WebWizard   7.12.2019 02:05    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

TikTok, China und das Content Marketing
Mehr Social als Print
Twitter mit mehr und weniger Werbung
Kein Botox in Instagram
Instagram gegen Stalker
Erfolgsindex bei LinkedInWegweiser...
Fake News-Strategie für FacebookWegweiser...
Werbebeschränkungen bei Instagram
Viele Instagram-Konten in einem Browser
Facebook für Influencer
mehr...









Aktuelle Highlights

YN360 III


 
WebWizard Social Web
Facebook  11.09.2019

Facebook für Influencer

Influencer auf Facebook erhalten eigene Tools, um mehr Follower gewinnen zu können. Neue Updates geben bekannten Usern unter anderem nun die Möglichkeit, gemeinsam zu einer Facebook-Story beizutragen.

Das bedeutet, dass Influencer bei einem großen Event in den Vordergrund geraten und so von neuen Usern entdeckt werden.

Diese Option hat Facebook beim diesjährigen 'Tomorrowland'-Musikfestival in Belgien getestet. 'Mehr als 20 Künstler, die zusammen insgesamt 73 Mio. Follower haben, trugen zu einer Story über Tomorrowland bei. Dadurch wurden ihre Inhalte von einem völlig neuen Publikum gesehen', erklärt Facebook. Als Beispiel nennt das Unternehmen das Musikduo 'The Chainsmokers'. Ein Großteil (92 Prozent) der Aufrufe ihres Story-Beitrags sei von Usern gekommen, die ihnen zuvor nicht auf Facebook gefolgt waren.

Eine weitere Neuerung, die Influencern helfen soll, ist ein Update des Facebook-News-Feeds. In einem Testlauf soll die Social-Media-Plattform auf dem Feed die Inhalte von Influencern anbieten, basierend auf den vorherigen Präferenzen der User. 'Wir erkunden verschiedene Ansätze, um den Leuten sowohl bekannte Gesichter als auch junge Talente vorzustellen', so das Unternehmen.

Facebook führt auch ein Tool ein, mit dem Influencer ihre Follower dazu aufrufen können, ein eigenes Foto oder Video zu einer ihrer Storys beizutragen. Diese Option sehen User anhand eines Knopfes auf der Plattform. Dadurch soll es nicht nur Influencern möglich sein, stärker mit ihren Fans zu interagieren, auch Facebook-Seiten, wie unter anderem von Marken, sollen dieses Tool nutzen können.

Noch eine Maßnahme, um Influencer bekannter zu machen, sind die 'Facebook Stars'. Dabei handelt es sich um eine Art von Like, die User kaufen und einem Influencer während eines Livestreams schicken können. Dafür erhalten sie von ihrem Idol oft Belohnungen wie eine individuelle Nachricht. Für jeden erhaltenen 'Star' zahlt Facebook Influencern einen US-Cent.

Facebook ist nicht die erste Social-Media-Plattform, die bekannten Nutzern Privilegien einräumt. Beispielsweise gibt Snapchat Influencern Daten über ihre Follower, was ihnen helfen soll, die richtigen Deals mit Marken zu wählen. Facebook versucht mit den neuen Tools, Influencer und deren Fans stärker an sich zu binden und so mehr Aufrufe für Inhalte zu gewinnen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Influencer #Statistik



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Influencer Fails
Der Youtuber Udo sammelt Failfluencer und kommentiert diese bissig. Die Erkenntnisse über Influencer, die...

Mikro-Influencer stärker
Laut einer aktuellen Studie sollten sich kleiner und mittlere Marken beim Influencer-Marketing eher auf d...

Influencer und Ernährungstipps
Influencer in sozialen Medien sind keine verlässliche Quelle für Tipps zu Diät und Gewichtsabnahme. Die m...

Instagram mit Influencer-Funktionen
Das neueste Update der Instagram-App löst ein Versprechen des Facebook-Konzerns ein, dass werbliche Inhal...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

 
 

 


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019


Motornights September


Motorkino August 2019


Maserati Levante 2019


Audi SQ8

Aktuell aus den Magazinen:
 Youtube Rewind 2019 Protest Rückblick auf Videos und Kritik an Youtube
 Tipps zum Adventkranz Kerzen, Basteln, Brauchtum - jetzt im Guide!
 Youtube Regeln Kritik an der Kritik
 Test: AlmAdvent Prater/Messe Wir haben das neue Adventdorf gesehen
 Porto ab 2020 in Österreich Briefe werden im April wieder teurer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2019    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at