Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

20.4.2018 22:17      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
Puffin-Browser aus der Cloud
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard News-Links
Internet  07.05.2011 (Archiv)

humans.txt, weil wir Menschen sind?

Auf Webservern liegt meist eine 'robots.txt' herum, die die Anweisungen für die Suchmaschinen beinhaltet. Eine Gruppe spanischer Online-Enthusiasten setzt dem nun ein 'humans.txt' entgegen und würdigt damit die Menschen hinter einer Homepage.

'We are people, not machines' lautet der Subtext der Aktion. Ähnlich der robots.txt schlagen die Macher vor, eine Textdatei im Root eines Webservers abzulegen (zB. www.google.com/humans.txt). Und dort solle man in freier Textform hinterlegen, welche Menschen auf einer Website Autoren sind, und auch Hinweise auf Webmaster etc. werden als vorteilhaft gesehen.

Analog zu anderen Meta-Tags hat man den 'author'-Eintrag als Verweis auf die humans.txt auserkoren. Damit soll auch auf jeder einzelnen Seite ein Verweis auf die TXT-Datei gemacht werden können. Ein Standard solle auch daraus werden.

humanstxt.org

Was und ob die Aktion etwas bringt, ist unklar - maschinell auswerten läßt sich die Textdatei kaum, für das Semantic Web ist der Fundus als Informationsquelle also verborgen. Und Leser einer Website finden im Impressum ohnehin all das, was sie brauchen. Aber eines haben die Spanier damit erreicht: Menschen machen sich mehr Gedanken über die 'Humans' statt der Technik...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Technik #HTTP #HTML #Website #Autoren #Menschen #Standard


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Google Authorship wird entwertet
Nachdem in den letzten Wochen schon immer wieder testweise Suchergebnisse ohne die kleinen Bilder der Aut...

Autoren verlinken
Ein kleines 'me' oder 'author' kann im HTML-Code Wunder bewirken für Google. Denn durch die Vernetzung mi...

robots.txt hilft Suchmaschinen
Grundsätzlich sollten die Spider und Crawler der diversen Suchmaschinen selbst finden, was es im Web zu s...

Google plant Urheberrechtsverstöße
Richtig gelesen. Just zu dem Zeitpunkt, wo deutsche Gerichte sogar Private mit hohen Strafen bedrohen, we...

Semantic Apps statt Semantic Web?
Das Web 3.0, das semantische Web, wird nicht kommen. Was einige 'Experten' als die nächste Evolutionsstuf...

Bug: Fremde Seiten aus Google löschen
Suchriese Google hat ein schweres Sicherheitsleck behoben, das vergangenen Dienstag bekannt geworden war....

Rich Snippets aller Suchmaschinen
Google, Microsoft und Yahoo ziehen an einem Strang, wenn es um einen Standard im Semantic Web geht: Webma...

Parameterbehandlung gegen Duplicate Content
Google hat die Webmaster Tools erweitert und erlaubt nun das Aus- und Einblenden von URL-Parametern für d...

robots.txt Virus
Haben Sie ein eMail über einen Virus bekommen, der Ihre Homepage befallen will und den Sie mit ein paar s...

Sitemaps für Yahoo, Google und Live Search
Alle drei großen internationalen Suchmaschinen unterstützen mittlerweile das Sitemaps-Protokoll, um Eintr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Internet | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net