WebWizard   3.12.2020 23:56    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Kaufhaus Österreich
Youtube vermarktet nun auch Nicht-Partner
Wie ein Ei dem anderen...
Giggl, der gemeinsame BrowserVideo im Artikel!
Abmahnungen wegen Stock-Foto-Kennzeichnungen
Vorratsdatenspeicherung verboten
Hashtag-Kampagnen wirken nicht?
Gesetz gegen Hass im Internet
Weniger Smartphones
Schnelle Seiten werden hervorgehoben
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

Social Network Webdesign


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  12.08.2020 (Archiv)

Selbstzensur und Demokratie

Fast die Hälfte der US-Amerikaner zensiert sich selbst, sowohl online als auch in Familie und Freundeskreis.

Weil die USA in der Trump-Ära politisch massiv polarisiert sind, trauen sich viele nicht mehr ihre Meinung zu sagen, weil sie Hass und Mobbing von anderen Menschen befürchten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Washington University in St. Louis und der University of Chicago.

'Menschen verabscheuen die Ansichten und Werte von anderen. Für uns hat die öffentliche Meinungsäußerung einen hohen Preis und es lohnt sich kaum oder gar nicht', sagt Studienautor James L. Gibson von der Washington University in St. Louis. Ihm zufolge fürchten Amerikaner nicht nur den Hass von Fremden im Internet, sondern auch Isolation von ihren Freunden und Familien.

Die Forscher haben Daten des Meinungsforschungspanels AmeriSpeak der University of Chicago verwendet, das pro Jahr etwa 50.000 US-Amerikaner befragt. Etwa 40 Prozent wollen ihre Ansichten nicht mehr öffentlich kundgeben, sowohl in sozialen Medien als auch in ihrem persönlichen Umfeld. Vor allem Befragte mit einem höheren Bildungsgrad neigen zur Selbstzensur, 45 Prozent derer, die eine Universitätsausbildung haben, schweigen lieber, während nur 27 Prozent derjenigen ohne Schulabschluss das tun.

Stadtmenschen betreiben auch häufiger Selbstzensur (42 Prozent) als Personen vom Land (33 Prozent). Den Forschern zufolge ist die Angst vor der Meinungsäußerung heute höher denn je. Selbst in den 1950er-Jahren, als Amerikaner schnell als Kommunisten abgestempelt und verfolgt wurden, hatten laut einer Umfrage aus der damaligen Zeit nur 13,4 Prozent Angst davor, ihre Ansichten öffentlich zu machen.

Gibson sieht die Selbstzensur als eine massive Gefahr für die Demokratie. 'Menschen muss es erlaubt sein, ihre Meinung zu sagen, egal ob es der Regierung oder der Mehrheit ihrer Mitmenschen gefällt. Der Dialog erfordert aber auch den Willen, gegensätzliche Ansichten zu tolerieren sowie das Selbstvertrauen, sich zu äußern', so der Wissenschaftler. Er warnt vor einer Kultur, die stolz auf ihre Intoleranz ist.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #USA #Zensur #Social Media #Demokratie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Selbstzensur in Social Media
Mehr als die Hälfte der Internet-User in der Schweiz trauen sich aufgrund von Angst vor Überwachung nicht...

Zahlen für Image
Social-Media-Nutzer würden laut einer Untersuchung der Lund University dafür zahlen, um sich unvorteilhaf...

Apple löscht Underworld
Die Game-App 'Underworld: Drug Lords' von Entwickler A-Steroids, bei der der User als kleinkrimineller De...

Selbstzensur im Social Web
71 Prozent der Facebook-Nutzer zensieren sich selbst kurz vor der Angst. Dies besagt die erste zum Phänom...

Journalisten im Gefängnis
2012 hat die Zahl der weltweit eingesperrten Journalisten ein Rekord-Hoch erreicht, wie der Guardian beri...

Selbstzensur
Zunächst hat es so ausgesehen, als würde Google selbst vor dem Staat keinen Halt machen, wenn es um die R...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Vignette 2021 gültig Neue Autobahn-Pickerl jetzt kleben?
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple