Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

24.4.2018 14:32      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  13.10.2007 (Archiv)

emerion auf Spamhaus-Blacklist

Immer mehr Großkunden kehren Spamjäger den Rücken zu - Spamhaus ist unzuverlässig bei der Qualität der Sperrliste. Ein Irrtum legte 50.000 eMail-Adressen grundlos lahm.

Ein Irrtum der Anti-Spam-Organisation Spamhaus.org hat am vergangenen Wochenende 50.000 E-Mail-Adressen lahm gelegt. Der betroffene Webhoster emerion, dessen Mailserver auf die vielerorts verwendete Blacklist der Spamjäger gesetzt wurde, zeigt sich über die Vorgangsweise empört. 'Es kann einfach nicht sein, dass durch eine derart grundlose Sperre der Mailverkehr aller Kunden beeinträchtigt wird', kritisiert Geschäftsführer Bernd Hilmar.

   
Auf die Blacklist geriet emerion, weil eine der 50.000 verwalteten E-Mailadressen von einem externer Spammer missbräuchlich als 'Reply to'-Adresse angegeben wurde. Die besagte E-Mailadresse gehört in Wahrheit aber einem Kunden, der emerion bekannt ist, und wurde zudem noch gar nicht aktiviert. 'Die Recherche von Spamhaus muss einfach zuverlässiger sein, zumal man in so einem Fall völlig auf den 'Good Will' der Organisation angewiesen ist. Und treffen kann es, wie man bereits in der Vergangenheit gesehen hat, im Prinzip jeden', sagt Hilmar.

'Das Ansinnen von Spamhaus, gegen Spam und Phishing aufzutreten, ist natürlich vernünftig. Problematisch ist allerdings, dass es der Organisation egal ist, ob es dabei auch Unschuldige erwischt', fasst Wein, dessen nic.at kürzlich ähnliche Vorfälle zu erdulden hatte, die Problematik zusammen.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Spam-Alarm in Österreich
Spamhaus.org listet immer wieder die stärksten Spam-Provider weltweit auf. Und an zweiter Stelle ist dies...

Spamhaus, nic.at und deren Probleme
Spamhaus findet Betrüger und Spammer in Österreich bzw. deren Nutzung heimischer Domains. Als Verwalter d...

Spamhaus soll zahlen
Weil ein US-Gericht das britische Non-Profit-System 'Spamhaus', welches schwarze Listen von Spammern führ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

Defender 12.11.2007 11:05
AW: emerion auf Spamhaus-Blacklist
Also, wenn ein Spammer als Reply-To Adresse eine Emerion Adresse einsetzt und diese ist nicht aktiviert, dann orakel ich jetzt mal, gab es "User does not exist"-Bounces von Emerion, weil deren Mailser ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net