Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

25.4.2018 02:59      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

User als Forschungsobjekte
Mehrheit der Links von Bots
Facebook-Pause gegen Stress
Zahlen für Image
Erpressung mit Social Media
Social SelbstüberschätzungWegweiser...
Kein Leben ohne Facebook und Youtube
Instagram: Uploads aus dem Browser am PC
Ki erkennt die Emotion in Facebook
Aufdringlich gegenüber Wenigusern
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Social Web
Facebook  10.07.2012 (Archiv)

Facebook geht gegen Spitznamen vor

'Hilf uns, Facebook zu verbessern!' meldet das Social Network seit kurzer Zeit immer wieder einmal mit einer Dialogbox. Die 'harmlose' Umfrage dient jedoch dazu, Fake-Profile zu löschen.

Fakes sind User, die nicht mit dem echten Namen in Facebook unterwegs sind. Doch anonyme Facebook-User sieht das Social Network gar nicht gerne, falsche Angaben (Alter beispielsweise) auch nicht. Und solche, die sich als fremde Personen ausgeben, schon gar nicht.

'Hilf uns zu verstehen, wie Nutzer Facebook verwenden' erklärt die Dialogbox die plötzliche Frage. Dass die Antwort anonym bleibe und nichts mit dem Account des Freundes passiere, steht da auch noch. Leere Versprechungen, wie Meldungen in den Foren zeigen - Facebook deaktiviere beinhart, ist die Meinung dort. Uns sind Fälle auch bekannt, wo User aufgrund von veränderten Namen gelöscht wurden.

Ist das der echte Name Deines Freundes?

Mit 'Ja' oder 'Ich möchte nicht antworten' dürfte nicht viel passieren. Ein 'Nein' oder 'Ich kenne diese Person nicht' scheint dann Blockierungen, Sperren und Löschungen zu bringen. So zumindest ist die Quintessenz aus den bisherigen Erfahrungen in Facebook mit dem Thema.

Dabei gelten insbesondere bei Schutzwürdigen die Spitznamen als Sicherheitsfaktor. Kinder und Jugendliche 'verstecken' sich gerne hinter Pseudonymen, um im echten Leben unantasbar zu bleiben. Experten raten sogar dazu. Und auch viele Erwachsene nutzen Abkürzungen, Spitznamen und andere Namensvarianten, da sie nicht mit dem Namen im Personalausweis auftreten möchten. Nur den will Facebook aber.

Dass das eigentlich Irrsinn ist, weil viele Menschen auch im echten Leben den Kurznamen, Spitznamen, den Mädchennamen etc. einsetzen und so bei Freunden bekannt sind, hat auch Google erkannt: Dort ist die Pflicht zum Realname gefallen, Google+ erlaubt wie Twitter auch Pseudonyme. Nur Facebook versucht mit Spitzelmethoden sogar über die eigenen Freunde an Informationen zu gelangen, ob Profilbilder zur Person gehören und Namen echt sind.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Namen #Sicherheit #Datenschutz #Privatsphäre


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Fakes in Facebook bei Unternehmen
Fake-Accounts sind in sozialen Medien mittlerweile so perfekt angelegt, dass sie für großen wirtschaftlic...

Facebook will echte Namen und aktive Seiten
170 Mio. User in Facebook sind nicht unter echten Namen registriert. Offensichtliche 'Fakes' müssen nun u...

Facebook Fake-Generator
Ein lustiger Chat, der die Runden macht? Wirklich echt sind die guten Geschichten selten, insbesondere, w...

Scheinfreunde dürfen bleiben
Jeder dritte Brite würde nervige 'Freunde' auf Facebook gerne löschen, tut es aber nicht, da er entweder ...

Social Roulette gefiel einigen...
...zu gut. Facebook drehte daher die Plattform ab, die im Stil des Russischen Roulettes die virtuelle Ide...

Fakes als Freunde?
Wer heraus finden will, wie viele Fakes sich unter den Followern in Twitter befinden, kann eine App auf d...

Youtube möchte echte Namen
Zwar nur freiwillig, aber doch mit etwas Druck dahinter, schlägt Youtube vor, das Google-Profil mit dem e...

Alle Postings in Facebook sehen
Es gab einmal - in der guten alten Zeit - die Möglichkeit, alle Statusmeldungen zu sehen, um nichts zu ve...

Facebook muss Mobbing-Opfer helfen
Eine Britin hat einen Gerichtsbeschluss erwirkt, der Facebook dazu zwingt, die Identität jener bekannt zu...

Faymanns Fakes
Bundeskanzler Werner Faymann hat ein Problem mit Facebook. Eigentlich sogar zwei. Das Lächeln ist ihm dor...

Rushdie versus Facebook
Nicht jeder weiß, dass Salman Rushdie eigentlich Ahmed heißt. Deshalb fühlte sich der Autor auf den Schli...

Google+ erlaubt Spitznamen
Zunächst wurden ähnlich wie in Facebook User sogar gesperrt, die nicht den richtigen Namen angegeben habe...

Sicherheit im Social Network
Wenn es um die Sicherheit im Internet geht, dann werden auch in diesem Bereich Facebook und Twitter immer...

Konto-Sicherheit bei Facebook
Das Social Network will die Sicherheit der Logins erhöhen. Derzeit fragt Facebook seine User nach Details...

Facebook-Seiten: Regeln für die Titel
Die Benennung von Seiten in Facebook war bisher recht frei möglich, doch Facebook schränkt die Namen nun ...

Facebook: Login gesperrt, Account gelöscht?
Immer wieder hört man von Usern, die über ungerechtfertigt gelöschte Konten bei Facebook berichten. 'Eine...

Angriff auf die Privatsphäre
History Stealing nennt sich ein alter 'Bug', der in Browsern der verschiedensten Hersteller funktioniert,...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net