WebWizard   26.5.2024 01:55    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Social Media beeinflusst RisikoeinschätzungenWegweiser...
Echt und virtuell: Jugendliche treffen sichWegweiser...
Eine Woche ohne Social MediaWegweiser...
Propaganda aus Tiktok
Machos durch Social Media
Tiktok soll verkauft werden
Twitter-X und die Wissenschaft
Profit mit Fake News
Politisch zynisch
Facebook, Instagram und Threads sind down
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Youtube per RSS-Reader


 
WebWizard Social Web
Facebook  20.01.2021 (Archiv)

KI für blinde User

Social-Media-Riese Facebook bietet Usern mit einer Sehbehinderung durch eine verbesserte Künstliche Intelligenz (KI) bald eine genauere Bildbeschreibung auf seiner Plattform.

Der sogenannte 'Automatic Alternative Text' (AAT) identifiziert die Inhalte in einem Foto und erklärt sie blinden oder visuell beeinträchtigten Menschen dann durch eine Sprachmitteilung. 'Vor allem bei Facebook findet momentan eine große Diskussion über die Verwendung von Nutzerdaten statt, besonders was die Kopplung mit WhatsApp angeht. Aber die KI, die Menschen mit Sehbehinderung hilft, ist ein gutes Beispiel für die Vorteile dieser Ansammlungen von Informationen. Es findet hier immer ein Handel statt, Menschen geben einen Teil ihrer Privatsphäre auf, dafür werden aber auch vielversprechende Innovationen möglich. Die Frage ist, wie hoch der Preis ist, den wir am Ende zu zahlen bereit sind', sagt Digitalisierungsexpertin Carmen Hentschel gegenüber pressetext.

Facebook hat den AAT schon im Jahr 2016 eigeführt. Zuvor konnte das System nur den Newsfeed vorlesen und bei einem Foto lediglich sagen, dass es sich um ein Bild handelt. Die ursprüngliche Version von AAT konnte 100 verschiedene Konzepte innerhalb eines Bildes erkennen, wie etwa die Anzahl darin zu sehender Personen. Durch wöchentliches Training kann die KI mittlerweile mehr als 1.200 Konzepte identifizieren.

Die neue Version von AAT ist laut Facebook deutlich genauer als zuvor. Sie kann Objekte benennen und feststellen, wo ein Foto aufgenommen wurde. Beispielsweise erkennt das System Sehenswürdigkeiten. Außerdem analysiert die KI den Kontext von einem Bild. Unter anderem stellt sie fest, ob es sich dabei um ein Selfie handelt. Das Feature ist neben Facebook auch für die Tochter Instagram verfügbar. Das Update soll schrittweise für alle Nutzer verfügbar werden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#KI #blind #barrierefrei



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Blinde sehen mit KI
Mit dem KI-Identifikationssystem 'AiSee' der National University of Singapore wird der Einkauf von Lebens...

nsfw.ai
Künstliche Intelligenz schafft allerlei tolle Kunstwerke, nur bei Sex, Erotik oder gar nur Nacktheit läßt...

Biometrie bei Whatsapp Web
Wer WhatsApp künftig über den PC per Desktop-App oder das Web nutzen möchte, muss sich ab jetzt biometri...

Fotos für Senioren
Das Posten von Fotos auf Facebook gibt vielen älteren Menschen ein Gefühl der Selbständigkeit und verbess...

Barrierefreiheit einer Website testen
Eine Website auch für blinde Besucher zugänglich zu machen, macht zweifach Sinn: Einerseits hilft es den ...

Websites barrierefrei machen
Nicht nur dem Gesetz wegen macht es Sinn, eine Website barrierefrei zu gestalten. Auch Google profitiert ...

Barrierefrei im Kino
20th Century Fox präsentiert Kinofilme mit den beiden Apps Greta und Starks barrierefrei für Menschen mit...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple