WebWizard   7.5.2021 20:46    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Youtube-App für Anwender vereinfacht
Dislike für Youtube
Link-Vorschau in Chrome
Twitter Spaces: Clubhouse und Podcasts in einem
Du schaffst mehr Reichweite mit diesem Tipp!Video im Artikel!
Cookies, Tracking und DatenschutzVideo im Artikel!
Farben scannen und verwendenWegweiser...
Konzerne für Deplatforming
Ab heute kein Flash mehr im Web!
Das alternative Youtube Rewind 2020Video im Artikel!
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

WS-V2 im Test


 
WebWizard Webmaster
Suchmaschinen  23.11.2009 (Archiv)

Microsoft und Murdoch

Der Artikel könnte auch 'Gemeinsam gegen Google' heißen. Denn Microsoft mit seiner Suchmaschine Bing und Murdoch samt seiner Portale und Medien in der News Corp. im Internet versuchen einen gemeinsamen Angriff auf die Übermacht durch Google.

Die Gespräche der neuen Partner, die durch die FT berichtet werden, sehen eine Content-Partnerschaft vor. Microsoft soll dabei die Zeitungsinhalte verwerten können, für Murdoch erschließen sich neue Einnahmequellen aus der Kooperation.

Steht die Kooperation und zahlt Microsoft Geld für das Indizieren der Inhalte, so würde Google ausgesperrt. Wie Murdoch bereits angedeutet hat, möchte man dem Spider von Google den Zutritt zu den Inhalten verwehren.

Macht Murdoch damit wirklich ernst, könnten Wall Street Journal, Times, Sun aber eventuell auch MySpace und weitere Portale aus Google verschwinden und stattdessen exklusiv bei Microsoft erscheinen. Und Murdoch sei nicht der einzige Partner, den Microsoft auf der Liste der Kontakte habe.

Schafft Microsoft ein solches Modell des Bezahlens, würde für Google schnell ein neuer wirtschaftlicher Druck entstehen. Muss eine Suchmaschine für die Inhalte bezahlen, wäre das gut für die Rechteinhaber, aber teuer für Google.

Dort wiederum verweist man immer darauf, dass erst durch die Angebote von Google die User zu den Websites finden. Microsoft muss darauf natürlich auch eine Antwort finden, soll das Konzept greifen. Die Karten werden jedenfalls gerade neu gemischt und die Medien sind nach langer Zeit erstmals wieder selbst am Steuer.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Google #Bing #Murdoch #Microsoft



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
News of the world: Super-GAU
Der Skandal um die englische Zeitung 'News of the world' bedroht nicht nur das Imperium des Medienmoguls ...

MySpace: Verkauf eingeleitet
Das alte und angeschlagene Social Network soll nun endgültig versilbert werden. Murdochs News Corp. soll ...

TheDaily ist da - ein erster Test
Zeitungen haben keine Zukunft. Zumindest eine eher düstere, deshalb versuchen sich die Verlage in Alterna...

MySpace: Schließung außerhalb der USA?
Den verbliebenen internationalen Niederlassungen der schwer angeschlagenen Social-Entertainment-Plattform...

News aus Facebook statt Google
News-Aggregatoren sind dazu da, sich einen schnellen Überblick über Aktuelles verschaffen zu können. Nebe...

Google News liest häufiger
Bisher haben die Google News immer die Artikel gezeigt, die nach dem Erstellen online gegangen sind. Nun ...

Bing steigt weiter
Microsofts Suchmaschine ist auf gutem Weg: Die 10% Hürde beim US-Marktanteil ist laut ComScore nicht mehr...

Weltbank und Wolfram
Die öffentlichen Daten der Weltbank werden künftig von Google in seiner Datenbank 'Public Data' integrier...

Bing sucht live in Facebook und Twitter
Dass Microsoft bei Facebook beteiligt ist, kann kein Nachteil gewesen sein. Man munkelt auch von Zahlunge...

Paid Content hat keine Chance
Nur 5% der User geben in einer Studie aus England an, dass sie für Inhalte im Internet bezahlen würden. D...

News Corp. vertraut sich selbst
Rupert Murdochs Medienkonzern News Corp startet einen internationalen Service, der alle Bereiche und Ange...

Murdoch will kostenpflichtiges Web
Rupert Murdoch, Mehrheitseigentümer des Medienkonzerns News Corp, hält entgeltliche Onlineinhalte für unu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Suchmaschinen | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple