WebWizard   30.5.2024 17:19    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Digitalisierung macht StressWegweiser...
Echokammern gesucht
Sat-Ernte
Viele Retouren im eCommerceWegweiser...
Klassische Medien müssen online gehen
300 Terabit pro Sekunde
KI plaudert mit KI
Smartphone: Kinder mit AngstWegweiser...
Nur 14 Tage RücksendezeitWegweiser...
Emoji-StudieWegweiser...
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Youtube per RSS-Reader


 
WebWizard Kurzmeldungen
Social Web  13.05.2024

Echokammern gesucht

Social-Media-User suchen nach sogenannten 'Echokammern' und schließen sich damit mehrheitlich einer vorherrschenden Meinung an.

Auch suchen sie nach Bestätigung anderer für die eigene Auffassung, statt sich mit unterschiedlichen Meinungen auseinanderzusetzen. Das zeigt eine Analyse von Boleslaw Szymanski vom Rensselaer Polytechnic Institute von 183 Mio. Posts auf der Social-Media-Plattform 'Parler', die sich an rechtsgerichtete Nutzer richtet sowie von 702 Mio. X-Posts. Das trage zur massiven Polarisierung bei.

Sowohl bei Parler als auch bei X, vormals Twitter, verschoben sich danach die Ansichten der Nutzer in Richtung der allgemeinen Meinung. Stimmten die geäußerten Ansichten nicht mit ihren eigenen überein, verließen sie die Plattformen gänzlich. 'In früheren Untersuchungen haben wir die politischen Ansichten von Studenten auf dem Universitätsgelände analysiert. Wir fanden heraus, dass Studentengruppen, die sich aus Vertretern der Mehrheitsmeinung zusammensetzen, stabiler und langlebiger sind. In ähnlicher Weise fanden wir bei unserer jüngsten Untersuchung heraus, dass Parler-Nutzer, die die Mehrheit der Meinungen vertraten, eine stabilere Mitgliedschaft hatten und länger auf der Plattform blieben. Sie waren die extreme Rechte', so Szymanski.

Liberal ausgerichtete Inhalte machten eine unbedeutende Minderheit der Inhalte aus, heißt es in der wissenschaftlichen Erhebung. Allerdings hätten die X-Nutzer zu Beginn ein breites Spektrum an politischen Einstellungen und bewegten sich dann in Richtung des einen oder anderen Endes des Spektrums. 'Die Gemeinsamkeit bestand darin, dass sich die Nutzer entweder in Richtung gleichgesinnter Gruppen bewegten oder ganz ausstiegen', verdeutlicht Szymanski.

Laut dem Team steuern X-Nutzer entweder liberale oder konservative Nachrichten an. Parler-Nutzer hingegen bilden nur eine große, mehrheitlich konservativ ausgerichtete Gruppe. Diese folgt auch am ehesten Fake News oder wendet sich ihnen zu. Zudem neigen Parler-Nutzer mit anderen Ansichten eher dazu, zu wechseln und selbst Fake News zu verbreiten. Die Fake-News-Gruppe auf X zog nicht viele Nutzer an. 'Obwohl die sozialen Medien zur Demokratisierung von Informationen beitragen könnten, trägt die Tendenz der Nutzer, Echokammern aufzusuchen, zur sozialen Spaltung bei', meint Szymanski.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fake News #Echokammer #Social Media



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Extremes Social Media
Extremismus ist ein inherentes Problem in Social Media und schafft Probleme für die psychische Gesundheit...

Gruppenzwang bringt Fake News
Menschen halten Informationen von Gruppen, denen sie angehören oder deren Quelle sie für glaubwürdig halt...

Unabsichtlich Fake-News
Die meisten Menschen, die im Social Web politische Fake News verbreiten, wollen das eigentlich gar nicht....

Von oben herab getwittert
Die UNO muss erst lernen, mit sozialen Medien sinnvoll zu arbeiten. Wie die Organisation und ihre Mitarb...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Social Web | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple