WebWizard   14.4.2021 07:17    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Twitter Safety Mode
Depression und Social Media
Unabsichtlich Fake-News
Social Media Arbeit braucht Pausen
Tiktok-Monetarisierung über Rezept-WerbungWegweiser...
Twitter warnt
Politik, Staat und Medien gekennzeichnet
Erschreckende Malware
Tiktok gegen Fake-News
Kein Feed in Stories
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Standort-Tracker


 
WebWizard Social Web
Aktuell  26.06.2019 (Archiv)

Island gegen gefährliche Selfies

Island hat ein Problem mit rücksichtslosen Influencern. Diese wollen offenbar keine Regeln beachten, nur um sich in sozialen Online-Medien mit möglichst spektakulären Naturaufnahmen in Szene zu setzen.

Um dem fragwürdigen Trend ein Ende zu bereiten, haben lokale Aktivisten und Tourismusanbieter wie Visit Iceland nun auf Facebook und Instagram eine eigene Aufklärungskampagne gestartet, bei der Einheimische das respektlose Verhalten mit Bildern und Videos dokumentieren können.

'Das unbesonnene Handeln einer einzigen berühmten Person kann ein ganzes Land dramatisch beeinflussen, wenn die Masse diesem Trend folgt', zitiert 'BBC News' den isländischen Minister für Umwelt und natürliche Ressourcen, Gudmundur Ingi Gudbrandsson. Der nordische Inselstaat, der für seine von Vulkanen, Geysiren, Thermalquellen und Lavafeldern geprägte Landschaft bekannt sei, wird aktuell von Influencern geradewegs überflutet. Allein auf Instagram finden sich mehr als zehn Mio. Fotos, die Touristen aus aller Welt dort aufgenommen und online gestellt haben.

Das Problem dabei: Die meisten davon kennen entweder die geltenden Gesetze des Landes nicht oder wollen sich einfach nicht daran halten. 'Heute dreht sich alles nur darum, das perfekte Foto zu bekommen. Ich habe noch nie so viel dummes und verantwortungsloses Verhalten erlebt wie hier in Island. Man muss diese Leute informieren, was sie da tun, dass sie damit aufhören', bringt die Fotografin Michalina Okreglicka den zunehmenden Ärger in der Bevölkerung auf den Punkt.

Um Influencer, die nach Island reisen wollen, schon vor ihrer Ankunft über die örtlichen Regeln aufzuklären, wurde nun eine eigene Initiative auf Facebook und Instagram ins Leben gerufen. Dort finden sich zum Beispiel Fotos von Übeltätern, die betrunken ein Auto fahren, in geschützten Gletscherzonen oder Mooslandschaften herumspazieren, vorgegebene Touristenrouten verlassen oder mit ihren mitgebrachten Drohnen Pferde aufscheuchen.

Für besondere Aufregung sorgte ein Vorfall Anfang des Monats, als ein russischer Reise-Blogger im Norden des Landes mit einem gemieteten SUV einen Ausflug zum Vulkansee Myvatn machen wollte und dabei die Straße verlassen hatte. Beim Querfeldeinfahren, das in Island aufgrund der empfindlichen Landschaft und Pflanzenwelt strengstens verboten ist, blieb sein Auto im sandigen Boden stecken. Die Aktion brachte ihm eine Geldstrafe und heftige Proteste von Instagram-Usern ein.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Island #Influencer #Fotos #Selfies



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Tourismus durch Selfies
Selfies, die Instagram-User auf Reisen machen, motivieren andere User dazu, häufiger selbst in ferne Länd...

Selfies machen unsympathisch
Wenn Menschen oft Selfies in sozialen Medien posten, macht sie das für andere unsympathisch. Sie werden a...

Sexy Selfies für Social Media
Vor allem in Gesellschaften, in denen sie wirtschaftlich benachteiligt sind, nehmen Frauen sexy Selfies a...

Promi-Selfies
Wer ein Selfie mit einem Celebrity haben will, könnte künftig dafür zahlen müssen....

Selfies machen unglücklich!
Häufiges Betrachten von Selfies auf Facebook und Co, ohne sich dazu zu äußern, könnte mit einem niedrigen...

Selfie macht unbeliebt
Wer Beziehungen in Social Media mit Selfies gleichmäßig bedient, könnte die wichtigen Beziehungen verlier...

Lustige Selfies
Selfie hier, Selfie da. Jeder postet heutzutage entweder Ice Bucket-Videos oder Selfies. Darunter sind au...

Unfall-Selfie
Fast einer von zehn britischen Autofahrern hat schon einmal einen Unfall gehabt, weil er oder sie während...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 3fach-Jackpot am Mittwoch 2,2 Mio. Euro zusätzlich im Topf
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple