mehr. Solche V...

Youtube wird wieder erwachsener
Googles Videoplattform YouTube wird Content-Produzenten künftig die Verbreitung von Inhalten erlauben, di...

Youtube monetarisiert nur noch große Channels
Die neue Richtlinie erlaubt Adsense-Monetarisierung bei Youtube erst ab 1000 Abonnenten und 4000 Stunden ...

Famebit bringt Youtube Promotion-Geld
Um die Umsätze zu steigern, hat sich Google-Tochter YouTube das kalifornische Marketing-Start-up FameBit ...

Google will auch Fernseh-Geld
Nachdem der US-Internetriese sich die Werbebudgets aus den einzelnen Ländern bisher eher von den Online-M...

Youtube und der Jugendschutz
Die speziell für jüngere Zielgruppen gedachte Kids-App von YouTube bringt Google zunehmend harte Kritik v...

Youtube startet mit dem neuen Player
Seit zwei Wochen gibt es eine Testversion, die man mit Cookie-Trick erreichen konnte. Nun hat Google bego...

Youtube ohne Werbung
Google hat seinen Partnern bereits mitgeteilt, dass in einigen Monaten eine User-Art eingeführt wird, die...

Youtube Trueview: Studie zum Erfolg
5 Jahre hat Google bei Youtube die Werbeform 'Trueview' nun in Verwendung. Zum Jubiläum wird einer Erfolg...

Youtube: Cards statt Annotations
Ein neues System erlaubt die einfachere Verlinkung aus Youtube-Videos heraus. Bisherige Text-Boxen waren ...

ApeCrime bei TubeOne
Die deutsche Ströer-Werbefirma hat sich bei TubeOne eingekauft und scheint dort nun erfolgreich ein Netzw...

Wie Buzz-Marketing funktioniert...
Buzzfeed? Nun, diese Art des neuen Journalismus mit reißerischen Überschriften und seichtem Inhalt kennt ...

So groß ist Google
Was Google in einer Sekunde an Suchanfragen beantwortet, wie viel Geld Google in dieser Zeit macht und wi...

Google ist das heutige Popup
Kann es sein, dass gerade Google dafür sorgt, dass Werbung im Web heute so lästig ist, wie sie zur Hochbl...

Youtube vs. DailyMotion im Test
Vor einiger Zeit haben wir über Probleme bei Youtube berichtet, wo die Systeme zur Urheberrechtsüberwachu...

Zweiklassen-Gesellschaft in Youtube
Wenn Miley Cyrus nackt in Youtube erscheint, dürfte das kein Problem für die Google-Videoplattform darste...

Youtube und die Regeln
Mit Googles Youtube haben viele ihre ganz eigenen Probleme. Rechteinhaber fordern das Copyright ein, ande...

Rechte Werbung bei Youtube
Neonazis haben YouTube als Einnahmequelle für sich entdeckt, wie der Guardian berichtet. Und große Werbek...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple