WebWizard   24.4.2024 14:43    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Partner mit Smartphone ausspioniert?Wegweiser...
Mobile-Gaming - Handheld-PCs
Teens ohne Grenzen im Internet
2,5 Stunden am Smartphone täglich
DMA-Verpflichtung nicht erfüllt
Mobiles Web kostspieliger
Sechsjährige mit Smartphone
Teams in 3D
Stille Nacht ohne Smartphone
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Medien mit KI


 
WebWizard Mobile
Software  25.01.2023 (Archiv)

Hippo für das Hirn

Die neue Smartphone-App 'HippoCamera' von Forschern der University of Toronto soll das Erinnerungsvermögen signifikant verbessern, was für Personen in frühen Stadien der Alzheimer-Krankheit oder anderer Formen von Gedächtnisstörungen vorteilhaft ist.

Die Anwendung verbessert laut den Fachleuten die Kodierung von im Gehirn gespeicherten Erinnerungen. Das klappt, indem sie die Aufmerksamkeit auf tägliche Ereignisse lenkt, die dadurch verstärkt gespeichert werden. Das erleichtert dem Nutzer, sich später daran zu erinnern.

In einem zweistufigen Prozess nehmen HippoCamera-Benutzer Videos von bis zu 24 Sekunden eines Ereignisses auf, an das sie sich später erinnern wollen. Gleichzeitig beschreiben sie es sprachlich. Die App kombiniert die beiden Elemente genau wie der Hippocampus des Gehirns. Benutzer spielen die von HippoCamera erzeugten Hinweise zu einem späteren Zeitpunkt, um dem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen.

'Wir fanden heraus, dass Erinnerungen mit einem zugehörigen HippoCamera-Hinweis lang anhaltend waren und dass es bei allen funktioniert, ob es sich um gesunde ältere Erwachsene handelt oder Menschen mit kognitivem Verfall und sogar mit schwerer Amnesie aufgrund einer erworbenen Hirnverletzung', verdeutlicht Mitentwicklerin Morgan Barense.

Die Studie zeigt, dass regelmäßige Nutzer der App sich an über 50 Prozent mehr Details von alltäglichen Erfahrungen erinnern konnten, die bis zu sechs Monate zurücklagen, als wenn sie auf die Hinweise der HippoCamera verzichten. Die Ergebnisse der Tests legten nahe, dass die systematische Reaktivierung von Erinnerungen für jüngste reale Erfahrungen dazu beitragen kann, eine Brücke zwischen Gegenwart und Vergangenheit bei älteren Erwachsenen zu schlagen.

Während der Studie haben die Teilnehmer HippoCamera-Clips von alltäglichen Ereignissen aufgenommen, an die sie sich erinnern wollten, und spielten diese Hinweise anschließend etwa acht Mal über einen Zeitraum von zwei Wochen und dann über einen Zeitraum von zehn Wochen ab. Die Teilnehmer sollten dann alles beschreiben, woran sie sich bei dem jeweiligen Ereignis erinnern konnten.

Es folgten MRT-Untersuchungen des Gehirns, während die Teilnehmer ihre Hinweise sahen und einen Gedächtnistest absolvierten. Drei Monate später, in denen sie keinen Zugang zu den HippoCamera-Hinweisen hatten, wurden die Teilnehmer gebeten, sich ein zweites Mal an diese Ereignisse zu erinnern. Die Erfolgsquote lag um 50 Prozent höher als bei einem Verzicht auf die Hinweise.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Gesundheit #Gedächtnis #Smartphones



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gedächtnis ohne Flavanole
Eine Ernährung mit wenig Flavanolen treibt den altersbedingten Gedächtnisverlust voran....

So entstehen Erinnerungen
Forscher des Herbert Wertheim UF Scripps Institute for Biomedical Innovation & Technology haben ein Konze...

Kaffee gegen Alzheimer
Das Trinken von größeren Mengen an Kaffee verringert die Wahrscheinlichkeit von Alzheimer. Zu diesem Erge...

Früh für das Alter lernen
Ausbildung schützt ältere Erwachsene, vor allem Frauen, laut einer Studie des Georgetown University Medic...

Antibiotika gegen Demenz
Aminoglykoside, ein Antibiotikum, ist ein Kandidat im Kampf gegen die Demenz-Art der Pickschen Krankheit....

Games und Sport gegen Alzheimer
Ältere mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen, die oft einer Alzheimer-Erkrankung vorangehen, zeigen ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Software | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple