Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

25.4.2018 12:58      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  18.10.2007 (Archiv)

Online-Fahndung ab 2008

Österreich wird weiter überwacht: Die Regierung will an die Festplatten der Überwachten aus dem Internet herankommen und hat die entsprechenden Gesetze schon für die Umsetzung nächstes Jahr vorbereitet. Der Widerstand dagegen wächst an.

   
Unter dem netten Begriff der 'Online-Fahndung' steckt nichts anderes als der oft genannte 'Polizei-Trojaner', also eine Viren-Software in den Händen der Exekutive, die mittels Backdoor den Zugriff auf zu überwachende PCs erlaubt. Was bisher Privatsphäre war und eines der höchsten Güter freier Gesellschaften gehandelt wird, soll im Internet-Zeitalter einfach abgeschafft werden.

Datenschützer fordern ein Umdenken, das in der Regierung aber nicht absehbar ist. Die totale Überwachung der Bürger, wie sie Hardliner fordern, wird daher immer realler. Selbst Argumente wie der leichte Schutz gegen solche Trojaner, den echte Täter haben können und Probleme, die solche Software zusätzlich bringt (beispielsweise als Wirt für Wirtschaftskriminelle und andere) bringen keine Einsicht.

Zu befürchten ist weiters (und das zeigen bisherige Erfahrungen) dass eine einmals eingeführte Möglichkeit für die Polizei immer weitere Kreise zieht und bald breiten Einsatz findet. Und irgendwann wird die Forderung nach der Auslieferung der Spionagesoftware mit dem Betriebssystem kommen...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Privatsphäre und Datenschutz
Ober-Datenschützer Hans Zeger hat ein Buch herausgebracht, das 'Unsere Lust an totaler Kontrolle' (so der...

Onlinedurchsuchung fraglich
Was in Österreich durchgepeitscht wurde, wird in Deutschland den Bundesrat nicht erfolgreich passieren: D...

Online-Durchsuchung in Deutschland eingeschränkt
Das Verfassungsgericht hat die umstrittene Online-Durchsuchung erheblich eingeschränkt und an konkrete Ge...

Platter-Watch
Peter Pilz und seine 'Grünen' wollen das Sicherheitspolizeigesetz, das die Überwachung im Staat übertreib...

Online-Petition gegen Hausdurchsuchung
Die Regierung will ja die Überwachung von Computern über das Internet durchsetzen - höchst fragwürdig, we...

Staatlicher Trojaner
Auch in Österreich startet die Diskussion über technische Möglichkeiten der Polizei. Nachdem das Finanzmi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net