WebWizard   8.8.2022 22:26    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Spotify teurer
Wikipedia unverständlich?
Eingriffe in Privatsphäre
Kein eCommerce bei TiktokWegweiser...
IT-Service Management: Aktuelle TrendsWegweiser...Video im Artikel!
Schutzlos bezahltWegweiser...
Junge besser mehr im WebWegweiser...
eAutos frustrierendWegweiser...
Gesundheits-Apps unsicherWegweiser...
Kaufentscheidung: Handy-KameraWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

3D: Daz laden


 
WebWizard Kurzmeldungen
Social Web  13.03.2011 (Archiv)

Google Circles statt Me?

Im Mai soll Google bereits gegen Facebook mit einem eigenen Social Network auftreten. Dieses als Google Me bekannt gewordene System könnte schon bald in den Testlauf gehen - es soll schon in Kürze präsentiert werden. Als Google Circles, nicht Google Me.

Am 10. Mai soll es offiziell kommen, das Social Network von Google. Es soll - anders als Buzz - Facebook wirklich angreifen können. Google Me wird schon seit dem Ende von Buzz in der Gerüchteküche gekocht.

Google hat schon eine Menge Funktionen mit dem Hintergrund eines Social Networks gebaut. Die Maps wurden um Reviews erweitert, personalisierte News und Social-Search-Experimente sind ein Beispiel davon. Und 'Slide' wurde gekauft, eine Firma, die Social Network-Apps baut. Nicht zu vergessen: Kooperationen mit Zynga und anderen Social-Pionieren. Die Spekulationen, dass Google hier etwas größeres vor hat, reißen also nicht ab.

Und heute wurden die Gerüchte konkreter. Ein neuer Name taucht dabei auf: 'Google Circles' (nachdem ein Google 'Loop' schon in Toolbar-Screenshots erschienen war, eine auch gut mögliche Marke). Auch die Herangehensweise an ein kommendes Social Network wurde genannt. Google soll Postings den relevanten Personen zustellen und nicht mehr allen Fans. Mehr Relevanz in den Statusmeldungen sollen also Ziel sein, etwas, wo man Facebook durchaus Probleme zusprechen kann. Und wo Google mit der Suchmaschine wohl Kompetenz haben dürfte.

RWW geht sogar so weit, dass man dort die Präsentation für heute annimmt. Bei einer Konferenz sollen Chris Messina und Jonathan Sposato, denen Arbeit am Social Network nachgesagt wird, auftreten. Der eine ist bekannt von Barcamps etc., der andere wurde mit Piknik (Social Foto-Software) von Google übernommen Beide sind Social Network Experten und bei Google angeheuert.

Wir dürfen also gespannt sein, ob Google in einer solch von Erdbeben-Katastrophen dominierten Zeit mit einer Meldung wie dieser an die Öffenlichkeit geht. Andererseits ist etwas Ruhe beim Launch keine schlechte Idee, wenn man sich die zu hohen Erwartungen bei Wave und Buzz ansieht, die Google beim Launch geweckt hatte...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Google #Facebook #Circles #Social Network #Buzz #Wave



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Google+ ist das neue Social Network!
Gerade erst haben wir berichtet, dass die neue Navigation bei Google verdächtig nach Facebook aussieht un...

Google sendet live von der IO
Die Entwicklerkonferenz von Google ist auch immer ein Ort, wo große Neuerungen erstmals gezeigt wurden. A...

Noch geheim: Facebook -1 kontert Googles +1
Durch einen Zufall sind wir auf neue Social Plug-Ins von Facebook gestoßen, die nur in eine Richtung deut...

Google +1
Ein experimentelles neues System führt Google derzeit gerade ein. Dabei handelt es sich um einen 'Social ...

Im Windschatten der Atome
Wenn Japan für Schlagzeilen sorgt, dann blicken die Menschen weltweit auf Kernkraftwerke und Erdbebenopfe...

Facebook Insights für Websites
'Insights' ist das 'Analytics' von Facebook. Das Statistikwerkzeug wertet Reichweiten, Einblendungen, Dem...

.com Blase 2.0
Obwohl Twitter bislang keinen Profit macht, soll das Unternehmen zehn Mrd. Dollar wert sein. Zynga, eine ...

Zynga ist viel wert
Facebook ist ein Milliardenunternehmen, wenn man die Bewertungen zuletzt umrechnet. Ein Teil davon geht s...

Google: Offers gegen GroupOn
GroupOn und LivingSocial sind Plattformen zum gemeinsamen Billigeinkauf. Coupons, die man in Gruppen im S...

Google wertet Likes und Tweets
Bei Bing ist es naheliegend, bei Google nun genauso offiziell. In Interviews haben die Suchmaschinenmache...

Google Hotpot
Was ein Hotspot ist, soll in Hotpot bewertet werden. Lokalitäten erhalten bei Google nun Bewertungen und ...

Google hält Facebook draussen
Mit neuen Nutzungsbedingungen macht es Google schwerer, Daten über seine API zu Facebook zu senden. Die A...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Social Web | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple