WebWizard   6.7.2022 11:33    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Twitch beteiligt am Umsatz
Social Media überaltert?
Ukraine und Social Media
Wirtschaft im Web 2.0 verlorenWegweiser...
Social statt Schufa?Wegweiser...
Rechte Fakenews-Formate auf Youtube
44 Mrd. Dollar: Musk kauft Twitter
Geldnot ist nicht social
Will Musk Twitter kaufen?
Facebook und Kindesmissbrauch
mehr...









Aktuelle Highlights

Euro-Netz nicht neutral?


 
WebWizard Social Web
Twitter  11.04.2019 (Archiv)

Twitter, TV und Einkäufe

Tweeten beim Fernsehen ist entgegen den Befürchtungen mancher Marketer offenbar sogar gut für die Werbung.

Denn bei 'sozialen Shows' wie dem US-amerikanischen 'Let's Dance'-Pendant 'Dancing with the Stars', zu denen sich Seher besonders intensiv auf Twitter austauschen, bringt Werbung sogar mehr Online-Shopper. Das hat eine Studie der Indiana University und der Emory University ergeben.

Immer mehr Menschen nutzen neben dem Fernsehen einen Zweitbildschirm, in den USA waren es laut Nielsen-Schätzung schon 2014 etwa 80 Prozent. Gerade bei Reality-Formaten wie TV-Tanz-Shows äußern sich Seher oft unmittelbar via Twitter zur Show. Manche Marketer fürchten, dass das eine Ablenkung darstellt, die die Wirkung von TV-Werbung untergräbt. Doch das ist der aktuellen Studie zufolge nicht der Fall. 'Wir haben festgestellt, dass Werbung während Sendungen mit höherer sozialer Aktivität eine höhere Werbeempfänglichkeit in Form von Online-Shopping-Verhalten erzielen', sagt Beth Fossen, Marketing-Professorin an der Indiana University.

'Die Teilnahme am Online-Tratsch zu einer Sendung kann zeigen, dass sich Seher stärker darauf einlassen', meint die Forscherin. Die Seher sind also womöglich ein besonders loyales Publikum. Das färbt womöglich auf im richtigen Moment Werbende ab. Zudem mag der Zweitbildschirm schon a priori eigentlich werbedienlich sein. 'Mediales Multitasking senkt womöglich die Fähigkeit der Seher, Überzeugungsversuchen zu widerstehen oder Gegenargumente zu finden, was die Wirksamkeit von Werbung erhöht', erklärt Fossen.

Jedenfalls haben sich die Forscher auch damit befasst, wie TV-Werbung während sozialer Shows am besten punktet. So haben sie festgestellt, dass lustige und emotionale Werbung das größte Plus an Online-Shopping bringt. Auch Zeit und Zeitfenster sind wichtig. Früher am Abend gibt es mehr Online-Reaktionen auf Werbespots, was wiederum zu mehr Traffic auf der Webseite des Unternehmens führt. Werbung, die annähernd zur vollen oder halbe Stunde läuft, hat wiederum mehr Online-Käufe zur Folge.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Twitter #Fernsehen #Einkauf #Social Media



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Social Shopping TV: Amazon Live Video
Wenn Sie 'Amazon Live' noch nicht kennen, ist das kein Wunder. Bei uns ist das Live Video von Amazon noch...

Was Twitter anwidert
Twitter-User sind bei schlechtem Wetter und an Montagen wütender als sonst. Wenn die Temperatur draußen u...

Twitter-Karussell
Twitter testet ein neues Format für Bilder, das es Marketern erlaubt, mehrere Abbildungen in einem 'Karus...

Twitter steigert Gewinne stark
757 Mio. Umsatz bedeuten eine deutliche Steigerung für Twitter im zweiten Quartal 2019. Der Gewinn fiel d...

Von oben herab getwittert
Die UNO muss erst lernen, mit sozialen Medien sinnvoll zu arbeiten. Wie die Organisation und ihre Mitarb...

Apps sammeln Daten
Fast 90 Prozent der kostenlosen Apps im Google Play Store teilen die daraus gewonnenen Daten mit der Goog...

Influencer machen Zigarettenwerbung
Tabakunternehmen werben mit ihren Produkten heimlich auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook...

Marken im Social Web unter Druck
Nicht nur, dass es Fälschungen nicht nur der Ware, sondern auch der Social Media-Auftritte gibt, sondern ...

Twitter als Spendensammler
Die kommende US-Präsidentschaftswahl im November 2016 wird auch auf Twitter ausgefochten. Das Micro-Blogg...

Handel mit Traffic
Wer günstig Werbung machen will oder in Statistiken wie der ÖWA gute Zahlen zeigen muss, braucht Traffic....

Werbung nach Interesse bei Twitter
Nicht nur Facebook baut seine Werbemöglichkeiten und damit die Einnahmequellen für das Social Network lau...

Werbung, Ethik und Trennung
CNN hat vor einigen Wochen auf seiner Webseite eine ganzseitige Wodka-Werbung geschaltet und sorgt in den...

Werbung in Twitter
Ein neu auch in deutscher Sprache erhältlicher Dienst bietet die Möglichkeit, Werbung in Twitter zu mache...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Twitter | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Krypto und NFT Regulierung kommt in Europa
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple