Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

20.4.2018 10:57      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Kurzmeldungen
Web-Marketing  23.04.2007 (Archiv)

Wikipedia mit Werbung?

Dass die Enzyklopädie, die das Web schreibt, in Geldnöten ist, ist schon länger bekannt. Neue Einnahmequellen sollen nun erschlossen werden, um das System am Leben zu erhalten. Auch Werbung scheint nun denkbar, auch wenn das bisher abgelehnt wurde.

'Nur für wohltätige Zwecke' soll die Werbung erlaubt werden - ein erster Schritt aber, der ein großes Umdenken erfordert. Wikipedia war bisher komplett werbefrei, um nicht in Abhängigkeiten zu gelangen und seriös wirken zu können.

Nun aber sehen auch die Macher von Wikipedia die Notwendigkeit, ihe Projekt finanzieren zu müssen. 3 Mio. Dollar verschlingt Wikipedia pro Jahr. Eine eigene Suchmaschine und weitere Spin-Off-Projekte sollen Einnahmen für Wikipedia bringen.

Update: 'Ente' und 'Spekulation'

Mathias Schindler von Wikimedia erklärte gegenüber dem WebWizard, dass die Meldungen bezüglich Werbung auf Wikipedia, die gerade durch Blogs und Agenturen verteilt werden, reine Spekulation und elektronische Zeitungsente seien.

'Da haben sich Statements immer mehr hochgepeitscht, bis es zu aktuellen Schlagzeilen führte.' erklärte er uns heute am Telefon. 'Nichts davon ist wahr, Wikipedia bleibt werbefrei.'

Die Fans der Wipikedia wird es freuen, das aus erster Hand zu erfahren. Schließlich war die Werbefreiheit ein immer hoch gehaltenes Gut bei der Wikipedia.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Times bringt Ente in die Zeitung
Die angesehene Londoner 'Times' ist in ihrer gestrigen Ausgabe auf eine frei erfundene Meldung der franz...

Brockhaus besser online
Die Buchform wird mit der nächsten Ausgabe auslaufen, dafür wird es ein freies Online-Angebot geben, das ...

Wer verdient am Web 2.0 Hype?
Dr. Karim Taga, Managing Director von Arthur D. Little in Österreich nimmt im Vorfeld des größten österre...

Wikipedia gefährdet?
Die Betreiber von Wikipedia befürchten ein baldiges Ende für die freie Enzyklopädie, wenn Spenden nicht z...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Web-Marketing | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net