Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

26.4.2018 05:43      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  09.08.2015 (Archiv)

nox.to statt kinox.to

Es scheint sich das Rad bei illegalen Downloads für Filme und Serien erneut zu drehen. Statt Kinox gilt Nox künftig als mögliche Anlaufstelle.

Auffällig ist, dass das 'alte' Modell und weitgehend auch die Inhalte nicht verloren gingen, als kinox.to das 'ki' im Titel verloren hat. Das seriös aussehende Portal listet aktuelle Blockbuster in deutscher Sprache zum Download auf, verweist für den Download aber weitgehend auf ein Portal - das wieder einmal gratis Downloads ermöglicht, allerdings schnellere und häufigere Downloads der Kinofilme nicht mehr kostenlos zuläßt - das Premium-Modell kostet kleines Geld.

Die enge Verzahnung läßt erahnen, dass der Filehoster und das Downloadportal zusammen gehören und gemeinsam das Geschäftsmodell bilden. Auch das ist nichts Neues und von bisherigen Systemen bekannt. Nox.to ist kein Filesharing oder Streaming, sondern bietet reine Downloads - die Nutzung dürfte damit nicht legal sein, wenn User die Illegalität annehmen können (was aufgrund der seriösen Aufmachung fragwürdig sein kann). Die Verfolgung sowohl der Macher als auch der User könnte aber eher schwierig sein, denn um User zu finden, müssten Urheberwächter die Server greifbar haben - diese dürften aber 'bulletproof' sein, wie die Szene sagt. Sie sind in Regionen stationiert, die kaum unserem Rechtssystem folgen.



nox.to folgt damit einer langen Reihe von Film-Download-Portalen für illegale Raubkopien aktueller Kinofilme und TV-Serien. Man kennt das Modell also bereits, User müssen sich nur an den neuen Namen gewöhnen. Die Verbreitung dürfte unter diesen Voraussetzungen schneller erfolgen, als es den Erstellern der so kopierten Werke recht sein kann. Schon jetzt zeigt sich eine große Nutzerschaft, wenn man die Kommentare im deutschsprachigen Internet werten kann.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kino #Kinofilm #Recht #Raubkopie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Teilen und Laden: Musik und Video
Teilen statt besitzen liegt im Trend. Jeder Dritte hat schon einmal ein Angebot der sogenannten 'Share Ec...

Alterntiven für kinox.to und movie4k.to
Die Macher hinter kinox.to in Deutschland wurden zuletzt aus der Wohnung gejagt, die Server sind down. Un...

kinox.to down - Nachfolger positionieren sich
Die Macher hinter kinox.to in Deutschland wurden zuletzt aus der Wohnung gejagt, die Server sind down. Un...

Nachfolger für kinox.to
Alternativen gehen an den Start...

Verdienen wie kino.to und movie2k?
Wer hat sich angesichts der hohen kolportierten Einnahmen der Download-Portale nicht gedacht, dass man da...

kinox.to beerbt kino.to und ist down
Kaum ist kinox.to als 'Nachfolger' von kino.to gestartet, ist die Website auch schon nicht mehr erreichba...

kinox.to eine Raubkopie von video2k.tv?
kinox.to gibt sich als legitimer Nachfolger von kino.to. Und das sieht auch so aus, denn Design und Inhal...

Forum: Ihre Meinung dazu!

bart* 5.9.2015 15:23
was hat das mit Kinox.to zutun?
Immer diese Spekulationen, es weiß doch jeder das die Seite Beast gehört, auch Inhaber von CannaPower. Aber in der Schweiz interessiert das halt niemanden. . . . [mehr!]
Roland Kreutzer 15.9.2015 17:06
AW: was hat das mit Kinox.to zutun?
Das Geschäftsmodell ist ident, der Name nah dran und die User wohl auch die gleichen. Nicht mehr und nicht weniger. . . . [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net