WebWizard   3.7.2022 07:32    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Privatsphäre für Kinder
5G zu teuer
Smartphones bekommen USB-C-Lader
iOS macht schlechteren VerkehrWegweiser...
Smartphones helfen Kindern bei der DiätWegweiser...
Games steigern Umsatz am SmartphoneWegweiser...
Social Media erst ab 13?
Entzug mit Tiktok
Offenere Podcast-User
Gesundheitsapps unbeliebt
mehr...









Aktuelle Highlights

Euro-Netz nicht neutral?


 
WebWizard Mobile
Mobile-Web  02.03.2022

Multiplayer am Handy

Mehr als jeder dritte Smartphone-Spieler (35 Prozent) tritt gegen andere an oder erlebt mit weiteren Spielenden zusammen Abenteuer.

Das entspricht rund neun Mio. Menschen in Deutschland. Über fünf Mio. von ihnen treten dabei sogar in Wettbewerben gegen andere an, beispielsweise in Ranglisten, Ligen oder Turnieren, wie game - Verband der deutschen Games-Branche auf Basis einer YouGov-Umfrage mitteilt.

Über alle Altersklassen hinweg sind die digitalen Brett- und Kartenspiele beliebt, ebenso wie Strategie-, Renn-, Action- und Rollenspiele. So greift bei den 16- bis 24-jährigen Smartphone-Gamern bereits über die Hälfte (52 Prozent) zum Handy, um sich etwa mit Freunden, Familie oder zufällig zugeteilten Spielern zu messen; bei den 25- bis 34-Jährigen ist es knapp jeder Zweite (47 Prozent), während es bei den 35- bis 44-Jährigen und 45- bis 54-Jährigen jeweils rund ein Drittel ist (34 Prozent und 30 Prozent).

Auch in höheren Altersklassen sind Mehrspieler-Spiele fürs Handy äußerst beliebt: Bei der Generation 55 plus, den sogenannten 'Silver Gamern', spielt bereits ein Viertel der Smartphone-Gamer mobile Mehrspieler-Spiele. 'Für Smartphones gibt es mittlerweile eine riesige Auswahl an Titeln, die auf das gemeinsame Spielen ausgelegt sind. Wegen ihres leichten Zugangs und der intuitiven Bedienbarkeit sind die Spiele-Apps dabei auch für Neueinsteiger und Gelegenheits-Gamer gut geeignet', so game-Geschäftsführer Felix Falk.

E-Sport ist in Deutschland längst zum gesellschaftlichen Massenphänomen geworden. Neben dem klassischen E-Sport, der auf PCs und Spielekonsolen ausgetragen wird, entwickelt sich mit Mobile Esport gerade ein weiterer Trend in diesem Bereich. Hier messen sich professionelle Spieler in mobilen E-Sport-Titeln wie 'PUBG Mobile', 'Call of Duty Mobile', 'League of Legends: Wild Rift' oder 'Hearthstone'. Die Preisgelder der Turniere erreichen bereits Millionenhöhen wie beim gerade erst beendeten 'PUBG Mobile Global Championship'.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Games #Multiplayer #Smartphones #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Games steigern Umsatz
Spiele-Apps bleiben weiter im Trend und schrauben die Gewinne der Publisher in die Höhe....

Meinungsumfragen und Wahlen
Meinungsumfragen können Wahlen beeinflussen und Ergebnisse manipulieren. Das ist das Ergebnis einer Unter...

Freemium ist ausbaufähig
Das im Software-Bereich gängige Freemium-Modell ist nur bedingt geeignet, wirklich Umsatz zu generieren....

Pokemon verbannt User
Der für das Augmented-Reality-Spiel 'Pokémon Go' bekannte Games-Konzern Niantic hat seit Anfang 2020 un...

New World of Warcraft
E-Commerce-Riese Amazon plant ein eigenes Massively Multiplayer Online Game (MMO) namens 'New World'....

Zu wenig innovative Games
Nur knapp einer von drei regelmäßigen Nutzern von Video-Games glaubt an die Innovationskraft der Branche....

Freemium statt Abo
Obwohl Spiele wie 'World of Warcraft' mit Abo-Modellen erfolgreich wurden, wechseln jetzt immer mehr Hers...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Mobile-Web | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Krypto und NFT Regulierung kommt in Europa
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple