WebWizard   10.7.2020 09:10    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

NetzDG für Österreich
Kein Fake: Old News
Weltweit zur richtigen Zeit posten
3D-Objekte kaufen und verkaufenWegweiser...
Edge: Surfen, wenn das Internet stehtVideo im Artikel!
Microsoft Edge ist wieder Nummer 2
Corona und Viral Videos
Netzneutralität versus Corona
Download: Kostenlose Icons
.com-Domains werden teurer
mehr...









Aktuelle Highlights

Inkee Benbox


 
WebWizard Webmaster
03.12.2005 (Archiv)

Überraschung: Microsoft ändert Internet Explorer!

Im Patentstreit mit Eolas, wo es um die Einbettung von Objekten und Plugins in Browser geht, gibt es eine spannende Wende: Microsoft kündigt Änderungen im Internet Explorer an!

Applets und Plugins werden in dem Patent beschrieben, welches die Browserhersteller bisher immer verneint haben. Microsoft befindet sich im langjährigen Rechtsstreit mit Eolas, um das Patent anzufechten. Schließlich steht das moderne Web am Spiel.

Und nun kommt nach einigen Erfolgen und Misserfolgen die Meldung aus Redmond, dass man den Webbrowser anpassen werde. Ein Update werde den Browser derart verändern, dass eine Interaktion mit ActiveX-Objekten nicht mehr möglich wird. Sie werden weiterhin geladen, aber eine Bedienung ist dann nicht mehr möglich - außer der User aktiviert die Elemente manuell wieder.

IE Updates für Programmierer

'Manuell' kann aber bereits sehr einfach gehalten werden. Microsoft selbst gibt Tipps, wie man die Änderungen aus Usersicht gering halten kann. Als Web-Programmierer darf man sich freilich über kommende massive Änderungen freuen!

Aktivieren der Browser-Objekte

Eine Möglichkeit zur Umgehung der Problematik besteht darin, die Objekte nicht im HTML-Code zu integrieren, sondern per .js-Datei (Javascript, welches nachgeladen wird) zu generieren. Damit umgeht man das Patent und Microsoft erlaubt folgerichtig die Objekteinbettung. Der Aufwand und mögliche Probleme mit Browsereinstellungen und Blockern ist jedoch mitunter enorm, wenn die Website sehr viele solcher Objekte nutzt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Patente gefährden das Internet
Ein neuer Fall des sogenannten 'Patent-Trolling' könnte das Internet in seinen Grundfesten erschüttern. E...

Opera 9 Download erhältlich
Die fertige Version des neuen Opera steht zum Download bereit. Der Opera 9 wurde zu den 'alten' 8er-Versi...

Internet Explorer: Plus Version kommt
Microsoft möchte einen Browser '7+' veröffentlichen, der nur auf Windows Vista lauft. Dieser erweiterte I...

Rückschlag für Microsoft im Browser-Patentstreit
Eolas hat erneut einen erfreulichen Beschluss beim US-Gericht bewirkt, für Microsoft bedeutet das wieder ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv

 
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Gegen Hasspostings Ein NetzDG ohne Klarnamenpflicht
 Großer Kino-Start im August Kleine Kinos und Autokinos schon jetzt aktiv
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network
 Doppelt und Dreifach Mehrere Jackpots in einer Lotto-Ziehung!
 Mixer wird geschlossen Community soll zu Facebook wechseln

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple