Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  

26.4.2018 03:37      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO im Bereich der FotosWegweiser...
Kontaktformulare nach der DSGVO 2018
Google gewinnt User-Zeit von Facebook
DSGVO: Web-Dienste und ADV-Verträge
Keine Muse für das Web
Sandberg Studio Pro USB-Mikrophon im TestFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Mozilla beendet Facebook-Werbung
Player und Plattform für 360-Grad-Inhalte
3D-Projekte im Browser zeichnen
Herausforderung DSGVO
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  07.05.2013 (Archiv)

Ein Drittel ist Sex?

Vergleicht man die jeweiligen Vertreter von Online-Diensten wird schnell klar: Ein großer Teil der Marktführer sind Pornoanbieter. 30% des gesamten Traffics im Internet wird der Erotik geschuldet.

Porno-Seiten im Internet ziehen mehr Besucher an als Amazon, Netflix und Twitter zusammen, wie Paint Bottle ermittelt hat. 30 Prozent aller Datentransfers sind pornografische Inhalte, wobei YouPorn beispielsweise eine sechs Mal höhere Reichweite hat als Hulu.

Schauen User Pornos an?

Weitere Ergebnisse belegen, dass sich 70 Prozent aller Männer und 30 Prozent aller Frauen Pornos ansehen. Die Zahlen steigen zudem jede Woche an.



Die durchschnittliche Zeit auf den Seiten beträgt rund zwölf Minuten, wobei sie der durchschnittliche Nutzer 7,5 Mal monatlich besucht. Alle Sex-Portale ziehen zusammengefasst 450 Mio. Besucher im Monat an. YouTube hingegen lockt immerhin noch doppelt so viele User an. Vermehrt auch hier mit Videos, die eine Altersbeschränkung haben.

Dass vor allem Männer diese Online-Dienste nutzen, hängt laut Expertin Gerti Senger damit zusammen, dass das Internet eine optimale Form der Befriedigung erlaubt, ohne Rücksicht auf die Partnerinnen nehmen zu müssen. Die Videos geben den Männern zudem den Eindruck, dass der Wunsch auf Gegenseitigkeit beruhe. 'Sie geben den Anschein an Synchronizität', führt die Fachfrau aus. Die geringere Anzahl an weiblichen Nutzern von Internetsex lässt sich darauf zurückführen, dass Frauen vielmehr in verbalen Chats aktiv sind.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Erotik #Sex #Internet #Traffic


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Erotik in Twitter
Sexy Fotos, Geschichten und die Seite 3 - das darf nun auch in Twitter sein. Wir haben unseren Feed dort ...

Netflix lernt von Raubkopierern
Der Streaming-Dienst Netflix setzt bei der Gestaltung seines Angebots auf einen etwas fragwürdigen Indika...

Traffic für Sex-Sites?
Gerade Websites für Erwachsene tun sich oft schwer mit 'Traffic', also Werbung für Usern, die auf die (Er...

Traffic für Erotik-Websites
Wenn Sie ein Angebot im Erotik-Umfeld haben, ist es schwer, dafür zu werben. Clicks bei Google einkaufen ...

Gemius gewinnt
Ein Land nach dem anderen wird von Gemius erobert: Die Marktforscher dominieren in der Reichweitenforschu...

Videos und Pornos gleichermaßen verlustreich
Die Videoportale wie Youtube und deren Verwandte im Erotik-Bereich - etwa YouPorn, RedTube oder Pornhub -...

Mädchen mit 1 Mio. Freunden
Virtuell geht das, denn der Exhibitionismus weiblicher Schönheiten im Cyberspace ruft Heerscharen männlic...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net