WebWizard   3.12.2020 22:25    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Gewinne bei Tencent
Microsoft Teams kostenlos erweitert
Nvidia und Arm: ungewiss
Fake News verbessern MerkleistungWegweiser...
Magenta wird teurer
Zoom mit OBS verbinden und verwendenWegweiser...
Mozilla will Youtube besser machen
Australien in VR
Fake News liveWegweiser...
Reddid mit GalerienWegweiser...
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

Social Network Webdesign


 
WebWizard News-Links
01.07.2002 (Archiv)

Gekaufte Suchmaschinentreffer

Suchmaschinen-Betreiber wollen Geld verdienen: Ganz oben auf den Hitlisten der Internet-Pfadfinder stehen deshalb nicht immer die besten, sondern immer öfter die zahlungskräftigsten Websites.

Das mag für normale Internet-Surfer an Betrug grenzen, verstößt aber gegen kein Gesetz. Die US-amerikanische Federal Trade Commission (FTC) mahnt jetzt acht Suchmaschinen, darunter auch AltaVista, AOL Time Warner, LookSmart, Microsoft und Terra Lycos, bezahlte Werbelinks auch deutlich als solche zu kennzeichnen. Sollten die Suchmaschinenbetreiber nicht reagieren, droht die FTC jedoch nicht mit Sanktionen.

Suchmaschinen-Betreiber mischen bezahlte Werbelinks unter die normalen Suchergebnise, und nur wenige merken es. Rund 60 Prozent der Internet-Nutzer surfen recht blauäugig durchs Web und trauen den Anbietern solche Tricksereien gar nicht zu, haben Umfragen ergeben. Besonders LookSmart lässt sich nahezu jeden Link bezahlen: Je weiter oben auf der Hitliste, desto teurer wird der Spaß.

Auf die schmutzigen Geheimnisse der Suchmaschinen-Macher war die FTC durch eine Beschwerde der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung Commercial Alert aufmerksam geworden, der auch der Verbraucherschutz-Aktivist Ralph Nader angehört. Die Anbieter der Suchwerkzeuge 'stellen Profitgier (commercialism) über journalistische Integrität', urteilt Gary Ruskin, geschäftsführender Direktor von Commercial Alert. 'Das ist nur das letzte Beispiel, wie Werbung in jeden Winkel unseres Lebens kriecht. Wir Amerikaner haben genug davon.'

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv

 
 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Vignette 2021 gültig Neue Autobahn-Pickerl jetzt kleben?
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple