WebWizard   21.2.2024 09:27    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Sechsjährige mit Smartphone
Teams in 3D
Schutz vor Grooming
Stille Nacht ohne Smartphone
Selfies in fünf KategorienWegweiser...
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Zulassungsschein am Handy


 
WebWizard Mobile
Hardware  04.08.2010 (Archiv)

Blackberry Torch

Mit dem gestern, Dienstagabend, vorgestellten Blackberry Torch versucht Research in Motion (RIM) erneut einen Befreiungsschlag, um im hart umkämpften Business-Segment nicht unter die Räder zu kommen.

Während das Unternehmen vom wichtigsten Gerät in seiner Geschichte spricht, bleiben Marktbeobachter im Gespräch mit pressetext aber skeptisch. 'Der Blackberry Torch hilft zwar bei der Schadensbegrenzung. Neue User wird das Gerät aber kaum von der iPhone- oder Android-Plattform abziehen können', meint Gartner-Analystin Carolina Milanesi im pressetext-Interview. Ähnlich bewertet auch Ovum-Analyst Tony Cripps das neue Aushängeschild: 'Mit dem Torch und dem neuen Betriebssystem entwickelt RIM die eigene Geschäftsstrategie weiter. Bahnbrechend sind die Neuerungen aber nicht ausgefallen.'

Anders als beim wenig erfolgreichen Blackberry Storm setzt RIM beim neuen Flaggschiff auf eine Kombination aus Touchscreen und physischem Keyboard. Ebenfalls mit an Board ist das neue Blackberry-Betriebssystem 6 OS. Es ist mit früheren Applikationen kompatibel, bietet aber ein verbessertes Surferlebnis zu früheren Blackberry-Geräten. Das Gerät wird am 12. August in den USA auf den Markt kommen. Der europäische Marktstart steht noch nicht fest.

Ob sich RIM im Business-Segment langfristig gegenüber der starken Android- und iPhone-Konkurrenz behaupten kann, steht allerdings auf einem anderen Blatt Papier. Denn die Grenzen zwischen Business- und Privatkundensegment verlaufen längst fließend.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#RIM #Blackberry #Smartphones



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
RIM an Nokia?
Microsoft und Nokia wollen gemeinsam den Blackberry-Hersteller RIM übernehmen, wie das Wall Street Journ...

iPhone und Android schlecht für Werbung
Mobile Werbung funktioniert nicht über alle Plattformen gleich erfolgreich. iPhone- sowie Android- und Bl...

Blackberry mit HSDPA
RIM scheint das iPhone im Visir zu haben: Der 'Blackberry Bold' hat Triband-HSDPA und Quadband-EDGE und w...

BlackBerry will iPhone Konkurrenz machen
Das kündigt RIM (Research in Motion) zumindest einmal an. Der BlackBerry 8820 wird bereits in wenigen Woc...

Blackberry: Streit abgewendet!
Es wird weiterhin den mobilen Zugriff auf das eMail-Postfach mit dem RIM Blackberry geben. Der Patentstre...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Hardware | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8
 Eltern schützen Kinder Grooming als Gefahr im Internet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple