Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  

24.4.2018 03:22      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO im Bereich der FotosWegweiser...
Kontaktformulare nach der DSGVO 2018
Google gewinnt User-Zeit von Facebook
DSGVO: Web-Dienste und ADV-Verträge
Keine Muse für das Web
Sandberg Studio Pro USB-Mikrophon im TestFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Mozilla beendet Facebook-Werbung
Player und Plattform für 360-Grad-Inhalte
3D-Projekte im Browser zeichnen
Herausforderung DSGVO
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Webmaster
29.06.2006 (Archiv)

Und schon wieder die Suchmaschine...

Im Moment ist jede zweite Meldung eine, die von Google stammt. Oder von jenen, die Googles Vormacht brechen wollen. Diesmal zeigt Google wieder einen neuen Dienst und macht Microsoft-Passport bzw. die Liberty Alliance Konkurrenz.

Webentwickler sollen durch den Google Account Authentication Proxy Zugriff auf Userdaten und Logins von Google bekommen. Was schon Microsoft vorgezeigt hat und die Liberty Alliance auf den Plan gerufen hat, dürfte nun Google versuchen.

Microsoft selbst war wenig glücklich mit dem Dienst unterwegs. Doch alleine die Ankündigung der zentralen Verwaltung von persönlichen Daten hat Monopol-Gegner auf den Plan gerufen und die Alliance als Gegenpol geschaffen - aber selbst nicht recht aus den Startlöchern springen lassen.

Die wahre Größe an User-Account-Daten steigt aber jetzt erst in den Ring. Überraschend bietet Google einen Login-Dienst an, welcher Userdaten für fremde Applikationen öffnet. Das bedeutet, Webentwickler können auf diese Informationen zugreifen und diese in eigenen Websites nutzen. Praktisch für den User (er braucht nur ein Login), für den Webenwickler (der frei nach Web 2.0 Mashup weniger entwickeln muss, dafür aber gleich auf Millionen Daten zurückgreifen kann) und für Google, die wieder einmal Zentrum des Internet sind.

Dass Google einen solchen Dienst anstrebt, sollte jedem, der die eigenen Services bei Google genauer ansieht, geahnt haben. Die Logins im eigenen Haus wurden immer stärker an eine zentrale Stelle gehängt - schon die eigenen Programme bei Google dürften daher die Webservices schon nutzen, die nun auch anderen offen stehen.

Doch halt! Seit Microsofts Versuch einer zentralen Authentifizierung im Internet hat sich wenig daran geändert, dass zentrale Userdaten nicht unproblematisch sind. Und die Vormachtstellung von Google ist ein weiterer Grund, warum gerade hier die Daten besser nicht gehortet werden. Reicht das Good-Guy-Image der Googler oder wo sind die Gegner diesmal?

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Usernamen prüfen
Welchen Usernamen soll man verwenden, wenn man damit überall im Web einsteigen können will? Statt Single-...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net