WebWizard   23.9.2020 19:17    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mobbing und AussehenWegweiser...
Weniger Messenger, mehr Story
Twitter im Kontext
Trump verklagt Twitter
Facebook stellt Design um
Jugend verläßt Social Media?
Social Media versus Corona-Wahrheit
Tiktok an Microsoft verkaufen?
Mobbing in Social Media
Social Media-Statistiken deutscher InfluencerVideo im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

After Truth


 
WebWizard Social Web
Zahlen & Daten  27.02.2018 (Archiv)

Kein Leben ohne Facebook und Youtube

Fast neun von zehn Usern sind inzwischen in sozialen Netzwerken angemeldet. Facebook und YouTube dominieren die Social-Media-Nutzung.

Mehr als jeder dritte Deutsche kann sich ein Leben ohne Social Media nicht mehr vorstellen. Unter den 14- bis 29-Jährigen ist es sogar jeder Zweite. Das geht aus einer Umfrage unter 1.212 Internetnutzern ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands BITKOM hervor.

Besonders von den 14- bis 29-Jährigen ist nahezu jeder dabei (98 Prozent). Ähnlich sieht die Situation bei den 30- bis 49-Jährigen aus (92 Prozent). Von den 50- bis 64-Jährigen sind 80 Prozent in mindestens einem sozialen Netzwerk angemeldet, aber auch bei den Älteren über 65 Jahre ist es mit 65 Prozent eine deutliche Mehrheit.

'Social Media ist schon lange kein Jugend- oder Nischenphänomen mehr, sondern hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem festen Teil unseres Lebens entwickelt. Heute gehört es für viele Internetnutzer in der digitalen Welt einfach dazu, über ein eigenes Social-Media-Profil im Web präsent und erreichbar zu sein. Social Media hat in vielen Bereichen klassische Online-Funktionen ergänzt und ersetzt', sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder.

Im Schnitt sind Internetnutzer in Deutschland in drei sozialen Netzwerken angemeldet. Die Jüngeren zwischen 14- bis 29 Jahren sind deutlich aktiver und haben durchschnittlich fünf Social-Media-Auftritte. Zwei von drei Internetnutzern haben in den vergangenen drei Monaten Facebook genutzt, auf YouTube war jeder Zweite unterwegs. Darüber hinaus konnten sich auch jüngere Netzwerke in den vergangenen Jahren auf dem deutschen Markt etablieren. Gut jeder Vierte (28 Prozent) nutzt mittlerweile das Bild- und Videonetzwerk Instagram, jeder Fünfte (20 Prozent) die Fotocommunity Pinterest. Beim Mikrobloggingdienst Twitter sind 19 Prozent dabei. Jeder Siebte ist darüber hinaus mit dem Instant-Messaging-Dienst Snapchat aktiv (15 Prozent).

In beruflichen Netzwerken ist jeder fünfte User mit einem Profil präsent, dabei nutzen 15 Prozent Xing und zehn Prozent LinkedIn. Nischencharakter haben hierzulande etwa die Blog-Plattform Tumblr und das News- und Diskussionsportal Reddit (drei Prozent). 'Das Angebot sozialer Medien ist in ständiger Bewegung. Neue Netzwerke entstehen, bestehende bieten völlig neue Funktionen an und verändern sich grundlegend', sagte Rohleder. 'Heute haben jene Social Networks besonderen Erfolg, die neben visueller Kommunikation über Bilder und Videos auch auf Echtzeitkommunikation setzen. Kurze Eindrücke, die nach 24 Stunden automatisch gelöscht werden, sind zu einem beliebten Kommunikationsmittel aufgestiegen.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Social Media #Bitkom #Facebook #Youtube



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Umfragen verschwinden aus Youtube
In einer Woche entfernt Youtube die Umfragen aus den Infocards. Sogar die Ergebnisse bisheriger Umfragen ...

Verbunden im Sport
Wenn sich Studenten sportlich betätigen und in Social Media dabei vernetzen, dann steigt die Motivation....

IGTV: Erste Erfahrungen und Empfehlungen
Instagram hat mit dem IG-TV eine neue App geschaffen und damit auch großes Interesse geweckt. Wie geht ma...

Horrorfilm vor Kindervideo
YouTube hat wieder einmal zahlreiche Kinder in Angst und Schrecken versetzt, weil der Werbespot für den n...

Social Media ohne Druck
Die neue mobile Anwendung 'Happy Not Perfect' soll jungen Menschen lehren, mit dem Druck aus sozialen Ne...

Kunstform Fun-Video
Die immer aufwändiger gestalteten Sammlungen von lustigen viralen Videos in Youtube lohnen es, genauer be...

Mehrheit der Links von Bots
Bots spielen beim Kurznachrichtendienst Twitter eine größere Rolle beim Teilen von Links zu Nachrichten-S...

Youtube verstärkt Live-Funktionen
Nachdem der Mitbewerb insbesondere mit Live-Video immer stärker wird, versucht Youtube aufzuholen....

Messenger stressen
Nachricht gelesen, aber nicht reagiert: Laut einer Studie des Digitalverbands BITKOM ärgert das jeden zwe...

Ki erkennt die Emotion in Facebook
Forscher des Penn State's College of Information Sciences and Technology haben ein Computermodell entwick...

Instagram bevorzugt unpolitisches Positives
Die Mehrheit der User des Online-Dienstes Instagram nutzt die Plattform hauptsächlich für Social-News un...

Schlaf und Social Media
Eine Nutzungsdauer von nur einer Stunde täglich in sozialen Netzwerken schadet dem natürlichen Schlafrhyt...

Gezielte Fake-News
Zeitungen, die gefälschte Protokolle zeigen. Wahlen, die durch Fake News bestimmt sind. Und Unternehmen, ...

48% verstehen Jobinserate nicht
Den richtigen Job-Kandidaten finden Unternehmen laut AMS Vorstand Johannes Kopf nur durch eine breitere S...

Social Media gegen Korruption
Soziale Netzwerke wie Facebook tragen erheblich dazu bei, Korruption zu verhindern. Vor allem in Ländern ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

 
 

 


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln

Aktuell aus den Magazinen:
 Solo-Sechser erhält 6,7 Mio. Euro Jackpot geknackt beim Lotto in Österreich
 Vierfach-Jackpot im Lotto 6 aus 45 Über 4 Mio. im Jackpot am Mittwoch.
 Ausfall bei Youtube? An vielen Orten ist Youtube down...
 Facebook integriert Dienste mehr Instagram und Facebook-Stories verschmelzen
 Motornights 2020 Fotos und Video jetzt in Auto.At!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple