Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

23.4.2018 11:41      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  18.01.2010 (Archiv)

Ich zahle nicht für Facebook!

Das melden große Zahlen an Usern des Social Networks aktuell über Gruppen und Statusmeldungen. Und sie haben recht damit, denn die zugrundeliegende Meldung ist ein Fake.

'5 Euro Gebühren ab Juli 2010' lautete der Spaß. Und diverse User nahmen es ernst genug, um die Meldung zu verbreiten. Die Gegenbewegung mit der Message in der Titelleiste war mindestens ebenso stark und das ganze entsprechend doppelt wirksam.

Trotzdem handelt es sich nach offiziellen Meldungen um einen Scherz, die Diskussion ist daher überflüssig. Dass ein solcher Preishinweis Emotionen hoch gehen läßt, zeigt eine entsprechende Gruppe in England, die keinen Inhalt aber 850000 Mitglieder hat. Deren Titel war mit '14,99 Pfund' nicht nur 'teurer', sondern marketingtechnisch auch noch ausgefuchster.

Wie das Marketing in Facebook funktionieren kann, zeigte auch eine Initiative der weiblichen User in den letzten Tagen. Sie posteten kommentarlos Farben in die Statuszeilen. Verunsicherte Männer sahen dem Spiel ahnungslos zu, bis klar wurde, dass es sich um die Farbe des BHs der Frauen handelte. Ein Hinweis auf Brustkrebs, der auf diesem Weg Web 2.0-gerecht verbreitet wurde.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Hoax #Fake


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ich werde ... Monate in ... leben?
In Facebook schreiben sich die Mädchen schon wieder lustige Nachrichten. Was die Codes zu bedeuten haben,...

Ich mag es auf dem Küchentisch!
Oder am Sofa? Sicher nicht im Bett. Kennen Sie solche Meldungen von Frauen in Facebook? Dann haben Sie ei...

Sehen, wer mein Profil aufgerufen hat!
Das wäre doch etwas: Finden Sie heraus, wer das eigene Profil aufruft und schaffen Sie sich so eine Konta...

ClickandBuy mit Facebook-App
Sicheren Geldtransfer möchte der Zahlungsanbieter ClickandBuy in Facebook anbieten und will mit einer ent...

Facebook verteilt mit Quellenangabe
Retweet nennt sich das bei Twitter, wenn eine Meldung im eigenen Profil gepostet und weitergeleitet wird....

Medienwandel mobil
Die Digitalisierung der Gesellschaft schreitet in Riesenschritten voran. Dass sich der Wandel von Mensch ...

Twitter im Marketing
Twitter war im vergangenen Jahr das Synonym für das neue Web, Social Media und die Zukunft überhaupt. Übe...

Facebook Trends 2009
Was bei Suchmaschinen die Top-Begriffe eines Jahres sind, ist bei Facebook die Themenwahl im Status der U...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net