WebWizard   16.5.2022 06:45    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Rechte Fakenews-Formate auf Youtube
44 Mrd. Dollar: Musk kauft Twitter
Geldnot ist nicht social
Will Musk Twitter kaufen?
Facebook und Kindesmissbrauch
Unzufrieden durch Social Media
Snapchat wird strenger
LinkedIn in der MitarbeitersucheWegweiser...Video im Artikel!
Studenten profitieren von Social Networks
Meta gegen Doxxing
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Donauinsel Festival


 
WebWizard Social Web
Web 2.0  25.09.2019 (Archiv)

Werbebeschränkungen bei Instagram

Instagram führt eine Altersbeschränkung für Inhalte ein, in denen Influencer für Diätprodukte und kosmetische Chirurgie werben.

Laut Muttergesellschaft Facebook droht Inhalten, die 'Wunderheilungen versprechen', sogar eine Verbannung von der Plattform. Allerdings müssen User die Anzeigen selbst melden, damit die Altersbeschränkung oder das Verbot in Kraft treten können.

'Wir achten speziell auf Produkte auf Instagram, wie Diät-Tee, Nahrungsergänzungsmittel und bestimmte kosmetische Chirurgie', erklärt Facebook. Influencern, die Tipps für Gewichtsverlust geben, wurde schon öfter vorgeworfen, falsche Ratschläge zu geben. Eine Studie der University of Glasgow hat bereits gezeigt, wie unqualifiziert viele dafür sind.

Laut Facebook gibt es auf Instagram auch zu viel Werbung für kosmetische Eingriffe. Weil User wie ihre Social-Media-Idole aussehen wollen, würden sie auf der Plattform nach Angeboten für solche Operationen suchen. Dadurch sei Instagram mit dubiosen Werbungen für plastische Chirurgie übersät, was die neuen Richtlinien ändern sollen.

Den neuen Regelungen zufolge gibt es eine Altersbescränkung ab 18 Jahren für Inhalte, die Diätprodukte und plastische Chirurgie bewerben. Dafür muss allerdings ein Aufruf zu einem Kauf erfolgen oder ein Preis genannt werden. Wenn eine solche Werbung eine unrealistische, wundersame Behauptung über das Produkt enthält, hat das ein Verbot zur Folge.

Unklar ist laut 'Mashable' allerdings, wie streng Facebook bei betroffenen Werbungen sein wird. Denn weil User diese erst melden müssen, könnten viele solche Anzeigen unentdeckt bleiben. Außerdem sei es Influencern immer noch möglich, die Regelung durch subtiles Marketing einfach zu umgehen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Instagram #Werbung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Werbeboykott bei Facebook
Gut jeder zweite US-Marketer hat im Juli den Social-Media-Giganten Facebook boykottiert....

Guides: Instagram fasst Posts zu Blogs zusammen
Eine spezielle neue Funktion kommt bei Instagram: Man kann dort demnächst mehrere Postings zu einem Thema...

Influencer verbreiten Panik
Twitter-Nutzer mit vielen Followern sind in Krisenzeiten deutlich gefährlicher als wenig prominente User,...

Instagram gegen Stalker
Die Social-Media-Plattform Instagram schafft den sogenannten 'Following'-Tab ab, mit dem User die Aktivi...

Schleichwerbung in Instagram
Instagram-Stars machen viel Werbung, die nicht korrekt gekennzeichnet ist. Zu diesem Schluss kommt eine A...

Hubs und Reposts: Instagram-Werbung für Fotos
Fotografen, die in Instagram mehr als nur die eigenen Follower erreichen wollen, können auf Shoutouts set...

Werbung mit Fotos in Instagram
Fotografen, die in Instagram mehr als nur die eigenen Follower erreichen wollen, können auf Shoutouts set...

Instagram setzt auf Werbung
Ein weiterer Dienst im Web will vermehrt Geld mit Werbung machen. Das Geschäftsmodell von Mutter Facebook...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Web 2.0 | Archiv

 
 

 


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung
 Porto 2022 Briefe werden in Österreich teurer
 Twitter an Musk verkauft 44 Mrd. Dollar für Übernahme

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple