Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  

22.4.2018 00:57      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Kontaktformulare nach der DSGVO 2018
Google gewinnt User-Zeit von Facebook
DSGVO: Web-Dienste und ADV-Verträge
Keine Muse für das Web
Sandberg Studio Pro USB-Mikrophon im TestFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Mozilla beendet Facebook-Werbung
Player und Plattform für 360-Grad-Inhalte
3D-Projekte im Browser zeichnen
Herausforderung DSGVO
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Webmaster
Tipp  04.01.2009 (Archiv)

CSS in der Praxis

Letzte Woche haben wir ein Buch vorgestellt, welches als Einstieg und Referenz für angehende CSS-Profis gedacht ist. Im gleichen Verlag ist auch ein spezielles Praxisbuch als Handbuch rund um Stylesheets erschienen - wir haben es getestet.

Die fünfte Auflage des Handbuchs 'CSS-Praxis' (Kai Laborenz, Galileo Computing Verlag) fällt schon alleine durch den Umfang auf. 760 Seiten plus DVD sind schon etwas für starke Regale, bürgen aber auch für vollständigen Inhalt.

Aufgeblättert fällt uns gleich die praktische Referenzkarte entgegen. Diese zeigt, welche Technik mit welchen Browserversionen machbar ist und liefert gleich die Verweise in das Buch. Das zeigt schon die Praxistauglichkeit, denn der erste Weg vor der Umsetzung einer Idee ist die Machbarkeit im Browser und damit auch gleich der Weg über die Tabelle hinein in das Buch. Schneller geht es nicht, da waren Profis am Werk!

Das Handbuch eignet sich nicht nur als Referenz, sondern auch zum Erlernen von CSS. In etwa 30 Seiten erhält man schnell einen Überblick, der für erfahrene Webdesigner ausreichen dürfte. Die nächsten 50 Seiten erläutern dann schon die CSS-Terminologie und Syntax.

Browser und CSS-Kompatibilitäten

Auch in diesem Buch gibt es viel zum Thema 'CSS in verschiedenen Browsern', etwas weniger dogmatisch vielleicht als in der letzten Rezension. Gut gefallen hat uns auch der Bereich rund um eMail und CSS, auch wenn das erzielbare Ergebnis ernüchternd ist.

Wir sind bei Seite 200 und stürzen uns direkt in die Praxis, aus der auch der Autor sehr viel mitbringt. Das ist gut so, denn die Tipps und Anleitungen sind allesamt erprobt und zeigen, dass das Buch aus gutem Hause stammt. Statt Tech-Geschwätz, das es anderswo ausreichend gibt, findet man in der 'CSS-Praxis' einen guten Leitfaden zum schnellen Ziel. Auch hinsichtlich Kundenanforderungen und üblicher Optimierungen liefert das Handbuch gute Anregungen.

Layout und Styling sind dann auch die großen Bereiche bei der Umsetzung einer Website mit CSS. Die aus der Praxis stammenden Fragen zu PNG, Druckversionen, Menüs und Typografie helfen sicher weiter. Und auch das immer wichtiger werdende Thema zu Suchmaschinen (samt Barrierefreiheit, die nicht nur diesen etwas bringt) und die Unterstützung durch CSS wird angesprochen.

Neben AJAX und Software für CSS-Designer ist auch ein sehr lehrreiches Kapitel enthalten, das einige gute Beispiele an bekannten mit CSS entwickelten Seiten zerpflückt. Die Websites werden unter die Lupe genommen und der Aufbau analysiert. Vielleicht lernt man an diesen Beispielen sogar mehr als an allen Einleitungen, die bei Null beginnent aufbauen.

Die große Referenz

Ab Seite 589 beginnt dann der Referenz-Bereich zu CSS. Hier wird jedes Detail der Spezifikation, das für die Praxis Relevanz hat, aufgeführt, beschrieben und aufbereitet. Praktischer, als es die diversen Websites machen, ist das, weil die Ordnung und Struktur auf Papier sich als vorteilhaft herausgestellt hat.

Die DVD bietet dann mit Videolektionen zu CSS-Frameworks und Typo3-Design weiterführende Informationen für künftige CSS-Spezialisten. Auch hier gilt, dass Galileo auf gutes Material zurückgreift - die Erfahrung mit Video-Schulungen kann hier punkten.

CSS Praxis Handbuch

Für wen ist dieses Buch also? Einerseits für Einsteiger in die CSS-Technik, andererseits aber auch für all jene, die CSS-Erfahrung bereits besitzen aber weiter kommen wollen. Schnell zum Ziel, das richtige Ziel vor Augen und die korrekte Umsetzung sind das Ergebnis des Handbuchs. Die praktische Referenz und auch die Referenzkarte im Buch sind tägliche Begleiter, wenn man dann wirklich ans Werk geht. Ein Pflichtkauf also für ernsthafte Ambitionen im Bereich CSS!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Google Material Design
Eine durchdachte Designvorgabe, die Googles eigene Dienste prägt, ist auch für andere Webdesigner nutzbar...

Website im Internet Explorer testen
Es gab mal eine Zeit, die für Webdesigner einfach war. Man optimierte auf den Internet Explorer und Micro...

Web 2.0 - 2.0!
Das Praxisbuch Web 2.0 von Vitaly Friedmann ist schon ein Klassiker. Der Mann hinter dem Smashing-Magazin...

Prinzipien zum modernen Webdesign
Manuela Hoffmann hat im Galileo Verlag ein Buch rund um Grundprinzipien, Webstandards und die Praxis zum ...

CSS für Ihre Website
Das Trennen von HTML-Code in Inhalt und Darstellung macht durchaus Sinn, produziert wartbaren und wiederv...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net