WebWizard   17.4.2021 22:45    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Dislike für Youtube
Link-Vorschau in Chrome
Twitter Spaces: Clubhouse und Podcasts in einem
Du schaffst mehr Reichweite mit diesem Tipp!Video im Artikel!
Cookies, Tracking und DatenschutzVideo im Artikel!
Farben scannen und verwendenWegweiser...
Konzerne für Deplatforming
Ab heute kein Flash mehr im Web!
Das alternative Youtube Rewind 2020Video im Artikel!
Youtube vermarktet nun auch Nicht-Partner
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

WS-V2 im Test


 
WebWizard Webmaster
Suchmaschinen  20.06.2018 (Archiv)

Urheberrechtsreform der EU

Europa will eine Reform des Urheberrechts haben - u.a. eine, die Rechteinhaber gegenüber Google, Facebook und Co. stärkt. Der Vorschlag dazu ist allerdings unbrauchbar.

Die zuständige Kommission hat mit knapper Mehrheit heute einen Vorschlag festgelegt, der im Juli ins Parlament kommen soll. Er regelt in zwei Artikeln, dass Uploads in Plattformen vergütet werden könnte (über den Weg der erzwungenen Verhandlung von Nutzungsbewilligungen für Suchmaschinen, Social Networks und Plattformen). Ausserdem sollen Zeitungen für Anrisse an Artikeln bezahlt werden, die zB. in Suchmaschinen erscheinen sollen - das wäre eine Analogie zum nicht funktionierenden Leistungsschutzrecht in Deutschland.

Was vielleicht gut gemeint ist (das kennt man schon von der DSGVO und der kommenden ePrivacy-Richtlinie) könnte problematischer (und sinnfreier) nicht sein. Denn einerseits sind die Link-gebenden Plattformen in einer starken Lage und können durchaus auch auf den Verweis von Usern verzichten - die Rechteinhaber aber nicht. Andererseits würden die Risiken bei Uploads zu strenger Zensur oder Uploadfiltern führen, damit die Plattformen Strafen abwenden können. Gleichzeitig können sie Uploads aber selbst dann kaum verhindern, wenn jemand die Filter umgehen mag.

Interessant wird nun, was die Demokratie aus dem unbrauchbaren Vorschlag macht. Immerhin stehen in der EU Wahlen an, da dürften die Vertreter entsprechend hellhörig für Stimmen ihrer Wähler sein. Das betrifft auch Bundeskanzler Kurz, unter dessen EU-Vorsitz er die digitalen Themen forcieren will.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Links #Europa #Upload #Filter #Zensur



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Artikel 13: Uploadfilter durch den Trilog
Die heutige Sitzung der EU-Institutionen im sogenannten Trilog, der eine gemeinsame Basis schaffen soll, ...

Google ohne Suchergebnis
Der Suchmaschinenkonzern startet im englischsprachigen Google - und damit wohl bald auch bei uns - mit Su...

Knuddels: 20.000 Euro Strafe nach DSGVO
1,9 Mio. eMail-Adressen und Passwörter wurden bei der Chat-Plattform gehackt, nun folgt die Strafe aufgru...

Youtube und das Artikel 13-Dilemma
Youtube schließt in Europa. Oder auch nicht - die in Panik geratene Gemeinde ist sich nicht so sicher und...

Uploadfilter und Zensur - EU zeigt Verstand
Das schon in Deutschland kläglich versagende Leistungsschutzrecht sollte als Urheberrechtsnovelle via EU ...

Google Jugendschutzfilter
Mit Google Family Link will Google die Smartphones kindgerecht machen. Der Dienst kommt nun auch in den d...

Regierung plant Zensur und Überwachung
Im Ministerrat wurde bestätigt, was der digitale Plan von Schwarz/Blau in Österreich ist. Wie planlos ist...

Datenschutz - DSGVO, DSG und mehr für Unternehmen
Dieses Special befasst sich mit der Datenschutzgesetzgebung, die den Unternehmen in Österreich und der EU...

Pressefreiheit kann man vergessen?
Das 'Recht auf Vergessen' wird in Europa etwas eigenartig ausgelegt. Es wird so zum 'Recht auf Zensur' un...

e-Privacy: Cookie-Gesetze unterschiedlich
Die EU-Vorgaben haben im letzten Jahr neue Regeln für Cookies in Europa erzwungen. Die Herangehensweise d...

Targeting: EU gegen Verbote
Bei einer Rede vor dem IAB als Branchenverband der Onlinewerbung in Europa hat die zuständige Kommissarin...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Suchmaschinen | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple