Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

21.4.2018 01:48      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  22.02.2010 (Archiv)

Google kauft On2

Der Video-Entwickler hat den bekannten und starken Video-Codec gleichen Namens hergestellt, den Google nun für verbessertes Video im Internet nutzen will. Die FSF fordert nun eine Abkehr von Flash und die Freigabe durch Google.

Der Video-Standard solle verfügbar werden und durch Google freigegeben werden, fordert die Free Software Foundation in einem offenen Brief. Google soll seine Macht nutzen, um proprietäre Formate an den Rand zu drängen.

Ob Google nun Videos von Flash herauslösen und damit unabhängig vom Browser-Plug-In machen wird, hängt von der Vorgehensweise bei Google ab. Bleibt der On2-Standard im Haus, wird sich nichts ändern. Gibt ihn Google frei, d.h. läßt ihn standardisieren, macht ihn lizenzfrei oder stellt gleich die ganze Software samt Technologie unter Open Source, haben Entwickler Anreize, auf die Technologie zu setzen. Stellt Google Youtube auf eine solche HTML5-Technik noch dazu ohne Flash, dann wird die Browserunterstützung förmlich erzwungen.

Nun hängt alles an Google, was mit dem Investment passiert. Die Analysten gehen davon aus, dass Google sich die Patente selbst einverleiben und nutzen wird. Derzeit verwendet man bei Youtube ja lizenzpflichtige Standards.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Youtube #Video #Google #Flash


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nik Collection ist gratis
Google hat seine langfristigen Investitionspläne in Richung Onlinesoftware verschoben, hat das Unternehme...

Facebook kauft Friendster-Patente
Frienster ist einer der Ahnen des Social Web und entsprechend gut mit Patenten ausgestattet. Für 40 Mio. ...

Google kauft Plink
Plink bietet eine Suche nach Kunstwerken an, die anhand eines Fotos arbeiten kann. Google hat das Unterne...

Mozilla gegen Google Wave?
Nicht nur Google will die Kommunikation der Internet-User auf eine neue Stufe stellen. Auch Mozilla hat e...

HTML 5 um Metadaten erweitert
Die W3C-Arbeitsgruppe für HTML 5 hat nach dem Ende der XHTML-Vorbereitungen eine Erweiterung um Metadaten...

Youtube erhöht Druck auf IE6-User
Mit Google Youtube wird erstmals ein großer Dienst im Web die IE6-User nach und nach aussperren. 10% der ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net