WebWizard   20.5.2022 02:20    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Social statt Schufa?Wegweiser...
Rechte Fakenews-Formate auf Youtube
44 Mrd. Dollar: Musk kauft Twitter
Geldnot ist nicht social
Will Musk Twitter kaufen?
Facebook und Kindesmissbrauch
Unzufrieden durch Social Media
Snapchat wird strenger
LinkedIn in der MitarbeitersucheWegweiser...Video im Artikel!
Studenten profitieren von Social Networks
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Technik für Remote-Gäste


 
WebWizard Social Web
Twitter  24.02.2021 (Archiv)

Twitter warnt

Der US-Mikroblogging-Dienst Twitter warnt User ab jetzt vor Tweets, die auf von Hackern gefundenen Informationen oder Daten-Leaks basieren.

Ein Pop-up-Fenster macht Anwender darauf aufmerksam, dass Leaks nicht immer verlässlich und teilweise manipuliert sein können. Die Warnung soll die Verbreitung von Fehlinformationen verhindern. 'Es ist nachvollziehbar, dass Twitter seine User besser vor möglichen Fake-News-Kampagnen schützen will. Die Plattform darf aber dem investigativen Journalismus nicht im Weg stehen. Aus Sicht von Berichterstattern ist es nicht relevant, wo eine Information herkommt. Ihre Aufgabe ist es, sie zu verifizieren und zu veröffentlichen, wenn sie von gesellschaftlichem Interesse ist. Ein Beispiel dafür sind die Panama Papers. Für Twitter ist diese Problematik eine Gratwanderung', sagt Netzpolitik-Chefredakteur Markus Beckedahl im Gespräch mit pressetext.

Twitter hat die Implementierung der Warnung nicht offiziell angekündigt, jedoch ist sie am vergangenen Sonntag bei einer Meldung des News-Outlets 'The Grayzone' aufgetaucht, in der es um Datenleaks ging. Laut Twitter haben die Urheber 'diese Materialien möglicherweise durch Hacking erworben'.

Im vergangenen Oktober hat Twitter zeitweise eine Meldung der 'New York Post' blockiert, in denen geleakte Daten vom Laptop von Hunter Biden, Sohn des US-Präsidenten Joe Biden, sichtbar waren. Die Entscheidung wurde scharf kritisiert, weshalb Twitter sie schließlich rückgängig machte. Momentan arbeitet das Unternehmen daran, Anwendern mehr Hinweise zu Postings zu geben, um mehr Kontext für Nachrichten herzustellen. So erhalten jetzt mehr Accounts von Politikern und staatlichen Medien eigene Kennzeichen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Twitter #Hacker #Social Media



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Twitter bevorzugt Rechte
Die algorithmische Sortierung von Nachrichten auf der Twitter-Timeline verstärkt tatsächlich die Sichtbar...

Journalisten brauchen Kontakt
Medienschaffende können es kaum erwarten, sich wieder persönlich mit ihren Quellen zu treffen....

Fake-News-Warnungen wirken
Werden Falschinfos auf Twitter als 'Fake News' gekennzeichnet, verändert sich das Nutzerverhalten in sozi...

Journalisten im Netzwerk
Niedrigschwellig organisierte und flexible, länderübergreifende Journalisten-Netzwerke (Cross Border) för...

Bedenkzeit dank 'Undo'
Die US-Mikroblogging-Plattform Twitter erwägt eine 'Undo'-Otpion, mit der User nach dem Posting ein Zeitf...

Bullshit und Fakes
Personen, die oft mit Übertreibungen oder Verdrehungen zu beeindrucken oder zu überzeugen versuchen (Bull...

Erschreckende Malware
Cybergangster nutzen oft angsteinflößende Inhalte auf Twitter, um User zum Download von schädlicher Softw...

Hacker und Betrüger bei Twitter?
Diverse bekannte Persönlichkeiten und Firmen dürften in diesen Stunden von einem Hack von twitter-Konten ...

Raus aus dem Social Web!
Über zwei Drittel aller Social-Media-Nutzer wollen ihre Accounts auf den einschlägigen Portalen schließen...

Aktienverluste durch Tweets
Ein gefälschter Tweet hat im Jahr 2013 den Finanzmarkt kurzzeitig ausgehebelt - wie es dazu kommen konnte...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Twitter | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple