WebWizard   1.12.2022 20:42    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Smartphone-Regeln sind wichtig
Gen-Z geht live...Wegweiser...
Reise nervt
App gegen trockene Augen
Entwicklung oder Marketing
Handy ohne Kabel und Berührung laden
Industrie braucht 5G
Snibble statt Tiktok?
Smarte Copter sind sozial
mehr...








Advent in Radstadt 2022


Aktuelle Highlights

Medizinische Sprache


 
WebWizard Mobile
Hardware  11.01.2010 (Archiv)

iPhone im Test gegen Google's Nexus One

Die Moto Development Labs haben eine Vergleichsstudie veröffentlicht, welche die Genauigkeit bewertet, mit der verschiedene Smartphone-Touchscreens Fingerbewegungen verfolgen.

Bei dem Test von Geräten mit kapazitiven Touchscreens hat einmal mehr das iPhone die Nase vorn, doch Googles neuer Top-Herausforderer Nexus One erzielt ebenfalls ein gutes Ergebnis.

Ein grundlegender Test der Moto Labs war dabei so einfach, dass ihn auch Durchschnittsuser nachstellen können. Es wird versucht, in einem geeigneten Programm mit dem Finger langsam gerade Linien auf dem Touchscreen zu zeichnen. 'Auf einem minderwertigen Touchscreen ist es praktisch unmöglich, gerade Linien zu ziehen. Stattdessen werden die Linien zackig, egal, wie langsam man zeichnet', heißt es auf der Moto Labs-Webseite.

iPhone: Geraden auch ohne Druck
Dass ein Touchscreen Linien nicht gut wiedergibt kann laut Moto Labs an zu großen Sensorbereichen, zu geringen Touch-Sampling-Raten oder zu nichtlinearen Algorithmen zur Umsetzung von Gesten liegen. Besonders schwer wird das genaue Erfassen der Bewegung, wenn der User mit wenig Druck und der Seite der Fingerkuppe arbeitet. Dann kann das iPhone seine Stärke ausspielen. Die gezeichneten Linien wirken immer noch weitgehend gerade, während sie auch beim härtesten Verfolger Nexus One merklich wellig werden.

Klarer Verlierer des Vergleichs von vier Smartphones ist Motorolas Droid. Hier fallen Linien auch bei stärkerem Fingerdruck auffallend wellig aus. Das HTC Droid Eris und das Nexus One kommen dem iPhone unter diesen Bedingungen dagegen schon nahe. Am Rand des Touchscreens muss das Apple-Gerät sogar eine Niederlage einstecken. Während das Nexus One bis an die Kante des Bildbereichs praktisch gerade Linien liefert, belegen beim iPhone starke Krümmungen auf ein Genauigkeitsproblem im Randbereich.

Integrierte Entwicklung
Um eine positive Touch-Usererfahrung zu sichern, empfehlen die Moto Labs Herstellern jedenfalls eine enge und möglichst frühzeitige Integration der Entwicklung von Hard- und Software sowie Nutzererlebnis. Insbesondere warnt das Entwicklungs- und Beratungsunternehmen vor billigen Hardwarekomponenten. 'Hersteller bekommen, wofür sie zahlen - und Konsumenten werden den Unterschied bemerken', heißt es. Was die Algorithmen betrifft, rät Moto, der Entwicklung viel Zeit zu geben und diese möglichst auch hausintern durchzuführen, um optimale Ergebnisse zu sichern.

Hier geht's zum Video des Touchscreen-Vergleichstests.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#iPhone #Google Nexus One #Smartphone-Test



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
HTC Desire auf der CeBIT
Das neue HTC Desire soll der Leistungsgimpfel der Android Smartphones erklimmen. Ein 1GHz Snapdragon-Proz...

Nexus One mit Multitouch
Google hat mit einem Software-Update für sein Smartphone neue Funktionen nachgerüstet. Die begehrte Multi...

iPhone User nutzen nur wenige Apps
Während über 140.000 iPhone-Applications verfügbar sind, nutzt der durchschnittliche User nur fünf bis ze...

Das HTC Hero im Test
Smartphones erobern derzeit den Mobilfunkmarkt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben da...

Multitasking bei iPhone OS 4.0 möglich
Angeblich zumindest. Derzeit kursieren massenhaft Gerüchte rund um das neue iPhone und das neue Betriebss...

iPhone: Amazon.de App jetzt verfügbar
Für alle, die viel und gerne auf amazon shoppen, gibt es jetzt die iPhone App vom Online-Händler. Verfügb...

Apple iPhone 4G im April
Koreanische Medien melden bereits den Start des nächsten iPhone-Modells in Kürze. Es soll neue innovative...

Nexus One verkauft sich schwer
Nur 20.000 Stück in einer Woche konnten abgesetzt werden, hat ein Marktforscher ermittelt. In der Kritik ...

Google Nexus One wurde präsentiert
Kurz vor der Gadget-Messe CES hat Google schon einmal versucht, allen die Show zu stehlen. Insbesondere A...

Google Nexus: Preise und Details
Nun ist das Google Handy mit Android 2.1 aus dem Sack: Google und HTC präsentierten das neue Smartphone, ...

Präsentation von Tablet und iPhone bei Keynote im Jänner?
Die Gerüchte rund um Apple nehmen nie ein Ende. Und derzeit ist die Gerüchteküche wieder am brodeln: der ...

Kindle als iPhone-App international verfügbar
Die Kindle-App für das iPhone ist ab sofort international in den Appstores verfürgbar. Eine Spracheauswah...

Neue iPhone-Generation bereits im Umlauf
Apple dürfte die neue Generation des iPhones bereits testen. Das vermelden zumindest zahlreiche Insider-P...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Hardware | Archiv

 
 

 


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple