Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

18.11.2017 05:41      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Programme, die Werbefenster öffnen
Firefox mit mehren Konten nutzenVideo im Artikel!
Gopro Hero6 und FusionVideo im Artikel!
PDF online verkleinern und bearbeiten
Betrüger werben Postmitarbeiter anWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Gewinnmesse


 
WebWizard News-Links
Internet  17.03.2016 (Archiv)

Instagram macht es wie Twitter

Und Twitter hat sich an Facebook orientiert: Die Nachrichtenstreams der Social Networks werden statt chronologisch aufgebaut zu sein künftig com Computer gefiltert und gereiht. Unter Missfallen der User.

Facebook zeigt nur das, was das Social Network meint, zeigen zu müssen - Firmen wissen, dass die teuer aufgebauten Verbindungen zu Interessenten nur noch gegen noch mehr Geld erreicht werden können. Auch Twitter hat gemerkt, dass sich durch eigene Algorithmen mehr aus dem Social Network geraus geholt werden kann - und User protestierten erfolglos gegen die Einführung der neuen Sortierung.

Doch auch Instagram ließ sich die Chance nicht entgehen, in dieser Situation gleich selbst entsprechende Sortierungen und Filterungen einzubauen. In den kommenden Wochen werden die Inhalte dort (es sind bei Instagram die Fotos) nicht mehr chronologisch erscheinen - weil mehr als zwei Drittel so nicht gesehen wurden sagt Instagram. Künftig bestimmt auch dort das Social Network selbst, was User wann sehen sollen. Der Protest ist ähnlich groß wie bei Twitter - und vermutlich ähnlich erfolglos wie dort.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Networks #Social Media #Instagram #Twitter #Facebook


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Facebook nimmt Seiten die Reichweite
Die neuesten Tests in einigen Regionen schalten Postings von Seiten aus dem normalen Newsfeed ab. Nur noc...

Einkauf via Instagram
Der Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos, Instagram, will ab der kommenden Woche ein Stück vom l...

Instagram Stories starten
Auch heimische User kommen bei der Facebook-Tochter damit in Kürze in den Genuss von Echtzeit-Postings a ...

Instagram Business-Konto
Unternehmenskonten gibt es in den USA bereits seit letzter Woche: Wer seinen Account da umstellt, erhält ...

Weniger News in Facebook
Das Social Network will wieder mehr Persönliches und weniger Aktuelles zeigen. Der Plan dahinter ist offe...

Gramfeed wird kostenpflichtig
Der Dienst wird mit der neuen API von Instagram komplett umgestellt, ändert seinen Namen zu picodash und ...

140 Zeichen plus Link
Früher war der Link ein Teil des Tweets und hat daher die eigentliche Nachricht gekürzt. Jetzt soll die N...

Nackte Pornografie in Instagram
Instagram ist voll von 'Professionellen', und damit sind ausnahmsweise nicht die Social Media Experten ge...

Twitter schrumpft
Statt mit steigenden Nutzerzahlen zu punkten, wie es Social Networks eigentlich traditionell machen, zeig...

Instagram-Teen-Studien
Instagram eignet sich zum Ermitteln der Trinkgewohnheiten von Jugendlichen besser als konventionelle Fors...

Instagram vom Computer aus bedienen
Das Foto-Social Network Instagram ist eigentlich sehr Smartphone-abhängig. Ohne die App ist eine Registri...

Instagram gegen Müll
US-Camp-Direktor Jeff Kirschner nutzt die Gunst von Instagram für einen guten Zweck - und zwar, um die We...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Internet | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



AutoSzene Magazin



Weihnachtsmärkte in Wien 2017



Furtner in Textform



Happy Deathday!



Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachten in Wien 2017 Wann die Christkindlmärkte wo loslegen, steht hier!
 11.11. um 11:11 ist Faschingsbeginn Warum nur? Mehr dazu in unserem närrischen Special!
 Videos im Internet Regulierung, Zensur und neue Vorschläge aus Europa
 Style.at Heft jetzt neu Foto-Produkte, Pictorials und mehr!
 DxO kauf Nik Google verkauft die Foto-Filter an Spezialisten DxO

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net