WebWizard   7.5.2021 21:17    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Vivo vor Oppo
Mehr Risiko: Internet der Dinge
Bedenkzeit dank 'Undo'
Studie enthüllt: Versteckte Standort-Tracker in Apps
Corona-Apps sind schwach
Handy-Uhr per Bewegung synchronisieren
Integration mit KI
Phishing über AppsWegweiser...
Fit und gesund per App
Threema wird Open Source
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

WS-V2 im Test


 
WebWizard Mobile
Mobile-Web  17.06.2020 (Archiv)

LinkedIn baut massiv aus

Eine Funktion nach der anderen wird bei Microsofts Business-Social Network eingeführt. LinkedIn mausert sich zum Alleskönner.

Das Business-Netzwerk LinkedIn testet momentan eine neue Status-Funktion, mit der Anwender in einem kurzen Satz beschreiben können, was sie gerade machen. Usern ist es auf diese Weise möglich, ihre Kontakte beispielsweise über Business-Events, an denen sie teilnehmen, zu informieren. Das erleichtert Treffen innerhalb des beruflichen Netzwerks.

'Die Status-Funktion auf LinkedIn ist vor allem für das aktive Networking sinnvoll. Belanglose Updates über jede Aktivität sollte man lieber bei anderen sozialen Netzwerken posten. LinkedIn versucht allerdings immer wieder, Facebook-Funktionen wie Livestreams oder Storys nachzuahmen', erklärt Social-Media-Experte Felix Beilharz im Gespräch mit pressetext.

Die Tech-Bloggerin Jane Manchun Wong hat das Status-Feature im Code der LinkedIn-App entdeckt. Nutzer werden in einem eigenen Feld in 75 Zeichen ihren Status angeben können. LinkedIn hat bestätigt, derzeit an der Neuerung zu arbeiten. Sie soll Anwendern dabei helfen, sich möglichst gut in ihrem Netzwerk zu präsentieren. Noch unklar ist, wann das Feature in der App verfügbar sein wird.

'LinkedIn will mit solchen Features weniger trocken werden als beispielsweise Xing. Das Netzwerk soll nicht bloß eine digitale Visitenkartenablage sein, sondern auch menschliche Kontakte fördern. Hier muss der Konzern einen Mittelweg zwischen Seriosität und Unterhaltsamkeit finden', so Beilharz.

Mit dem Status-Feature nähert sich LinkedIn den eher auf Unterhaltung ausgerichteten Netzwerken an. Facebook hat erst im März eine neue Messenger-Anwendung namens 'Auto Status' präsentiert, die auch physische Treffen zwischen Usern erleichtern soll.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Network #Social Media #Business #LinkedIn #Microsoft



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Freelancer auf Linkedin
Das Business-Netzwerk LinkedIn arbeitet momentan an einer eigenen Plattform für Freelancer namens 'Market...

Tiktok an Microsoft verkaufen?
Die Ansage von Donald Trump, Tiktok binnen 45 Tagen in den USA verbieten zu wollen, gehen rege Verhandlun...

Neue Content-Gruppe in LinkedIn
Für die Beteiligten an der Erstellung von Content für das Internet und für Unternehmen - vom Auftraggeber...

SSI: Erfolgreiches Netzwerken in LinkedIn
Mit dem Social Selling Index will das Business Social Network zeigen, inwieweit ein User erfolgreich dabe...

Erfolgsindex bei LinkedIn
Mit dem Social Selling Index will das Business Social Network zeigen, inwieweit ein User erfolgreich dabe...

Linkedin bekommt Livestreaming
Bald wird man weltweit innerhalb von Linkedin per Video live online gehen können. Das war bisher nur über...

Linkedin bei Microsoft
Über 26 Mrd. Dollar (und damit die drittgrößte Übernahme im IT-Bereich) war Microsoft der Kauf des Busine...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Mobile-Web | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple