WebWizard   1.7.2022 10:10    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Privatsphäre für Kinder
5G zu teuer
Smartphones bekommen USB-C-Lader
iOS macht schlechteren VerkehrWegweiser...
Smartphones helfen Kindern bei der DiätWegweiser...
Games steigern Umsatz am SmartphoneWegweiser...
Social Media erst ab 13?
Entzug mit Tiktok
Offenere Podcast-User
Gesundheitsapps unbeliebt
mehr...









Aktuelle Highlights

Euro-Netz nicht neutral?


 
WebWizard Mobile
Aktuelles  07.02.2008 (Archiv)

Daten-Roaming für drei

Die Partner 3, Play und KPN haben 10 Märkte und knapp 300 Mio. Kunden zusammengeschlossen und bieten in diesem Netz ein vergünstigtes Roaming für Daten an. Einen viertel Euro kostet das MB im Ausland in diesem Netzwerk ab sofort.

Fünf Mobilfunkbetreiber, die zusammen zehn europäische Märkte und eine Bevölkerung von mehr als 295 Millionen – also 60 % der 495 Millionen EU-Bevölkerung – abdecken, haben heute die Herausforderung der Europäischen Kommission angenommen, eine Maßnahme in Richtung günstigeres Datenroaming für den Endkonsumenten zu setzen.

25 Cent für 1 MB

KPN Niederlande, der belgische Betreiber BASE und die deutsche E-Plus, Play Polen und 3UK, 3Italien, 3Irland, 3Österreich, 3Schweden und 3Dänemark haben sich gemeinsam auf einen Vorleistungspreis (Preis der zwischen den Betreibern verrechnet wird) von 0.25 EUR (exkl. MwSt.) pro MB Daten-Download geeinigt. Der neue Vorleistungspreis kommt bereits ab 1. März 2008 zwischen den fünf Mobilfunkern zur Anwendung.

Berthold Thoma (CEO bei 3): 'Als Vorreiter für günstige Roamingtarife bieten wir bereits seit Jänner 2007 auch Datenroaming in allen 3Netzen weltweit zum selben Preis wie im Heimatnetz an. 3 Like Home ist ein voller Erfolg. Der nun abgeschlossene Deal wird es erlauben zusätzlich Datenroaming in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Polen um etwa 40 Cent pro Minute anzubieten.'

Damit Mobilfunk-Kunden in ganz Europa von dieser Maßnahme in Form einer Endkundenpreissenkung profitieren, haben die fünf Betreiber sämtliche europäische Netzbetreiber dazu aufgerufen, sich an dieser Initiative zu beteiligen und ihre Vorleistungspreise zu senken. Bei einem durchschnittlichen Roamingpreis für den Endkunden von derzeit (laut den Kooperationspartnern) 5,24 EUR/MB könnte das zu einer wesentlichen Senkung der Endkundenpreise innerhalb der EU führen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Einigung bei Roaming in Europa
Die EU hat eine weitere Reduzierung der Gebühren im Handy-Bereich beschlossen. SMS und Gespräche über Län...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne
 Daten sind käuflich Studenten ohne Privatsphäre

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple