WebWizard   1.7.2022 09:32    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

IT-Service Management: Aktuelle TrendsWegweiser...Video im Artikel!
Schutzlos bezahltWegweiser...
Junge besser mehr im WebWegweiser...
eAutos frustrierendWegweiser...
Gesundheits-Apps unsicherWegweiser...
Kaufentscheidung: Handy-KameraWegweiser...
Corona-Fakes erfolgreicher als Russland-MeldungenWegweiser...
Mediennutzung und WerbungWegweiser...
Geschichten und JournalismusWegweiser...
Wiener Krypto-Startup finanziertWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Euro-Netz nicht neutral?


 
WebWizard Kurzmeldungen
Link-Tipp  05.06.2009 (Archiv)

Google Squared

Google heizt den Wettkampf mit den Suchmaschinen WolframAlpha und Bing an. 'Google Squared' liefert Ergebnisse in einer dynamischen Tabelle und ist nun in einer 'Labs-Beta' öffentlich verfügbar.

Wie das Unternehmen in seinem offiziellen Unternehmensblog mitteilt, steht den Nutzern mit 'Google Squared' ab sofort ein komplexeres Suchwerkzeug zur Verfügung, das anders als die herkömmliche Suchmaschine diverse Informationen zu einem Begriff gleichzeitig anzeigt. In einer dynamischen Tabelle werden zahlreiche Resultate mit unterschiedlichen Fakten ausgeworfen, die dann individuell in verschiedene Richtungen weiterrecherchiert werden können. Damit geht auch Google einen weiteren Schritt in Richtung semantische und intelligente Suche.

Squared Beta-Version

Anders als bei der 'Antwortmaschine' WolframAlpha wird bei Google Squared das Ergebnisgitter jedoch nicht auf Basis vorgegebener Datenbestände aufgebaut, sondern auf Grundlage einer richtigen Netzrecherche. Das Suchwerkzeug, das derzeit auch seitens Google noch bewusst als Experiment ausgewiesen ist, sammelt Onlineinformationen und wirft diese dann in organisierter Form wieder aus. Sucht man zum Beispiel nach einer bestimmten Stadt, wird in verschiedenen Reihen sinnvolle Information zu Stadtteilen, Einwohnern oder Sehenswürdigkeiten angezeigt.

Infolge können die meisten Suchergebnisse im Raster weiter angeklickt und so die Recherche in beliebige Richtungen fortgesetzt oder vertieft werden. Zwar ist das System noch lange nicht ausgereift - viele Begriffe liefern noch keine direkten Treffer. Doch Google hat nach eigenen Aussagen das Suchwerkzeug bewusst so konzipiert, dass es dialogfähig ist. Der User kann auf die anfänglichen Resultate reagieren und diese so verändern, dass in einem weiteren Schritt bessere Ergebnisse angezeigt werden.

Wenn gewünscht, können einzelne Reihen oder Spalten hinzugefügt oder auch entfernt werden. Google Squared liefert bei der nächsten Suche dann darauf angepasste Ergebnisse. Ist ein Nutzer mit einer bestimmten Tabelle und den angezeigten Informationen vollends zufrieden, kann diese gespeichert und später wieder aufgerufen werden.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Semantische Suche für die Wissenschaft
KI-Tool hilft Wissenschaftlern bei der Websuche: 'Semantic Scholar' wertet nicht nur Texte, sondern auch ...

Wolfram Alpha analysiert Beziehungen
Die Wissens-Maschine Wolfram Alpha ist an sich schon eine tolle Sache. Nun hat man ein Betätigungsfeld ge...

Wolfram Alpha in Bing?
Wolfram Alpha will keine Suchmaschine, sondern eine rechnende Wissensmaschine sein. Bing ist auch keine s...

Bing: Von 0 auf Platz 2
Microsofts neue Suchmaschine erlebt zum Start einen Höhenflug. Sie überrundet Yahoo und ist damit auf Pla...

Bing! Bing! Bing!
Es war eines der gut gehüteten Geheimnisse, trotzdem war der Titel, das Logo und einige Informationen sch...

Wolfram Alpha ist gestartet
Die 'Google-Killermaschine', die in Wirklichkeit gar keine klassische Suchmaschine aber eine nette (wisse...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Link-Tipp | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne
 Daten sind käuflich Studenten ohne Privatsphäre

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple