WebWizard   21.2.2024 09:14    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Potential und Risiko von KI
Fluch und Segen der KI
Politik belastet PartnerschaftenWegweiser...
orf.at ist neu, die Probleme damit alt
Likes bringen Follower
Die Klemme erinnert an den Held der SteineWegweiser...Video im Artikel!
KI und TiermimikWegweiser...
Gesichter aus KI als real empfunden
(Un)paid content bei OnlinemedienWegweiser...
Gesund durch Tiktok?Wegweiser...
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Zulassungsschein am Handy


 
WebWizard Kurzmeldungen
Tipp & Service  19.07.2022 (Archiv)

Wikipedia unverständlich?

Wikipedia-Artikel benötigen sprachliche Verbesserungen, um von Lesern verstanden zu werden. Zu dem Schluss kommen Wissenschaftler der Hochschule Heilbronn. Sie haben die Verständlichkeit von Wikipedia-Artikeln zum Thema Krankheiten durchgeführt.

In allen drei untersuchten Sprachen, Deutsch, Englisch und Russisch, ist das Niveau recht hoch - bei 13 bis 14 Jahren schulischer Bildung, was einem Hochschulstudium entspricht. Schwer lesbare Texte zu gesundheits- oder krankheitsbezogenen Themen erzeugen, so die Forscher, somit eine Barriere im Umgang mit Infos aus dem Internet.

Eine zentrale Empfehlung der Experten: Wikipedia-Leser und auch -Autoren sollten Werkzeuge bereitgestellt werden, die es erlauben, Artikel auf der Plattform besser zu erschließen und lesbarer zu gestalten. 'Denkbar sind beispielsweise eingebaute Lesbarkeitsindikatoren für Wikipedia-Autoren, welche im Hintergrund automatisch berechnet werden', sagt Co-Autor Richard Zowalla.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wikipedia #Sprache #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
KI verbessert Content
Die Qualität der in der Online-Enzyklopädie Wikipedia zusammengefassten Infos lässt sich mithilfe Künstli...

Wikipedia vor Gericht
Richter in Irland suchen immer öfter in der Online-Enzyklopädie Wikipedia statt in juristischen Fachdiens...

Wikipedia war angreifbar
Diese Woche haben rund 53.000 Seiten der englischen Wikipedia Hakenkreuze statt ihrer normalen Inhalte ...

Gesetz gegen Hass im Internet
Das Gesetz für Österreich hat lange gebraucht, weil die Vorstellungen der Regierungsparteien unterschiedl...

KI in der Wikipedia
Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben eine Künstliche Intelligenz (KI) entwickel...

Wikipedia macht süchtig
Menschen suchen im Internet immer weiter nach für sie eigentlich unwichtigen Informationen, beispielsweis...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp & Service | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8
 Eltern schützen Kinder Grooming als Gefahr im Internet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple