Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  

22.4.2018 06:46      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Kontaktformulare nach der DSGVO 2018
Google gewinnt User-Zeit von Facebook
DSGVO: Web-Dienste und ADV-Verträge
Keine Muse für das Web
Sandberg Studio Pro USB-Mikrophon im TestFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Mozilla beendet Facebook-Werbung
Player und Plattform für 360-Grad-Inhalte
3D-Projekte im Browser zeichnen
Herausforderung DSGVO
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Webmaster
Suchmaschinen  18.06.2014 (Archiv)

Geschwindigkeit funktioniert

Google hat nach einer Auswertung von Michael Janssen besonders schnelle Websites in dem Ranking ganz weit vorne gelistet.

Die Messung, die hier auf Basis der Moz-Analyse in Amerika für den deutschsprachigen Raum durchgeführt wurde, zeigt ein eindeutiges Ergebnis. Die Zeit, die nach dem Aufruf bis zum Eintreffen des ersten Bytes (!) vergeht, scheint für den Google-Bot ein Indiz für die Wichtigkeit bei der Reihung im Suchergebnis zu sein. Und zwar ein Wesentliches, ist das Ergebnis der Reihung direkt abhängig von der gemessenen Durchschnittszeit - nur Amazon verfälscht das Ergebnis am ersten Platz ein wenig.

Pagespeed und Ranking

Das kann nun zweierlei Gründe haben: Entweder nimmt Google wirklich eine Wertung der Websites nach ihrer Reaktionsgeschwindigkeit der Server vor. Oder aber sekundäre Indizien, die verwertet werden, hängen direkt mit der Geschwindigkeit zusammen.

Gehen wir hier direkt an den ersten möglichen Grund, so erscheint die initiale Zeit zur Reaktion einer Website kaum tauglich für eine Bewertung der Reihung im Suchergebnis. So sagt es nichts darüber aus, ob die ersten 200ms flott sind, dann aber die nächsten 20 Sekunden gebraucht werden, bis die Website am Bildschirm des Users erscheint. Die Erkenntnis aus der Studie bezieht sich aber ausschließlich auf die erste Reaktion des Servers, nicht auf die Ladezeit der Seite.

Entfernung als Maßstab

Aber - und nun wird es spannend - Google könnte mit dieser gemessenen Zeit einem Ping ähnlich feststellen, wie weit der Server vom Empfänger entfernt ist. Mit dem Hinweis, man solle seine Server auf eine 200ms-Reaktion hin optimieren, gibt Google auch noch einen Benchmark vor, an dem man den Rest auch noch besser indizieren kann. Die Logik aus der Ergebung von Janssen könnte also sein: Google hat einen einfachen Weg gefunden, relevante, weil nahe liegende, Websites anhand der Dauer des Weges zum Server festzumachen.

Oder aber, dieser Wert wird gar nicht für die Bewertung der Relevanz einer Seite im Suchergebnis heran gezogen. Es hätte nämlich schon einen komischen Beigeschmack, wenn Google die Millisekunden Antwortzeit vor dem Abruf der Seite wichtiger zu nehmen, als den Abruf selbst und den Inhalt einer Seite. Wäre die große Intelligenz hinter der Suchmaschine durch ein Ping auf den Server abzubilden, erschließen sich Forschung und Aufwand für die Suchmaschine nicht.

Warum es trotzdem zu so genauen Ergebnissen von Responsezeit zu Positionierung im Suchergebnis kommt, könnte dann doch wieder mit Traffic erklärt werden. Server, die für hohe Besucherzahlen ausgelegt sind, reagieren schneller auf Anfragen aus dem Web. Und genau jene sind dann auch die erfolgreicheren, die relevanter erscheinen. Und die - das müsste man nachprüfen - auch in der restlichen Geschwindigkeit des Ladens im Vorteil sein dürften. Die gemessene Zeit für den ersten 'Round-Trip' könnte also nur ein Indiz für andere Unterschiede zwischen verschiedenen Websites sein, die zufälligerweise oder direkt abhängig gleich laufen wie diese Messung.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Messung #Studie #Geschwindigkeit #Ping #Server #Ranking


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Teste die Geschwindigkeit mit Google
Das Werkzeug zur Erkennung der Geschwindigkeit einer Website im Mobile Web wurde von Google deutlich erwe...

Suchmaschine für Skizzen
Informatiker der Universität Basel haben ein Verfahren entwickelt, das eine Suche in Bild- und Videodaten...

Leser und Ladezeiten
Nachrichten-Seiten gehören zu jenen Websites, die am langsamsten laden. Zu diesem Ergebnis kommt eine St...

Website-Performance steigert das Ranking
Bei Google vorne zu stehen könnte von der Geschwindigkeit des eigenen Webservers abhängen. Doch wie optim...

Pingdom macht Websites flotter
Ein neuer Dienst im Ping-Dom-Angebot hilft erneut kostenlos, wenn es um die Verbesserung von Websites geh...

Website testen: Browser und Geschwindigkeit
Wollten Sie Ihre Website für alle Browser passend machen und von überall aus schnell abrufbar halten? Dan...

SSD-Festplatten im Server
Harddisks sind immer noch ein kritisches Bauteil von Servern, das nicht nur häufig ausfällt sondern auch ...

Geschwindigkeit der Website messen
Wir haben schon zwei Werkzeuge von Google und Yahoo vorgestellt, mit denen Sie Ihre Website schneller mac...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Suchmaschinen | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net