WebWizard   29.10.2020 01:05    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Hot wechselt zu 3
iOS 14 verhindert Finanzierung
Chrome warnt besser
Neue Hot-Tarife
Diagnose mit Fotos
Cloud Gaming bei Apple
Mehr Zoom als Tiktok
Echter Absender mit Logo
Ping-Anrufe werden lästiger
Smartphones machen StressWegweiser...
mehr...








Histocup 2020


Aktuelle Highlights

Inbound Content Marketing


 
WebWizard Mobile
Software  03.03.2010 (Archiv)

Skype im Nokia Ovi Store

Nokia und Skype haben heute, Mittwoch, einen Skype-Client für Nokias Symbian-Smartphones vorgestellt. Damit bekommen User weltweit die Möglichkeit, den VoIP-Dienst für günstige Gespräche über Mobilfunk-Datenverbindungen oder auch WLAN zu nutzen.

Der Client wird direkt in Nokias Ovi Store kostenlos zum Download angeboten. Zunächst werden knapp zwei Dutzend Geräte unterstützt.

'Skype als König der Internetkommunikation und Symbian als wichtigste Smartphone-Plattform ergibt eine explosive Mischung', sagt Larry Berkin, Head of Global Alliances und GM USA, Symbian Foundation. Damit könnte er auch in Sachen Mobilfunker-Reaktionen recht behalten. Gerade in Deutschland waren im Vorjahr schon die Reaktionen auf Skype fürs iPhone teils schroff ausgefallen.

Mehr Zündstoff als das iPhone
'Mit Skype für Nokia Smartphones können über 200 Mio. Smartphone-Nutzer weltweit die beliebten Skype-Funktionen überall hin mitnehmen', sagt Russ Shaw, Skype General Manager Mobile unter Berufung auf Zahlen von Informa Telecoms und Media. Dem gegenüber Piper-Jaffray-Schätzung waren mit Ende 2009 etwa 78 Mio. iPhones im Umlauf. T-Mobile Deutschland hatte für das Apple-Gerät Skype zunächst blockiert, ehe im Sommer VoIP-Dienste gegen eine zusätzliche Grundgebühr freigegeben wurden.

Dass es bei Skype für Nokia-Smartphones ähnlich schroffe Betreiber-Reaktionen gibt, ist laut Torsten J. Gerpott, Lehrstuhlinhaber des Department of Technology and Operations Management an der Mercator School of Management nicht auszuschließen. Das Ende des klassischen Mobilfunks drohe aber nicht. 'Bei 108 Mio. SIM-Karten in Deutschland gibt es etwa zehn Mio. Smartphones', meint der Experte im Gespräch mit pressetext. Es werde noch Jahre dauern, ehe die Skype-fähigen Geräte normale Handys verdrängen. 'Die Sprachqualität ist nicht so gut wie bei normalem Mobilfunk', betont Gerpott ferner.

Nokia-Nutzer kommen leicht zu Skype
User jedenfalls können Skype ab sofort direkt über Nokias eigenen App-Store beziehen, sodass der VoIP-Client leicht für eine breite Kundenbasis zugänglich wird. Der Client ist den Unternehmen zufolge für alle Symbian-Geräte aus dem Hause Nokia geeignet. Insgesamt 23 Modelle werden anfangs unterstützt, darunter Nokias Touchscreen-Modelle N97 und 5800 ebenso wie weitere Modelle vor allem aus der E- und N-Serie.

Für die Nutzer stehen somit günstigere Telefongespräche nicht zuletzt ins Ausland in Aussicht. Natürlich zeigt der Symbian-Client an, welche Skype-Kontakte online und für einen Anruf oder eine Sofortnachricht verfügbar sind. Er verspricht unter anderem auch einen leichten Import von Kontakten aus dem Smartphone Adressbuch und die Möglichkeit, Fotos und Videos auszutauschen.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Skype #Nokia #Ovi Store



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Microsoft bei Skype
Wenn sich zwei streiten, freut sich Microsoft: Der Bieterwettstreit von Google und Facebook um die Überna...

Vernetztes Lernen im Klassenzimmer
Lehrende und Lernende aus aller Welt will der Internet-Telefondienst Skype mit Hilfe der neuen Plattform ...

Nokia und Yahoo rücken zusammen
Der Internetkonzern Yahoo und der Handyhersteller Nokia haben gestern, Montagabend, eine strategische Par...

Nokia N8
Da ist es also, das Wunderding, das Nokia zurück ins Smartphone-Spiel bringen soll. Multitouch und Symbia...

Opera Mini 5 auf Android
Der Browserhersteller Opera hat eine erste Beta-Version von Opera Mini 5 für Android veröffentlicht. Dami...

Neu: Das Nokia X6
Das neueste Mitglied der Nokia Smartphone Familie, das 'X6', ist ab sofort bestellbar. Das 16 GB Smartpho...

Gratis: Navigation von Nokia
Google hat seine Straßenkarten bereits kostenlos ins Internet gestellt, nun kommt auch die Navi-Funktion ...

Nokia 6760 slide jetzt in Österreich
Das neue Multimedia-Handy von Nokia gibt es ab sofort auch in Österreich zu kaufen....

Nokia begräbt N-Gage und geht zu Ovi
Der Ovi-Store soll künftig die Spiele und Community-Features für Nokia-Geräte beinhalten. Damit wird N-Ga...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Software | Archiv

 
 

 


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum

Aktuell aus den Magazinen:
 Paypal-Gebühren nicht hier Wie man keine Kosten bei Paypal hat...
 Fast and Furious 9 Noch drei Filme der Serie
 Verlosung: Yakari Kinotickets für ganz Österreich
 Google-Zerschlagung? Teilung des Unternehmens steht im Raum
 Welche Inhalte im Business-Video? So kommt man zu guten Contents für Videos.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple