Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

19.4.2018 19:14      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
Puffin-Browser aus der Cloud
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard News-Links
Sicherheit  10.04.2013 (Archiv)

Der beste Virenschutz

Microsofts in Windows 8 integrierter Windows Defender erkennt 98 bis 99 Prozent der gerade gängigen Malware, so das Ergebnis aktueller Tests des unabhängigen Labors AV-Test.

Damit bildet er zwar einen guten Basisschutz, macht Zusatzlösungen aber nicht unverzichtbar. 'Gegen die wirklich neuen 0-Day-Bedrohungen schützt Microsoft nur zu 81 bis 82 Prozent', erklärt AV-Test-CEO Andreas Marx gegenüber pressetext. Einige Produkte wie der aktuelle Testsieger BitDefender haben im Januar und Februar selbst bei bislang unbekannten Bedrohungen eine praktisch perfekte Trefferquote erreicht.

'Wir testen den 'Mainstream', also alles, was dem Durchschnittsnutzer im normalen Verlauf von Internetsitzungen mit Facebook, Google und Co begegnen kann. Hier ist er tatsächlich von den guten Produkten fast perfekt geschützt', meint dazu Marx. Ein gewisses Restrisiko verbleibe aber. 'Offen sind dann Dinge wie gezielte Angriffe (Spionage) oder komplett neuartige Attacken', warnt der Experte ferner. Solche Angriffe können immer durchrutschen, wovor auch die besten Schutzlösungen nicht gefeit sind.

Der Windows Defender unter Windows 8 erreicht nach AV-Test-Zählung 11,5 von 18 möglichen Punkten, also eigentlich genug für eine AV-Test-Zertifizierung - und sogar mehr als die schwächsten getesten Consumer-Produkte. 'Wenn man sich die Ergebnisse genau anschaut, sieht man aber, dass die Schutzwirkung die schlechteste im Test ist', relativiert Marx. Die Stärke des Windows Defenders liegt eher darin, dass er keine Fehlalarme produziert - sogenannte 'False Positives', die User unnötig stören und im schlimmsten Fall die Funktionalität wichtiger legitime Programme gefährden können.

In der Praxis besser ist ein Virenschutz, der fast keine Fehlalarme liefert, aber vor Bedrohungen besser schützt. Der Goldstandard im aktuellen Test ist die BitDefender Internet Security 2013, die in beiden Teilbereichen die volle Punktezahl erreicht und nur in Sachen Systembelastung kleine Abstriche machen muss. Auf den Plätzen folgen BullGuard Internet Security 13.0 und Kaspersky Internet Security 2013. Im Schnitt erkennen die getesteten Produkte 95 Prozent bereits aller 0-Day-Bedrohungen - ein insgesamt erfreuliches Ergebnis für die Anbieter.

Im Vergleich zu AV-Tests vorherigem, Mitte Januar veröffentlichten Test, fällt auf, dass insgesamt die 0-Day-Schutzwirkung der getesteten Lösungen gestiegen ist. Denn damals lag der Durchschnitt noch bei 92 Prozent. User können mit Microsofts neuem Betriebssystem insgesamt also sicherer online unterwegs sein als mit dem Vorgänger - was nicht nur an Verbesserungen bei den Antiviren-Produkten liegt. 'Windows 8 verhindert das Ausnutzen von Schwachstellen noch effektiver als Windows 7, zudem wird der SmartScreen-Filter immer weiter verbessert', erklärt Marx. 'Malware-Schreibern wird es also wieder etwas schwerer gemacht und das ist gut so.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Viren #Malware #Trojaner #Sicherheit #Windows #Microsoft


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Virusprüfung im Browser
Der Windows-PC ist hoffentlich vom Microsoft Defender geschützt, aber wenn Sie darüber hinaus einmal ein ...

Morddrohung online strafbar
Selbst eine Drohung ohne Worte kann vor Gericht bestraft werden. Das betrifft dann auch Onlinegames, wo W...

Windows: Weniger PCs bringen Umsatzverluste
Windows 8 kam eigentlich gut an, doch Microsoft kämpft mit den Verkäufen der PC-Hersteller. 76 Mio. PCs i...

Fake-Virenschutz nun auch bei Apple
Der OS-X-Schädling 'Mac Defender' hat in den letzten Wochen immer mehr Apple-User befallen, womit das fal...

Microsoft Safety Scanner
Man nehme das 'MSRT' (Malicious Software Removal Tool), packe neben den aktuellen Viren-Definitionen auch...

Microsoft Virenscanner erneuert
Die 'Security Essentials 2.0' von Microsoft sollen Windows-Rechner noch sicherer machen. Sie integrieren ...

Gratis: Microsoft Virenschutz
Microsoft hat nun Ernst gemacht und die 'Security Essentials' kostenlos zum Download angeboten. Damit bie...

Spamfilter und Spamschutz
...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Viren-Schutz-Programme
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

mbsouth* 17.4.2013 03:44
Der gefährliste Virus
Der gefährlichste Virus und die absolut nicht berechenbare Schadsoftware sitzen 40cm vor dem Monitor. Wer "seiner Bank" online die Kontodaten übermittelt oder sich spätabendlich ein süßes Vergnügen ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Sicherheit | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net