Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

23.3.2017 09:22      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Jugend verliert das Interesse an Facebook
Likes versus Umsatz
Gehirn teilt Inhalte berechnend
Facebook könnte Nacktheit erlauben
Lego Life - Network für KinderWegweiser...
Lügen für Likes
Fans kaufen für Instagram?
Rassismus, Twitter und Weltkarten
Social Networks verdienen gut
Flinke Suche nach sozialen Profilen
mehr...








grlz Heft #10


Aktuelle Highlights

Copyright ahnden


 
WebWizard Social Web
Werkzeuge  29.01.2017

Fans kaufen für Instagram?

Follower in Instagram und Twitter, Fans in Facebook, Abonnenten in Youtube: Die gefühlte Popularität im Social Web wird auf allen Plattformen kaufbar gemacht.

Ob Bots, Agents oder echte User, die Interaktion in Social Media sorgt für offensichtliches Interesse an Marken, Politikern und anderen Anbietern. Die Social Networks versuchen das zu verhindern und scheitern gegen die geballte Kraft der Systeme weitgehend. Zuletzt hat sich das bei den Aktivitäten der US-Präsidentschaftskandidaten gezeigt.

Doch schon lange vor der Politik haben Medien und Marken die Mechanismen genutzt. Und selbst die neuen Trend-Plattformen sind schon für das Marketing erschlossen. Nicht nur Fans und Follower, sondern auch Likes, Kommentare und Shares sind kaufbar - neuerdings auch großflächig bei Instagram.

Fans bei Instagram und Facebook kaufen

So kann man bei Fanfactory etwa auch speziell deutschsprachige User aktivieren, die eigene Präsenz zu folgen oder Aktivitäten zu setzen. Damit sehen die Angebote schnell attraktiv und genutzt aus, ohne 'echte' Benutzer erreicht zu haben. Immer wieder findet man Firmen, die das nutzen.



Ob es sinnvoll und seriös passiert, ist die andere Frage - denn Bots und User lassen sich so billig kaufen, dass die finanzielle eher eine nebensächliche ist. Viele Spezialisten geben jedenfalls an, eine neue Umsetzung in Instagram beispielsweise durch den Kauf von einigen hundert bis tausend Fans zu beginnen, weil ein Account erst dann ernst genommen wird und auch von natürlichen Usern verfolgt wird. Unterhalb einer ernsthaften Grenze an anderen Followern gehen User von Fake-Accounts aus, der Aufbau von höheren Follower-Zahlen ist also nur der Schritt, als echt wahrgenommen zu werden. So kann man einen Kauf von Instagram- und Facebook-Fans sogar ethisch als vertretbar oder sogar vorteilhaft sehen.

Content Marketing

Inhaltliche Manipulationen, und seien es nur Likes, die es nicht gibt, sind hingegen für Profis eher tabu. Kommentare und Meinungsbildung muss natürlich passieren. Man setzt dabei notfalls eher auf Mitarbeiter und Freunde, in jedem Fall aber auf gute Inhalte, um hier weiter zu kommen. Das klassische Content Marketing reicht aus, um Interaktivität zu steigern.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fans #Follower #Facebook #Instagram #Youtube #Kauf #Handel


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Fans posten mehr
Die Nutzung von Social Media während Sportveranstaltungen ist durchwegs von Leidenschaft getrieben, wie e...

Bezahlte Postings vermittelt
Ranksider ist bekannt von den bezahlten Beiträgen in Blogs, die über entsprechende 'Kampagnenangebote' ve...

Reputation und Fan-Kauf
Immer mehr Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens kaufen sich Fans oder Follower auf Facebook, Twitter ...

Fans in Facebook gegen Geld kaufen
Bei Facebook blüht das Geschäft mit Likes. Viele Unternehmen sind bereit, enorme Summen zu investieren, u...

WggW und s4s - WTF?
Wer eine Seite in Facebook betreibt (oder ähnliche Aktivitäten hat) wird über kurz oder lang mit Begriffe...

Facebook Fans kaufen - funktioniert das?
eBay ist voll von Angeboten, wie man in Facebook mehr Fans und Likes bekommen kann. Und auch spezielle Di...

Facebook: Fans kaufen? Oder tauschen?
Es war klar, dass das Geschäft mit Usern auch den breiten Markt erreicht. Bisher war der Kauf von Fans eh...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Werkzeuge | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Copyright ahnden



Heizung: Bedarf berechnen



MOD Wien



Urlaub in Österreich



Star Wars Fan Film



Elektrisch sportlich



Brexit-Verlierer


Golf Update 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Inflation im Pfund England spürt den Brexit bereits
 Autosalon 2017 Die Highlights und Traumautos von der Auto-Messe aus Genf.
 Urlaubsangebote Österreich vereinfacht die Suche nach Angeboten im Tourismus
 Großbaustelle in Ottakring Neue Straßenbahnführung und grüne Verkehrswüsten
 dmoz wird geschlossen Das Verzeichnis wird 18jährig Mitte März stillgelegt.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net