WebWizard   19.11.2019 01:06    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

50 Jahre Internet
Gegen Malware in Javascript
Browser im ZeitverlaufVideo im Artikel!
Wordpress sicher betreiben
Manipulierende Cookie-Banner?
50% Login-Versuche durch Bots
Podcasts boomen
tumblr erneut verkauft
Facebook gegen Kinderpornografie
.eu-Domains in England könnten bleiben
mehr...









Aktuelle Highlights

4K Video Capture


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  23.12.2015 (Archiv)

Eyeo gibt die Wegelagerei im Adblocker zu

Der oft kritisierte Hersteller von Adblock Plus hat Einblicke in die Finanzierung seines Blockers gegeben und dabei das Geschäftsmodell offenbart.

Was ohnehin klar war, ist nun auch vom Unternehmen bestätigt worden. Nicht die Spenden, sondern die Einnahmen von den Whitelistings, mit denen sich Unternehmen vom Blocker freikaufen können, machen den guten Teil des Umsatzes aus. Etwa 10% der Websites auf der Whitelist, nämlich jene mit mehr als 10 Mio. geblockter Einblendungen im Monat, müssen 30% der Einnahmen an Eyeo abgeben, damit diese die Whitelist aktivieren - also Werbung dann doch wieder anzeigen.

Das Geschäft, Werbung zu blocken und dann gegen Geld wieder frei zu geben, lohnt sich. Geht man auf einer Website von einem Drittel geblockter Werbung aus, von dem wiederum ein Anteil an Adblock Plus abgetreten wird, dann erhält Eyeo auf diesem Weg ohne eigene Leistung am Inhalt rund 10% der Einnahmen der Website. Und das alleine für eine Funktion der Software, für die andere Programme als Schadsoftware mit Virenschutzsoftware entfernt werden, nämlich den Eingriff in fremde Websites.

Verlage sollen zahlen, User im Nachteil

Zwar läßt Eyeo nur Werbung anzeigen, die eine hausgemachte Definition von akzeptierter Werbung unterstützen, doch das Problem für den Adblocker wartet auf der anderen Seite beim User: Immer mehr akzeptieren nicht, einen Blocker zu haben, der dann doch wieder Werbung anzeigt und dabei noch kräftig abkassiert. Andere Werbeblocker erlauben das schließlich nicht.

Ganz generell wird das Problem der Adblocker aber immer größer: Durch den Wegfall der möglichen Einnahmequellen für Websitebetreiber wird hochwertige Information im Web immer weniger finanzierbar. Der Ausweg, Werbung direkt in redaktionelle Texte zu verpacken, ist dabei genauso unerwünscht wie Paywalls, die den User zur Kasse bitten - ersteres daher die übliche Konsequenz. User mit Adblocker ruinieren so das freie Web.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Adblocker #Geld #Umsatz #Werbung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Adblocker ist Frage des Kartellrechts
Der umstrittene Adblocker von eyeo ist in Deutschland vor dem Kartellgericht. In Karlsruhe sieht man Prob...

Virusprüfung im Browser
Der Windows-PC ist hoffentlich vom Microsoft Defender geschützt, aber wenn Sie darüber hinaus einmal ein ...

Bad Ad-Blocker von Google
Es könnte also einen Werbeblocker in Google Chrome geben. Was dahinter steckt und welches Ziel Google dam...

eyeo kauft Flattr
Die Adblock-Firma eyeo kauft den Micropayment-Anbieter Flattr, der kleine Spenden an Websites verteilen s...

Tobias Richter gibt auf
Tobis Tricks, der Youtube-Channel im Streit mit Axel Springer (Bild Zeitung), verliert den Rechtsstreit....

Facebook blockt Blocker
Adblocker sind immer noch ein großes Problem für die Finanzierung von kostenlosen Websites. Auch Facebook...

Eyeo will Wegelagerei mit Spenden rechtfertigen
Spenden der User wohlgemerkt, keine eigenen. Durch eine Kooperation mit flattr soll Medien eine neue Eink...

AdBlocker News
'Rund um das werbefreie Internet' titelt unser neues Supplement im WebWizard - und es nähert sich dem The...

Das werbefreie Web mit Adblockern!
Mit AdBlocker.at erfahren Sie endlich, wie das Internet ohne Onlinewerbung aussieht....

Adblock konfigurieren
Das beste Erlebnis im Browser erhält man nur mit der richtigen Konfiguration des Adblockers. Hier ist die...

Kein Bild mit AdBlocker
Der Axel Springer-Verlag geht an vielen Fronten gegen die Nutzung von AdBlockern vor. Jetzt auch mit eine...

Gefahren für das freie Web?
Die gab es immer, trotzdem ist die Anziehungskraft eines offenen und freien Internets immer größer gewese...

Adblocker und Netzneutralität
Nun geht es 'mobile' los: Nach der Ankündigung eines Adblocker-Herstellers, dass ein Mobilfunker in Europ...

Mehr Fairness bei Ad-Blockern
Es gibt viele Argumente auf beiden Seiten, wenn es um Ad-Blocker im Web geht. Wir starten eine neue Initi...

Google ist das heutige Popup
Kann es sein, dass gerade Google dafür sorgt, dass Werbung im Web heute so lästig ist, wie sie zur Hochbl...

AdBlocker-Studie: Nachtrag
Unsere Statistik zu Werbeblockern letzte Woche hat große Wellen geschlagen und viele Fragen und Reaktione...

Statistik: 26% Ad-Blocker in Österreich
Rund ein Viertel der Leser von Websites in Österreich konsumieren die kostenlosen Inhalte, ohne für die F...

Open Source gegen Mafia und Geheimdienst
Datenschutz im Internet, Privatsphäre im Social Network, Geheimdienste und Kundendaten, Trojaner im Adblo...

Werbemafia hinter Adblocker?
Eine unerwartete Enthüllung hat Sascha Pallenberg recherchiert. Der beliebteste Adblocker in Mozilla und ...

Die Gefahr der Werbeblocker
Adblocker sind ein gefürchtetes Übel des Internet, wenn es nach Webmastern und Betreibern von Onlinemedie...

Faire Werbeblocker?
Für Mozillas Firefox gibt es einen AdBlocker, der beliebt ist. Er soll nun aber nicht wahllos Werbung blo...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019


Motornights September


Motorkino August 2019


Maserati Levante 2019


Audi SQ8


Cadillac CT4 und CT5

Aktuell aus den Magazinen:
 Test: AlmAdvent Prater/Messe Wir haben das neue Adventdorf gesehen
 Porto ab 2020 in Österreich Briefe werden im April wieder teurer
 Autobahnpickerl 2020 Alle Infos, Preise und Aktionen!
 Was steckt hinter einer Videoproduktion? Ein Film ist mehr als nur etwas Videomaterial...
 Winterreifenpflicht in Österreich Ab November braucht es passende Ausrüstung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2019    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at