WebWizard   2.12.2021 03:58    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Instagram-Stories bis zu einer Minute
Viele Follower sind Fakes
Tiktok und Disney kooperieren konservativWegweiser...
Unis brauchen Social MediaWegweiser...
Hass in Facebook
Tiktok: Trinkgeld für alle User
Google: Kinderbilder löschen
Snapchat und MinderjährigeWegweiser...
Snapchat statt FacebookWegweiser...
Mehr Geld in Social Media
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Mozilla Relay


 
WebWizard Social Web
Facebook  25.11.2015 (Archiv)

Depressiv in Facebook

Teenager mit mehr als 300 Facebook-Freunden leiden im späteren Alter eher an Stress oder einer Depression. Das haben Forscher der Université de Montréal herausgefunden.

Bei den Untersuchungen sind 88 Personen im Alter zwischen zwölf und 17 zur Anzahl ihrer Kontakte sowie der Interaktion befragt worden. Den Ergebnissen zufolge hatten jene mit mehr Freunden einen höheren Cortisolspiegel, der Depressionen im Erwachsenenalter begünstigt. Mehr Freunde, mehr Stress

Der Spiegel des Stresshormons Cortisol ist anhand von Stichproben, die über drei Wochen hinweg zweimal wöchentlich viermal täglich entnommen wurden, überprüft worden. Jene mit mehr als 300 Facebook-Kontakten zeigten erheblich höhere Werte als die Probanden mit weniger Freunden. 'Obwohl andere externe Faktoren den Cortisolspiegel auch beeinflussen, gehen wir davon aus, dass Facebook einen isolierten Einfluss von acht Prozent hat', erklärt Studienleitern Sonia Lupien.

Stress mit Likes

'Wir konnten feststellen, dass über 300 Facebook-Freunde bereits zu einem höheren Cortisolspiegel beitragen, deshalb können wir uns vorstellen, dass 1.000 oder 2.000 Kontakte sich noch wesentlich mehr auswirken', fügt Lupien hinzu. Vergangene Studien haben bereits bewiesen, dass junge Menschen mit einem erhöhten Stresslevel im fortschreitenden Alter zu 37 Prozent eher an einer Depression erkranken als jene mit durchschnittlichen Werten.

Die Forscher haben in ihrer Studie auch andere Faktoren wie 'Gefällt mir'-Angaben und freundliche Kommentare berücksichtigt. Laut Lupien senken 'Likes' und aufbauende Beiträge von Freunden den Cortisolspiegel wieder. Somit bewirkt eine vermehrte positive Interaktion eine Reduzierung des Stresshormons. Die Nutzungshäufigkeit hingegen hat den Wissenschaftlern zufolge keinen Einfluss auf den Stresslevel.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Depression #Facebook #Social Network



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Facebook-Pause gegen Stress
Jetzt ist es amtlich: Wer seinen Facebook-Account löscht oder eine Zeit lang ruhen lässt, hat weniger Str...

So schnell wachsen Seiten in Facebook
Eine neue Studie hat untersucht, was das Wachstum in Facebook anstachelt. Und ob es Grenzen für das Wachs...

Facebook: So funktioniert es für Marken
Eine Studie von FH Joanneum und Knallgrau will herausfinden, wie im deutschsprachigen Bereich am effizien...

Einfluss des Social Web
Wenn Unternehmen an Umsätze aus dem Internet denken, dann geht es meist um Shops, eCommerce und Conversio...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

 
 

 


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Torpetiert: Lobautunnel Außenring um Wien weiter verzögert
 Essen Motor Show startet Heiße Messe statt kalte Pandemie
 Grüner Pass: am PC Scanner am Computer möglich
 Vierfach-Jackpot im Lotto 6 aus 45 Zusätzlich Jackpot für 5er mit ZZ
 Dreifachjackpot am Mittwoch Über 2 Mio. Euro wandern in den Topf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple