WebWizard   21.1.2021 02:33    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

KI für blinde User
Industrielle Manipulation
Der richtige Dreh am ProfilbildWegweiser...
Fake News und MediennutzungWegweiser...
Twitter Spaces
Fake News mit KI bekämpfenWegweiser...
Mehr Dating ohne Umsatz
Führend bei App-DownloadsWegweiser...
Vanish Mode in den USA
Tiktok bannt transparenter
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

2020, das Spiel


 
WebWizard Social Web
Facebook  30.09.2020

Facebook verbindet sich noch stärker

Die Business- und Creator-Seite wurde schon auf Instagram erweitert, die Messenger werden verbunden, nun sind auch die Konten zwischen Facebook und Instagram zu verbinden.

Social-Media-Riese Facebook testet sein neues 'Account Center'. Es speichert Bezahl-Informationen von Usern und ermöglicht Transaktionen über die Plattform und die Tochter Instagram. Durch das Feature können Anwender auch Inhalte gleichzeitig auf Facebook, Instagram und Messenger posten.

'Für Facebook sind sehr aktive User am wertvollsten, weil sie am meisten Werbung sehen. Deswegen ist es wichtig, dass sie ohne Hindernisse auf mehreren Plattformen posten und auch bezahlen können. Dabei ist das Risiko für den Datenschutz nicht viel höher als zuvor, weil es sich immer noch um das gleiche Unternehmen handelt. Aber Nutzer müssen bedenken, dass sie grundsätzlich über jede Information, die sie Facebook geben, die Kontrolle verlieren könnten', gibt Social-Media-Experte Felix Beilharz im pressetext-Gespräch zu bedenken.

Geben Anwender ihre Kreditkarten-Informationen in das Account Center ein, können sie ohne weitere Eingaben sowohl auf Facebook als auch auf Instagram Transaktionen durchführen. Außerdem können sie ihre Profile auf beiden Plattformen miteinander verbinden. Dadurch ist es möglich, mit einem Schritt Fotos oder Informationen dort gleichzeitig zu ändern.

Das Account Center befindet sich noch in der Testphase und soll in den Facebook-Einstellungen zugänglich sein. User sind nicht gezwungen, das Feature zu verwenden. Facebook arbeitet momentan daran, alle seine Töchter mit der Hauptplattform zu verbinden und damit seine Nachrichtendienste zu vereinheitlichen. Erst kürzlich hat der Konzern das Posten von Instagram-Storys auf der Hauptplattform angekündigt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Instagram #Messenger #Konto #Zahlung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Threema wird Open Source
Der Messenger Threema ist derzeit günstiger zu haben, weil der Wandel zur Open Source-Software gefeiert w...

Mehr Text in Facebook-Werbung
US-Social-Media-Riese Facebook begrenzt ab jetzt nicht mehr die Länge des Textes, den Marketer Werbebilde...

Spotify-Polls
Die Musik-Streaming-Plattform Spotify testet mit dem Feature 'Polls' momentan Umfragen innerhalb von Po...

Facebook will Urheberrechte per Registrierung
Eigentlich sind Bildwerke geschützt, doch im Internet wird das Urheberrecht oft mit Füßen getreten. Faceb...

Weniger Messenger, mehr Story
Facebook ordnet seine Dienste neu und integriert sie immer stärker. Nach dem Messenger, der künftig besch...

Facebook ohne Politik-Werbung
Social-Media-Titan Facebook ermöglicht es US-Anwendern, sämtliche politische Werbung auszublenden....

IGTV wird monetarisiert
Wie durch die Analyse des App-Programmcodes heraus kam, arbeitet Facebook an der Monetarisierung der Vide...

Welche Plattform für Videos nutzen?
Auf welches Social Network oder welche Videoplattform man Inhalte stellt, hängt im Wesentlichen von Zielg...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

 
 

 


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events

Aktuell aus den Magazinen:
 Google-Anzeigen als fixe Platzierung Gibt es das überhaupt?
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild
 Flash im Ruhestand Endgültiges Ende des Plug-Ins im Browser

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple