WebWizard   2.12.2021 03:45    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Forschung und Tiktok
Konservative Chaoten
Jugendschutz per KI
Auch Pinterest folgt Tiktok
Junge wählen elektronisch
Unerwünschter Boom bei Telegram
Fake News wirken als Video stärker
Profis nutzen Smartphones
5G wird noch besser
Fake-News zu Krebs
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Mozilla Relay


 
WebWizard News-Links
Internet  12.04.2008 (Archiv)

Test: Browser im Vergleich

Der Microsoft Internet Explorer ist nach Marktanteilen führend, gibt aber zunehmend an Mozilla Firefox ab. Opera als ewiger Verfolger hat auch Freunde, Apple holt sich diese mit dem Safari gerade erst.

Seiten: [1] [2]


Untypisch, aber von der optischen Darstellung her, ist auch Safari. Diesem Browser merkt man die Vergangenheit auf Apple Macintosh an - das fängt bei den Fensterumrissen- und Farben an, hört beim Menü noch nicht auf und wird spätestens dann ärgerlich, wenn man wieder einmal 'OK' statt 'abbrechen' gedrückt hat, weil die Schalter in den Dialogboxen vertauscht sind. Schön für Apple-User aber ungewohnt und damit nicht vorteilhaft für Windows-Benutzer...



Der Internet Explorer macht hier alles vorbildlich - klar, er ist unter unserem Windows zu hause und hat Heimvorteil (auch wenn er sich ein wenig mehr Freiraum nimmt, als kleinere Anwendungen - das Menü ist beispielsweise verschwunden). Den Heimvorteil hat der Firefox zwar nicht, aber er kommt sehr (!) nahe an das Windows-Original heran und verhält sich außerdem noch stärker den 'alten' Traditionsbrowsern entsprechend. Die beiden Browser fühlen sich damit am wenigsten als Fremdkörper an im restlichen System.

Sind Browser stabil?

Wir haben wie immer ärgste Befürchtungen, wenn es um Stabilität der Browser geht - generell eine Schwäche der Software. Gesteigerter Speicherhunger, Abstürze, unerklärliche Phänomene und Fehlermeldungen - all das blieb uns weitgehend erspart. Wir hatten dazu die Browser je eine Woche aktiv am Rechner - das Fenster also nie geschlossen und im Praxiseinsatz laufend in Verwendung.

Einen Neustart gönnte sich der Internet Explorer, was aber eher der aktiven Google-Toolbar zuzuschreiben gewesen sein dürfte - zumindest 'roch' die Fehlermeldung danach. Reproduziert konnte der Fehler nicht werden und andere Plugins etc. (wir haben möglichst Praxisnah verbreitete Erweiterungen aktiviert) machten keine Macken.



Der Firefox und der Internet Explorer tendieren dazu, mit der Zeit etwas langsamer zu reagieren - der Cache dürfte nicht ewig durchhalten. Das ist nicht störend, aber merkbar. Flink bis zuletzt gab sich der Safari und der Opera - selbst nach einer Woche fühlten sich die Browser so an, als ob sie frisch gestartet worden wären. Respekt - so muss es sein!

Browser: Gratis-Download

Nach dem Test ist das Fazit also für alle Browser sehr positiv. Windows-User werden wahrscheinlich weiterhin meist zum Internet Explorer greifen - es spricht kaum etwas gegen den hauseigenen Browser unter Windows. Mehr noch: viel spricht für ihn. Am ehesten ist es der Mozilla Firefox, der ihm gefährlich werden könnte - er hat praktisch keine Nachteile und wenn gerade wieder ein ungepatchter Exploit die Verwendung des Internet Explorer unsicher macht, wird er erste Wahl als Alternative zum Microsoft-Mitbewerb.

Microsoft Internet Explorer
Mozilla Firefox Download

Apple wiederum zeigt erstmals, dass der Safari unter Windows auch ernsthaft zum Einsatz kommen kann. Keine unerklärlichen Fehler mehr, hohe gefühlte Schnelligkeit und verschmerzbare Unsicherheiten im Umgang mit Windows-Usability-Standards lassen hier einen Mitbewerb heranwachsen, der es bald durchaus mit den beiden Platzhirschen aufnehmen kann. Unter Mac OS hat er es ja schon gezeigt.

Apple Safari Download
Opera Download

Und dann wäre da noch Opera, der als schneller und schlanker Browser unter Windows gestartet ist, seine Innovationen aber immer spärlicher verteilt. Man merkt, dass Opera Software sich immer mehr in den Mobile-Bereich zurückzieht und die Windows-Software 'nur' noch ein Ableger unter mehreren ist. Opera ist durchaus ambitioniert, aber die neuesten Entwicklungen an der Oberfläche fehlen noch und die zu ernst gemeinte Standardkonformität sorgt mitunter für Probleme auf Websites, die sich zu stark bei Microsoft anlehnen.

Opera und Apple werden also noch Entwicklungsarbeit leisten müssen, um groß raus zu kommen - wenngleich beide praxistauglich sind und auch ihre ganz speziellen Vorteile haben. Microsoft und Mozilla stehen mit ihren Softwareprodukten beide bestens da.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Browsen wie die Weltmeister - von den Fenstern, die die Netzwelt bedeuten
Seit es das moderne Internet gibt, gibt es auch sie - die Webbrowser. Mit ihrer vereinfachten Bedienung m...

