WebWizard   24.5.2022 16:54    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Microsoft Edge überholt Apple Safari
Firefox wird 100
Freie Rede ohne Limits
Eltern gegen Social Media
Österreichs Internet wird teuer werdenWegweiser...
Emojis für Teile von Youtube-Videos
2FA ist selten und nervig
Verifizierter Misserfolg?
DSGVO und IP-Adressen: Die Lösung wäre so einfach!
Youtube will Blödsinn behindern
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Technik für Remote-Gäste


 
WebWizard Webmaster
Suchmaschinen  28.01.2022

Google gibt Floc auf

Die Alternative zu Cookies, die zu 'Kohorten' statt zu einzelnen Personen ein Tracking ermöglicht, wird nicht weiter verfolgt.

Es wäre keine gute Idee gewesen, meldet Google zum Ende von Floc. Damit ist ein weiterer Versuch Geschichte, der das Ende der Cookies einläuten sollte. Die AD-ID, FLOC und andere Methoden sollten in einer Welt, in der der Datenschutz das Tracking via Cookies verhindern soll, das Geschäftsmodell von Google absichern.

Floc stand aber von Beginn an in der Kritik, einerseits aufgrund von immer noch zu 'gut' personalisierbaren Trackings bei gleichzeitig zu geringen Möglichkeiten für die Nutzer, andererseits aufgrund der Abhängigkeit von Google bei der Umsetzung für Kunden. Das Fehlen anderer Partner und Zulieferer von Daten in die Floc-Welt könnte Google aber auch dazu veranlasst haben, Floc zu beenden.

Wie die Geschichte lehrt, dauert es aber nie lange, bis Google nach dem Ende einer Idee zur Weltherrschaft eine neue zu finden. Oder einen neuen Namen für das Werkzeug, das man sich erdacht hatte. Wir können also gespannt sein.

Eine Lösung hat Google auch sofort parat, sie nennt sich Google Topics. Sie ist aber nur eine minimale 'Lösung' für das Tracking, die lokal im Browser des Anwenders läuft. Der Browser wählt dabei drei 'zufällige' Themen, für die sich der User vor dem Rechner in der letzten Zeit beschäftigt hat. Wer in den vergangenen Wochen viel über zB. Autos im Browser betrachtet hat, hat also gute Chancen, dass der Google Chrome einer teilnehmenden Website dann dieses als 'Topic' meldet.

Die Beschränkung auf drei zufällige Themen aus der Auswahl dürfte die Personalisierbarkeit von Inhalten aufgrund der 'Topics' aber mehr zum Glückspiel als zum echten Werkzeug machen. Noch dazu können User eingreifen in die Auswahl. Was aber nicht passiert ist ein Abgleich mit Google-Servern, zumindest der DSGVO ist hier Genüge getan.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Google #Cookie #Tracking #Datenschutz



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Geistloses Youtube Kids
YouTube füttert Kinder über seine App YouTube Kids massenhaft mit Material, das für Minderjährige ungeeig...

Cookies, Tracking und Datenschutz
Google kündigt an, Third-Party-Cookies zu blockieren, so wie das Apple bereits macht. Ob das dem Datensch...

Cookie-Blocker oder Monopol-Schutz?
Google hat angekündigt, in einer der kommenden Chrome-Versionen Cookies von dritter Seite zu blocken, Was...

Grundlagen der DSGVO
Die 2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung löst die bisherigen Gesetze der EU-Staaten ab und ...

AdID statt Cookies? Danke, Politik!
Datenschützer kritisierten Cookies, ohne die Zusammenhänge zu verstehen. Politiker erkannten, dass sich m...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Suchmaschinen | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple