Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

24.4.2018 14:15      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Stream ohne Strom
DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard News-Links
Technik  16.03.2018

Alexa wird böse

Zahlreiche Nutzer des Sprachassistenten 'Amazon Echo' berichten im Internet von 'bösartigem Gelächter', das von ihrem Gerät ausgeht.

Einige User beschreiben das unverhohlene Gackern von Alexa als 'hexenartig' und 'extrem gruselig'. Befehle würden zudem missachtet. Ein Nutzer behauptet hinsichtlich der zahlreichen verängstigten Beiträge gegenüber 'BuzzFeed', dass er versucht habe, das Licht auszuschalten. Das Gerät hätte dieses jedoch wiederholt wieder eingeschaltet, bevor der Sprachassistent ein 'böses Lachen' von sich gegeben habe. Alexa selbst hat ein eigenes Lachen, das Nutzer mit einer bestimmten Frage auslösen können. Dieses würde sich den Berichten zufolge jedoch deutlich von den kürzlichen Fällen des bösartigen Gackerns unterscheiden.

Ein anderer Nutzer gibt an, er hätte Alexa befohlen, den Wecker abzustellen. Der Sprachassistent reagierte dem User zufolge jedoch auch in diesem Fall mit einem 'hexenartigen' Lachen. Ein weiterer Reddit-User schreibt, dass sein Alexa-Gerät es abgelehnt habe, das Licht auszuschalten. 'Nach der dritten Bitte reagierte Alexa gar nicht mehr und lachte stattdessen böse. Das Lachen war nicht in der Alexa-Stimme. Es klang wie eine echte Person', so der Nutzer.

Viele weitere Anwender berichten über ähnliche Vorfälle, in denen der Sprachassistent Befehlen nicht mehr nachgekommen sei und stattdessen zu lachen begonnen habe. Bislang ist nicht klar, warum Alexa derzeit ohne eine spezielle Frage lacht oder eine andere Stimme dafür benutzen kann. Laut dem Bericht ist der Online-Versandhändler und Alexa-Entwickler Amazon noch nicht auf Anfragen nach weiteren Informationen über den Störimpuls eingegangen. Erst kürzlich wurde jedoch auch bekannt, dass Alexa oft durch Geräusche der Umgebung und nicht durch den Nutzer selbst ausgelöst werden kann. Werbespots wären in vielen Fällen der Grund für ungewollte Befehle gewesen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Amazon #Alexa #Sprachassistent #Lachen #KI #AI #Sprache


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Übersetzung mit Alexa
Amazon will Alexa praktisch zum Echtzeit-Universalübersetzer machen, berichtet 'Yahoo Finance' unter Beru...

Amazon Alexa kommt auf Windows
Der Sprachassistent, der bisher nur auf den Geräten von Amazon zum Einsatz kam, bekommt eine Variante für...

Alexa auf chinesisch
Der chinesische Suchmaschinenriese Baidu hat im Rahmen der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

Wolfgang Dorner 20.3.2018 10:16
Alexa wird böse
Wer braucht schon Alexa? . . . [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net