WebWizard   23.4.2024 12:12    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

KI für Redaktionen
Cookie-Banner nerven nur noch
Gesunde Infografiken
Qualität mit Nachrichtenagenturen
Livestream unter Youtube Shorts
KI gegen Web-Gefahren
EU kündigt neue Cookie-Regeln an
Quellen für Bilder im Internet suchenWegweiser...
25 Jahre Suche bei GoogleVideo im Artikel!
Klarna und Paypal finanzieren KleinsummenWegweiser...
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Medien mit KI


 
WebWizard Webmaster
Content  27.12.2017 (Archiv)

Opentube oder Amazontube?

Dass sich Google, Facebook und Amazon in ihren Geschäftsfeldern immer öfter in die Quere kommen, ist bekannt. Insbesondere im Video-Bereich ist das zuletzt immer offensichtlicher geworden.

Im Video-Bereich werden User lange gebunden und Werbekunden lieben die Spots vor den Filmen. Beides ist für die großen Internetkonzerne wichtig, und Google ist mit Youtube der stärkste Player. Diverse Sticheleien, wie das Aussperren von Youtube aus Facebook oder das Schlechterreihen von Amazons Stick in Google zeigen, dass es den Unternehmen hier um viel geht.

Die neuesten Aktionen waren erst ein paar Tage her, als Amazon Youtube aus den eigenen Geräten verbannt hat. In einem größeren Zusammenhang könnte man das jetzt sehen, den es wurde bekannt, dass sich Amazon neue Marken und Domains gesichert hat. Darunter ist 'Opentube' und auch 'Amazontube'. Beide Marken wurden so registriert, dass ein Betrieb eines Youtube-Clones möglich und logisch erscheint.

Amazon ist mit Inhalten und entsprechenden Services bereits sehr aktiv (Twitch mit Live-Video als Beispiel) und hat auch die nötige Kapazität und das Know-How in den eigenen Rechenzentren. Der Schritt, hochgeladene User-Videos auch noch in größerer Zahl auszuliefern, wäre ein sehr kleiner. Mit der Marke, einer hübschen Website, den bestehenden Content-Partnern und der Stärke von Amazon über die eigenen Plattformen und Geräte wäre rasch ein ernstzunehmender Gegner für Youtube geschaffen.

Insofern verwundert es eher, dass Amazon diesen Weg bisher noch nicht gegangen ist, als dass Amazon scheinbar Schritte in diese Richtung plant. Eher früher als später ist es daher zu erwarten, dass Amazon loslegt. Ob Twitch mit normalen Videouploads erweitert wird, ein neues System parallel gestartet wird oder vielleicht sogar eine neuerliche Übernahme einer bestehenden Plattform mit vorhandenem Content ansteht, wird man wohl in Kürze erfahren.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Amazon #Google #Facebook #Youtube #Opentube #Amazontube #Content #Video #Marke



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Youtube Clips für Gamer
Die Videoplattform YouTube testet momentan die Möglichkeit, kurze Clips von Livestreams zu erstellen. Ein...

Facebook Watch nach Youtube Stories
Nach Youtube, das mit den Stories gegen Facebook und Instagram gestichelt hat, ist nun Facebook am Zug. E...

Lonely Streams
Eigentlich traurig, dass die Videoplattformen mit Live-Streaming nicht nur viele Millionen Nutzer sondern...

Umsätze der Tech-Giganten
Die Quartalszahlen der IT-Größen zeigen die Stärke der Wirtschaft im Internet und sind auch im Vergleich ...

Abonnenten und Aboziel live in OBS
Wer im Livestreaming die aktuellen Abonnenten einblenden möchte und eine Zielvorgabe machen will, kann da...

Youtube produziert Filme
Googles Videoportal YouTube arbeitet aktuell an einer eigenen Filmproduktion namens 'Vulture Club' mit ...

twitch Prime mit kostenlosen Spielen
Amazon bietet seinen Prime-Kunden jeden Monat via Tochterfirma twitch gratis PC-Games an....

Piraten Floyd Mayweather und Conor McGregor
Der 'Money Fight' war ein Highlight der Piraterie, wurde jetzt gemessen. Er bereitete damit mehr auf als ...

Videoplattformen statt Youtube
Unter dem Druck von großen Werbekunden, die sich die Inhalte aussuchen wollten, wo die Werbung läuft, hat...

Marken im Social Web unter Druck
Nicht nur, dass es Fälschungen nicht nur der Ware, sondern auch der Social Media-Auftritte gibt, sondern ...

Amazon Fire Tablet mit Google Play Store aufrüsten
Ohne Play Store kann man die ganze Welt der Android-Apps nicht nutzen. Die Infrastruktur von Google kann...

Youtube ohne Werbung
Google hat seinen Partnern bereits mitgeteilt, dass in einigen Monaten eine User-Art eingeführt wird, die...

Twitch: Streaming von Games am Smartphone
Videospieler können bald ihre Spiele vom Tablet oder Smartphone live ins Internet übertragen....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Content | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple