WebWizard   23.9.2020 18:57    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mozilla will Youtube besser machen
Facebook als Nachrichten-Login
Australien in VR
Strompreis-Manipulation
Fake News liveWegweiser...
Reddid mit GalerienWegweiser...
Betrug mit Jobs
Google Meet gratis im Kalender und GMailWegweiser...
Panoramafoto aus Streetview laden
mehr...









Aktuelle Highlights

After Truth


 
WebWizard News-Links
Computer  07.10.2008 (Archiv)

Sandberg Nightcam 2 im Test

Eine Webcam ist heuter schon Allerwelts-Werkzeug. Aufstrebende Unternehmen in diesem Segment müssen sich mehr einfallen lassen, um Kunden zu überzeugen. Sandberg könnte das gelungen sein.

Die neue Nightcam - Nummer 2 der Serie - stand uns als Testexemplar zur Verfügung. Wir wollten also von ihr wissen, wie sie sich im Praxiseinsatz schlägt. Und wir haben die Besonderheiten unter die Lupe genommen.

Bleiben wir jedoch zunächst bei den 'Basics' einer Webcam. Zu allererst gleich beim Preis, denn eine persönliche Webcam sollte kein Loch in das Geldbörserl reißen. Diesen Test besteht das Gadget - mit etwa 25 Euro liegt es im grünen Bereich.

Was bekommt man für das Geld? Zum Beispiel eine Kamera, die wertig wirkt und auch im Einsatz so daherkommt. Materialien, die nicht nach 'billig' aussehen, sind in der preisgetriebenen IT leider viel zu selten. Sandberg hat sich dem Trend widersetzt und ein Produkt auf den Markt gebracht, das man auch fühlen kann. Da wackelt auch nichts und die Befestigung ist stabil. Neben dem Material stimmt auch das Design - insbesondere bei der Beweglichkeit trotz Stabilität ist das in diesem Fall relevant.

Funktion und Extras

Schnell montiert, die Software installiert (selbst unter Vista 64 kein Problem - ab Windows 98 geht es aber schon los) und der USB2-Stecker angeschlossen, ist die Kamera schnell einsatzfähig. Beiliegende Software für Einstellungen und Kontrolle genügt den ersten Schritten.

Im praktischen Einsatz vermißt man nichts. Die Kamera liefert in den 'normalen' Auflösungen bis 640 x 480 hohe Geschwindigkeit (30 Bilder in 24bit) und das übliche verwendbare Bild im Mittelfeld. Kein Billigprodukt eben, aber auch nicht abgehoben. Die Software ergänzt das um witzige Funktionen wie Rahmen, Gesichtsverfolgung und andere Dinge. Und die höheren Auflösungen bis 1280 x 960 zeigen auch, dass die Kamera ein wenig mehr will.

Die große Besonderheit ist jedoch die Nachtsicht-Funktion der Kamera. Automatisch aktiviert, wenn das Licht nicht ausreicht, bringen die sechs LEDs Helligkeit für gute Bilder. Wer in der Nacht mit Bildtelefonie ins Internet geht, braucht also nicht einmal Licht einschalten. Und wer Sensibles mit Videoüberwachtung ausstatten will, hat das notwendige Licht gleich inkludiert...

Nightcam II

Die Nightcam 2 ist eine Webcam der Mittelklasse ohne Schwächen und mit einer interessanten Besonderheit. Die hochwertige Verarbeitung und vielseitige Einsatzfähigkeit machen sie zu einem Allrounder, den man für die üblichen Zwecke durchwegs empfehlen kann.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sexy Gadget Girl in Gran Canaria
Mit einer guten alten Tradition kommt einer unserer Lieblingslieferanten für Computer-Gadgets: Die heißen...

Headset für Games, Chat und Musik
Mit dem 'Headset one' hat uns Sandberg einen Allrounder geliefert, der sich für die modernen Anwendungen ...

Wireless: Tastatur und Maus im Test
Wir haben wieder interessante Produkte für Sie entdeckt. Ein Keyboard mit Maus, beides ohne Kabel, hat es...

Test: USB-Rakete
Ein kleiner Raketenwerfer, angesteckt am USB-Port des Computers, wird zum Spaß im Büro. Oder mit dem Netb...

Sandberg setzt auf Gadgets
Das dänische IT-Unternehmen Sandberg A/S ist seit vielen Jahren als Spezialist in den Bereichen Kabel und...

Netzteil für Netbooks (und Angeber)
Ein interessantes Produkt haben wir von Sandberg erhalten. Dabei handelt es sich um ein universales Netzt...

Sandberg Mini DVB-T Dongle im Test
Wir haben es zur WM schon angekündigt: Das kleine, feine Werkzeug für den PC macht das Fernsehen zum Verg...

220V-Steckdose im Auto
Immer mehr Elektronik begleitet uns des Weges - auch die Wege, die mit dem Auto gegangen werden, sind dav...

Sandberg Harddisk-Gehäuse im Test
Eine Harddisk-Box mit USB-Anschluss an sich ist nichts Besonderes. Für einen intensiven Test aber qualifi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Computer | Archiv

 
 

 


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln

Aktuell aus den Magazinen:
 Solo-Sechser erhält 6,7 Mio. Euro Jackpot geknackt beim Lotto in Österreich
 Vierfach-Jackpot im Lotto 6 aus 45 Über 4 Mio. im Jackpot am Mittwoch.
 Ausfall bei Youtube? An vielen Orten ist Youtube down...
 Facebook integriert Dienste mehr Instagram und Facebook-Stories verschmelzen
 Motornights 2020 Fotos und Video jetzt in Auto.At!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple