Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

22.4.2018 07:01      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

User als Forschungsobjekte
Mehrheit der Links von Bots
Facebook-Pause gegen Stress
Zahlen für Image
Erpressung mit Social Media
Social SelbstüberschätzungWegweiser...
Kein Leben ohne Facebook und Youtube
Instagram: Uploads aus dem Browser am PC
Ki erkennt die Emotion in Facebook
Aufdringlich gegenüber Wenigusern
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Social Web
Aktuell  16.07.2012 (Archiv)

Youtube für Social News

YouTube wird zunehmend als Quelle für klassische Berichterstattung verwendet. Das besagt eine Studie des Pew Research Center for Excellence in Journalism.

Die Videos von Privatpersonen tauchen immer öfter in den News von Medienhäusern auf. Laut Forschern gibt es noch Probleme mit ethischen Richtlinien. Nach dem Vorjahres-Tsunami in Japan, bei dem mehr als 18.000 Menschen ums Leben kamen und ein Schaden von rund 150 Mrd. Euro entstand, suchten auffällig viele Menschen nach Informationen auf Youtube. In den sieben Tagen nach der Katastrophe hatten die 20 am meisten angeklickten Nachrichten-Videos alle mit dem Tsunami zu tun und wurden mehr als 96 Mio. Mal aufgerufen.

Die Forscher untersuchten die beliebtesten Videos der YouTube-Kategorie 'Nachrichten' und analysierten dabei die Inhalte, Themen und Beliebtheit. Dabei fanden sie heraus, dass es zu einer symbiotischen Beziehung zwischen Menschen und Nachrichtenorganisationen gekommen ist. Die Benutzer von YouTube stellen ihre eigenen Videos ins Internet und teilen gleichzeitig die Inhalte von professionellen Medienhäusern. Medien nutzen im Gegenzug die Videos von Privatpersonen und binden sie in ihre Berichterstattung ein.

Das Desaster in Japan ist dabei keine Ausnahme: YouTube wird in der globalen Berichterstattung immer wichtiger. Die Untersuchung kommt zum Schluss, dass im Durchschnitt jeden dritten Monat ein News-Thema die Ranking-Liste anführt. Andere populäre Ereignisse waren die Wahlen in Russland, die Volksaufstände im Mittleren Osten und das verunglückte Kreuzfahrtschiff 'Costa Concordia'. Bei diesem Austausch kann es der Studie zufolge zu Problemen kommen, da bislang keine ethischen Standards definiert wurden. YouTube bietet zwar Richtlinien an, es sei aber klar, dass sie nicht immer befolgt und gewisse Inhalte nicht bedacht würden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Medien #Journalismus #Youtube #Videos


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Presseclub Concordia
Der alt-ehrwürdige Presseclub Concordia ist eine Institution für Journalismus und Medien in Österreich un...

Handyverbot für Fußgänger
Die Handhabung eines Mobiltelefons ist für Fußgänger ein beträchtliches Risiko. Egal ob Telefonieren oder...

Web-Gerüchte als Video-Dienst
Tiger Woods, der von seiner Frau mit dem Golfschläger drohend verfolgt wird? Nicht real, aber im Video on...

Youtube geht in die Region
Das populäre Videoportal ist auf dem besten Weg, sich zu einer bedeutenden Kraft im internationalen Nachr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net