Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

24.4.2018 18:37      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Kurzmeldungen
Mobile Web  28.09.2010 (Archiv)

Blackberry Tablet: Playbook

RIM hat ein interessantes Tablet-PC-System vorgestellt, das zwar für den Business-Einsatz gedacht ist, dabei aber spielerische Qualitäten im Multimedia-Segment mitbringt.

Das unter dem Namen PlayBook präsentierte Gerät setzt auf einen Sieben-Zoll-Touchscreen und wiegt gerade einmal 400 Gramm. Wie erwartet will RIM seine Stärke vor allem bei Business-Usern ausspielen.

'Das PlayBook ist Enterprise-ready. Es ist kompatibel mit den Enterprise-Serverlösungen des BlackBerry und kann ohne mühselige Freigabe durch IT-Abteilungen in Unternehmen verwendet werden', sagt RIM-Präsident Mike Lazaridis bei der Einführung. Dabei setzt RIM auf die sichere Kopplung existierender BlackBerry-Geräte mit dem Tablet über Bluetooth. Das PlayBook kann temporär auf alle Inhalte des eigenen BlackBerrys zugreifen, ohne diese auf das Gerät herunterzuladen.

Dass RIM anders als Apple auf ein kleineres Format setzt, kommt für Marktbeobachter nicht überraschend. 'Die Unternehmen sind bemüht, sich von Apples iPad abzugrenzen. Dazu kommt, dass Apples unerwarteter Erfolg Komponenten-Engpässe im Neun-Zoll-Segment hervorgerufen hat', erklärt Screen-Digest-Analyst Julien Theys gegenüber pressetext. Darüber hinaus biete ein Sieben-Zoll-Gerät mehr Spielraum bei der Preisgestaltung, so Theys.

Als ernsthafter Konkurrent zu Apples iPad zeigt sich das RIM-Tablet vor allem in Sachen Multimedia. Denn anders als das iPad kommt das PlayBook neben HTML5 auch mit Unterstützung für Flash 10.1 und Mobile AIR. Weiters hat RIM dem Tablet zwei Kameras spendiert, die zum Videotelefonieren genutzt werden können. Auch bei den Anschlüssen und unterstützten Medienformaten zeigt sich RIM weniger geizig.

Micro-USB und Micro-HDMI sorgen für die nötige Konnektivität. Neben 1080p-Videoinhalten kann das Tablet auch mit DivX, WMV und H.264 umgehen. Im Audiobereich unterstützt das PlayBook neben dem iTunes-Format AAC auch MP3 und die Windows-Alternative WMA. Als großer Minuspunkt hingegen hat RIM dem Tablet keine 3G- oder 4G-Funktionalitäten verpasst. Das Tablet wird folglich nur über WLAN oder einen anderen BlackBerry mit dem Internet verbunden werden können.

Das Tablet soll in den USA Anfang 2011 auf den Markt kommen, andere Regionen folgen im zweiten Quartal. Zum erwarteten Preis des Tablet machte RIM bei der Präsentation keine Angaben. Vergleichbare Geräte werden zwischen 300 und 800 Euro feilgeboten - Toshiba, Samsung und Co. haben ihre Ambitionen ja bereits angemeldet.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Tablet #Blackberry


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Blackberry wieder auf Kurs
Der Business-Smartphone-Experte Blackberry hat eine große Durststrecke hinter sich. Heute sieht man wiede...

Lenovo könnte Blackberry kaufen
Der chinesische Compterhersteller Lenovo (ehemals IBM Computer) hat ernsthaftes Interesse an einer Überne...

Doppel-Handy als RIM-Rettung
Der kanadische Handyhersteller Research in Motion (RIM) Der kanadische Handyhersteller Research in Motion...

RIM: Blackberry ohne Private
Die Kunden, die nicht aus Firmen kommen, müssen sich anders orientieren. Der Hersteller stutzt sich auf d...

RIM an Nokia?
Microsoft und Nokia wollen gemeinsam den Blackberry-Hersteller RIM übernehmen, wie das Wall Street Journ...

Toshiba: Neues Folio-Tablet
Auch Toshiba rüstet sich zur CES mit einem neuen Tablet. Der Nachfolger des Folio 100 basiert auf Android...

Creative ZiiO - günstige Tablet-PC
Zwei Varianten von mit Android bestückten Tablets hat Creative vorgestellt. Der durch seine Sound-Geräte ...

95% Marktanteil für iPad
Tablet-PC iPad des US-amerikanischen Computergiganten Apple hat sich nach gerade einmal einem halben Jahr...

Adam kann 15 Stunden
Das indische Unternehmen Notion Ink hat mit spektakulären Angaben zur Akkulaufzeit seines geplanten Andro...

Galaxy Tab: Live Demo Video
Der größte Konkurrent des Apple iPad wird das Galaxy Tab von Samsung werden. Zu sehen ist es hier bereits...

330 MBit/sec mobil
Der mobile Breitbandstandard WiMAX hat als LTE-Konkurrent längst nicht ausgedient. Das unterstreichen der...

Galapagos: Sharp setzt auf Content
Der Elektronikkonzern Sharp hat heute seine Pläne für einen eigenen E-Book-Dienst präsentiert. Unter dem ...

Netbook oder Tablet?
Die einzig wahre Entscheidungshilfe kommt dazu von einem Gadget-Portal mit dem 'coolsten Test', den man s...

iPad oder Kindle?
Apple hat die Coolness mit dem iPad einmal mehr gepachtet. Und Amazon hat einen Spot am Pool gedreht, der...

Apple iPad 2 - noch 2010?
Appleinsider will es als erster gewusst haben: Apple plane noch in diesem Jahr rechtzeitig vor Weihnachte...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Mobile Web | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net