Pale Moon ist für Windows stärker
Obwohl der Open-Source-Browser Firefox für eine Vielzahl von Betriebssystemen verfügbar ist, gibt es mit ...

bfcache, onload und die Javascripts
Immer mehr Seiten brauchen beim Aufruf Javascripts und immer mehr soll gleichzeitig im Browser bereits au...

Firefox 4 wird schnell
Mit Jägermonkey geht Mozilla in der nächsten Version wieder auf die Jagd nach den Pokalen im Wettbewerb u...

Internet Explorer 9: Chakra, ist der schnell
Eine neue 'Platform Preview' gibt wieder einen Ausblick auf den kommenden Microsoft-Browser. Und Microsof...

Erweitert und erweiterbar: Safari 5
Soeben hat Apple eine neue Version Safari 5 aufgelegt und den Usern den Download nahegelegt. Und die Deta...

Freie Browserwahl!
Das forderte der alternative Browser Opera und rief die EU-Gerichte um Hilfe. Diese organisierten eine Br...

Opera gewinnt durch Browserwahl
Microsoft musste im Streit mit der EU zurückstecken und seinen Usern bei der Installation von Windows die...

Firefox soll schnellster Javascript-Browser werden
Firefox hat einen Interpreter für Javascript, der nicht mehr den modernen Möglichkeiten entspricht. Und T...

Neu: Opera 10 im Download
Jetzt ist sie da, die neue Version des Opera-Browsers aus Norwegen. Und sie ist wieder einmal schneller, ...

Neuer Browser: RockMelt?
Rund um Marc Andreesen, dem Entwickler von Internet-Explorer-Vorfahre NCSA Mosaic und Gründer von Netscap...

Wahlfreiheit auch für Mac und Linux?
Bei Ubuntu und MacOS soll es nach den Wünschen von Opera ähnlich wie unter Windows die freie Wahl des Bro...

Youtube erhöht Druck auf IE6-User
Mit Google Youtube wird erstmals ein großer Dienst im Web die IE6-User nach und nach aussperren. 10% der ...

Umfrage: Mozilla geht in Führung
Nimmt man nur die Versionen 7 und 8 des Internet Explorer zum Vergleich, so hat Mozilla bereits die Nase ...

11 Mio. Safari 4
Da kann sich Apple freuen: Der neue Safari 4-Browser wurde in nur drei Tagen bereits 11 Mio. mal geladen....

Internet Explorer 8 wird ausgeliefert
Wer heute ein Update mit seinem Windows macht, wird eine größere Downloadaktivität beachten. Einige Megab...

Google Chrome: Neue Version
Nur eine Beta-Version, aber viel Aufsehen bei den Usern - schließlich handelt es sich beim vorliegenden D...

Internet Explorer verliert Marktanteile
NetApplications hat die Jahreszahlen zu den Browser-Marktanteilen veröffentlicht. Es gibt fast nur Gewinn...

Opera 1?
Können Sie sich noch an das Jahr-2000 Problem erinnern? Ähnliche Probleme haben derzeit viele Scripts, di...

Chrome ist fertig
Google hat seinen alternativen Browser Chrome in seiner ersten Programmversion gestern Abend ins Netz ges...

Google bringt Browser!
Der Browser Google Chrome soll sich gegen Microsoft positionieren, hört man nachdem Gerüchte durchgesicke...

Mobile Opera 9.5 vorgestellt
Die beta-Version des nächsten Opera Mobile aus Norwegen steht zum Download bereit und kann angesehen werd...

Firefox 3 Download
Nun ist auch der neue Firefox da und kann kostenlos geladen werden - wenn die Mozilla-Server die Last aus...

Opera zieht an Firefox vorbei
Firefox geht noch einmal in die Box und bringt einen weiteren Release Candidate vor Fertigstellung der 3....

Mit Download Day ins Guiness Buch
Der Firefox 3 soll nach den Wünschen der Macher ins Buch der Rekorde aufgenommen werden. Man ruft daher d...

Internet Explorer 8 Beta
PC World meldet, dass Microsoft die erste öffentliche Beta des nächsten Browsers im Herbst zum Download a...

Mozilla Firefox 4 kommt...
...2009. Zuvor ist jetzt einmal die Version 3 dran. Mozilla hat den Zeitplan künftiger Versionen nun aktu...

Firefox 3 bald fertig
Der erste Release Candidate läutet die letzten Schritte ein, die vor Fertigstellung des neuen Firefox 3 s...

15 Jahre WWW
Am 30.4.1993 wurde das WWW für die Öffentlichkeit freigegeben. Das CERN und Tim Berners-Lee haben damit n...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Internet | Archiv

 
 

 


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Torpetiert: Lobautunnel Außenring um Wien weiter verzögert
 Essen Motor Show startet Heiße Messe statt kalte Pandemie
 Grüner Pass: am PC Scanner am Computer möglich
 Vierfach-Jackpot im Lotto 6 aus 45 Zusätzlich Jackpot für 5er mit ZZ
 Dreifachjackpot am Mittwoch Über 2 Mio. Euro wandern in den Topf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple